Ein fantastisches Haus mit toller Struktur

Sabrina Werner Sabrina Werner
Paradise Lane, Litchfield County, CT, BILLINKOFF ARCHITECTURE PLLC BILLINKOFF ARCHITECTURE PLLC Moderne Wohnzimmer
Loading admin actions …

Obwohl der Kunde, der die Architekten von BILLINKOFF ARCHITECTURE PLLC mit der Renovierung dieses Projektes beauftragt hat, eine Haus aus der Mitte des Jahrhunderts suchte, entschied er sich schließlich für ein Gebäude aus dem Jahr 1968. Was die Architekten aus dem anfangs etwas merkwürdigen Haus gemacht haben, ist spektakulär. Viel Glas, eine unglaubliche Aussicht und ein warmes, natürliches Ambiente machen dieses Wohnobjekt zu der Besonderheit, die sich die Eigentümer für ihr persönliches Paradies gewünscht haben. 

Ein Hauch der 60er

Trotz der offensichtlichen Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen hat dieses Haus seinen essenziellen Stil der 60er-Jahre beibehalten. Stylisch und schick präsentiert sich die Fassade in ihrer schlichten Schönheit. Offene Glasfronten fügen sich an das mit einer weißen Putzfassade gestaltete Haus, das mit seinem individuellen Eingang einen ersten Eindruck davon vermittelt, dass hier die Formen und Strukturen den Ton angeben.

Was aussieht wie ein Wohnzimmer…

… ist tatsächlich eine wundervolle Lounge auf der Veranda, die rundum von Glas umgeben und damit vor Witterungseinflüssen optimal geschützt ist, zugleich jedoch ermöglicht, sich an der freien Luft aufzuhalten. Ein schöner Holztisch, gepaart mit gemütlichen Sofas und dekoriert mit floralen Kissen machen aus dieser Lounge eine gemütliche Zone der Entspannung.

Eine außergewöhnliche Terrasse perfekt genutzt

Auf der Terrasse haben nicht nur einladende Relax-Möbel Platz, sondern auch ein schöner Holztisch, der natürliche Materialien mit modernem Design vereint. An dunklen Tagen und nach Einbruch der Dämmerung tauchen die markanten Hängeleuchten Esstisch und Terrasse in ein warmes, gemütliches Licht. 

Ein Blick auf die Struktur

Von außen sieht man hervorragend, wie diese große, von Glas und Licht umgebene Terrasse, entworfen ist. Von nahezu jedem Winkel aus lässt sich diese Struktur in voller Schönheit bewundern. Das Dach erstreckt sich schräg in den Himmel hinein, während die Seiten sich der Luft und der Sonne hin öffnen und von innen fast rundum den Blick auf die Landschaft freigeben. Mit dieser Struktur erhält das gesamte Gebäude einen ganz eigenen, individuellen Charakter. 

Die Umgebung

Dieses Foto zeigt perfekt, wieso sich Blick aus der Terrasse so sehr lohnt. Nicht nur die Terrasse ist ein Highlight, das dieses Grundstück erhalten hat, sondern auch der Swimmingpool, der von der Veranda aus zu sehen ist. 

Ein Feuer im Zentrum

Der Kamin war das letzte, was in diesem renovierten Haus renoviert wurde und einen völlig neuen Anblick erhalten hat. Der ursprünglich hier vorhandene Kamin wurde nicht vollständig entfernt, sondern versteck sich nun hinter einer Wand aus Beton, Rigips und geschwärztem Stahl. Auf der anderen Seite ist ein Regal entstanden, das nun Feuerholz beinhaltet.

Wie gefällt euch diese Verwandlung des 60er-Jahre-Hauses?

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Highlights aus unserem Magazin