10 fantastische Ideen für kleine Bäder

Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

10 fantastische Ideen für kleine Bäder

Sabrina Werner Sabrina Werner
 Badezimmer von Diseñadora Lucia Casanova
Loading admin actions …

Nur weil ein Badezimmer klein ist, heißt es noch lange nicht, dass es in Vergessenheit geraten sollte. Jeder Raum im Haus – so klein er auch sein mag, lässt sich mit ein wenig Liebe zum Detail schön einrichten. Wir haben 10 tolle Ideen gesammelt, mit denen aus einem kleinen Bad ein individueller Raum wird. Dabei kann man mit der Farbe der Wände und Böden spielen, ungewöhnliche Materialien nutzen oder einfach Accessoires, wie Pflanzen oder Textilien ins Spiel bringen. 

1. Pflanzen und Steine

Obwohl das Bad klein ist, konnte hier der perfekte Platz für dekorative Steine und eine schöne Topfpflanze gefunden werden. Die ungenutzte Ecke wurde so in einen hübschen Blickfang verwandelt. Auch Naturstein an den Wänden und auf dem Boden eignet sich hervorragend für all jene, die ein dauerhaftes und natürlich schönes Material für ihr Bad suchen. 

2. Auf die Details kommt es an!

Ein kleines Bad muss keinen Verzicht auf dekorative Details bedeuten! Eine schöne Seifenschale, weiche Handtücher, eine hübsche Beleuchtung und ein weicher Badteppich kann in einem kleinen Bad Wunder wirken – und das ohne großen Aufwand!

3. Lebendige Farben und ungewöhnliche Accessoires

Viele Bäder sind schlichtweg weiß. Dabei kann es im Bad richtig bunt zugehen! In diesem Bad zum Beispiel wurde helles Gelb als Wandfarbe gewählt und macht aus dem Bad im Handumdrehen einen frischen und einladenden Ort. Ergänzt wurde das Bad mit außergewöhnlichen Accessoires, wie dem orientalisch anmutenden Hocker, einem flauschigen Badvorleger und ein paar interessanten Zeitschriften. 

Tolle Accessoires, mit denen ihr euer Bad verschönern könnt, findet ihr in unserem Shop!

4. Ein 5-Sterne-Hotel einrichten

Wer kennt nicht das tolle Gefühl, das einem die Bäder in Sterne-Hotels verleihen, wo es frisch und blumig riecht und es an nichts fehlt. Das kann man sich ganz leicht nach Hause holen! Eine schöne Seife, kleine, frische Handtücher und duftende Badzusätze in den passenden Flaschen erfüllen das Bad sofort mit einem Hauch von Luxus.

5. Warum nicht mal Tapeten nutzen?

Bathroom:  Badezimmer von homify
homify

Bathroom

homify

Besonders innovativ wirken Tapeten im Bad – doch aufgepasst: Es darf nicht irgendeine Tapete sein. Wer Tapeten im Bad einsetzen möchte, sollte nach solchen suchen, denen Wasser und Feuchtigkeit nichts anhaben können. Dann sind der Fantasie quasi keine Grenzen mehr gesetzt. 

6. Muster und Farben

:  Badezimmer von homify

Die Wandfliesen bestimmen die Wirkung des gesamten Badezimmers. Warum also nicht einfach mal auf knallige Farben und Muster setzen und damit ein Bad erhalten, in dem sofort gute Laune aufkommt?

7. Individuelle Sanitärgegenstände

Der Markt ist voll von tollen Sanitärgegenständen und unter ihnen sind echte Design-Schätze zu finden. Einzigartige Sanitärgegenstände bieten eine tolle Möglichkeit, Highlights in einem Bad zu setzen, ohne es zu überfüllen. In dem im Bild zu sehenden Badezimmer ist dies mit der schönen, blumigen Keramikschüssel als Waschbecken definitiv gelungen!

8. Ein beleuchtetes Waschbecken

Um aus einem Bad einen stilvollen Ort zu machen, muss man nicht unbedingt auf Farben und Muster setzen. Manchmal reicht schon eine phänomenale Beleuchtung aus! Wenn selbst dafür kein Platz bleibt, ist ein beleuchtetes Waschbecken die Lösung. Damit wird das Bad garantiert zum unvergesslichen Blickfang!

9. Die Ecken nutzen

Ein kleines Zimmer ist nicht nur in Sachen Dekoration eine echte Herausforderung, sondern auch, wenn es um Stauraum geht. Dabei sind Eckregale fürs Bad echte Stauraumwunder, egal ob sie in der Dusche für Shampoo, Duschgel und Co. genutzt werden oder neben dem Spiegel Platz für Kosmetika, Cremes und mehr bieten. 

10. Die Wände dekorieren

Bilder halten oft in sämtlichen Räumen, außer im Bad Einzug. Dabei verleihen sie auch dem Bad einen ganz eigenen Charme. Toll wirkt auch ein Spiegel mit einem schönen Rahmen, der dekorativ aussieht und zusätzlich den Raum größer wirken lässt. 

Für alle, die nach noch mehr Ideen stöbern möchten, halten wir weitere Tipps für kleine Bäder bereit. 

Welcher der Tipps gefällt euch am besten? Habt ihr noch ein paar Ideen für kleine Bäder parat?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder)

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern