Hamburger Stadthaus mit Flair

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Am idyllischen Leinpfadkanal in Hamburg-Winterhude, nur wenige Ruderschläge von der Alster entfernt, steht das gründerzeitliche Stadthaus, das wir uns heute etwas genauer ansehen wollen. Um den Ansprüchen seiner fünfköpfigen Familie gerecht zu werden, beauftragte der Eigentümer des Hauses unsere Experten von Andreas Edye Architekten damit, die im Gebäude vorhandenen separaten Wohnungen zu einem großzügigen Wohnhaus zusammenführen und gleichzeitig das gesamte Haus, sowohl außen als auch innen, auf den neuesten Stand der Zeit zu holen, ohne dass dabei der charakteristische Altbaucharm verloren ginge. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen, wie wir finden …

Eingangsseite

Stadthaus Winterhude: moderne Häuser von Andreas Edye Architekten
Andreas Edye Architekten

Stadthaus Winterhude

Andreas Edye Architekten

Auf der Eingangsseite präsentiert sich das Gründerzeithaus zwischen seinen ebenso stattlichen Nachbarn imposant und nahezu majestätisch. Während der Umbau- und Sanierungsarbeiten wurden unter anderem die Fassaden, Dachflächen und Fenster nach heutigen Standards erneuert und die typischen Altbaumerkmale raffiniert hervorgehoben. Das Gebäude heißt Bewohner wie Besucher nun mit seinem unverkennbar historischen Charme willkommen, wirkt dabei aber gleichzeitig modern und frisch.

Details

Stadthaus Winterhude:  Terrasse von Andreas Edye Architekten
Andreas Edye Architekten

Stadthaus Winterhude

Andreas Edye Architekten

Diese Detailaufnahme zeigt, wie die sehr schönen Jugendstilornamente des Originals handwerklich herausgearbeitet und durch einprägsame Details ergänzt wurden, um ein stimmiges, der Entstehungszeit des Hauses entsprechendes Gesamtbild zu erhalten, das auch heute noch jede Menge Eindruck macht.

Gartenseite

Stadthaus Winterhude: moderne Häuser von Andreas Edye Architekten
Andreas Edye Architekten

Stadthaus Winterhude

Andreas Edye Architekten

Auch auf der Rückseite wirkt das modernisierte Gründerzeithaus eindrucksvoll und imposant. Hier öffnet es sich mit großen Fenstern dem Garten und der idyllischen Umgebung. Die sonnigen Terrassen und Balkone auf den verschiedenen Ebenen wurden im Zuge der Umbauarbeiten ebenfalls hochwertig saniert und gestalterisch neu gefasst. Von der größten Sonnenterrasse gelangt man über eine Treppe hinunter in den Gartenbereich.

Innenraum

Stadthaus Winterhude:  Flur & Diele von Andreas Edye Architekten
Andreas Edye Architekten

Stadthaus Winterhude

Andreas Edye Architekten

Das Haus wurde zuletzt von mehreren Parteien genutzt und war dementsprechend in mehrere Wohnungen unterteilt. Damit es wieder zu einer einzigen, großzügigen Einheit zurückgebaut werden konnte, war auch im Inneren eine umfangreiche Sanierung und Umgestaltung nötig. Damit verbunden war die Neuordnung der räumlichen Bezüge sowie eine umfangreiche Modernisierung des gesamten Wohnhauses. Die Gestaltung der Innenräume reflektiert nun auf zeitgemäße Weise den gründerzeitlichen Gestus des Hauses und vereint spannungsvoll klassische Elemente und Raumfolgen mit moderner Geradlinigkeit.

Zimmereinblicke

Stadthaus Winterhude: moderne Schlafzimmer von Andreas Edye Architekten
Andreas Edye Architekten

Stadthaus Winterhude

Andreas Edye Architekten

Hier sehen wir einen kleinen Einblick in eines der Kinderzimmer und das Arbeitszimmer. Alle Räume profitieren von den hohen Altbaudecken und den großen Fenstern, die jede Menge Tageslicht ins Innere lassen. Eingerichtet wurde das Haus in der gleichen gelungenen Mischung aus klassischer Eleganz und modernen Elementen, die sich bereits auch in der Gestaltung des Gebäudes wiederfand.

Badezimmer

Stadthaus Winterhude: moderne Badezimmer von Andreas Edye Architekten
Andreas Edye Architekten

Stadthaus Winterhude

Andreas Edye Architekten

Zum Schluss noch ein Blick in eines der Badezimmer des 350 qm großen Hauses. Auch hier zeigt sich, dass bei Materialität, Detaillierung und Handwerk auf höchste Qualität geachtet wurde und man auch in diesem Raum eine stimmige Kombination aus traditioneller Eleganz und zeitgemäßer Geradlinigkeit in den Mittelpunkt rückte. Das Bad bietet Stauraum und Komfort gleichermaßen und wird durch ein großzügiges Oberlicht in der Decke mit Tageslicht versorgt.

Wenn ihr euch für modernisierte Altbauten interessiert, solltet ihr unbedingt auch einen Blick in unseren Artikel Sanierung einer Jugendstilvilla werfen.

Und, wäre dieses eindrucksvolle Gründerzeithaus auch etwas für euch?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern