13 Fehler, die ein Gartenprofi niemals machen würde

Kensington Garden , Woodsford Landscapes Woodsford Landscapes Klassischer Garten
Loading admin actions …

Der perfekte Gärtner ist noch nicht vom Himmel gefallen, sodass man in der Regel viel Erfahrung benötigt, um alles im heimischen Garten richtig zu machen. Dazu gehören auch Fehler, aus denen man lernt und so die Dinge beim nächsten Mal besser macht. Doch was sind eigentlich die schlimmsten Fehler, die einem Experten nie passieren würden? Wir haben einige Fehler und Profi-Tipps für euch zusammengestellt, mit denen euer Garten sicherlich noch schöner wird. Seht selbst, ob euch eventuell auch schon einige der No-Gos passiert sind, und was es braucht, um sie zu vermeiden. 

1. Zu viel Dekor

The back garden Jane Harries Garden Designs Garten im Landhausstil

Wenn man sich einen stilvollen und gleichzeitig pflegeleichten Garten wünscht, ist weniger manchmal mehr. Es müssen nicht zahlreiche Möbel und Accessoires sein, damit es schön wirkt.

2. Zu nah am Haus pflanzen

Circular lawns and traditional planting Unique Landscapes Garten im Landhausstil traditional garden,country garden,lawn,circular lawn

Vergesst nicht, dass sich Pflanzen gern auch mal ausbreiten. Dabei könnten sie Fenster und Türen verdecken. Denkt also daran, nicht zu nah am Haus zu pflanzen.

3. Die eigenen Möglichkeiten überschätzen

homify Moderner Garten

Ihr wünscht euch einen tropischen Garten, aber Boden und Licht sind einfach nicht dafür geeignet? Dann lasst es lieber und entscheidet euch für eine Variante, die für euren Garten perfekt ist.

4. Ohne Plan starten

Camilia Cottage - During the build Hampshire Design Consultancy Ltd. Rustikaler Garten

Bevor anfangt den Garten neu zu gestalten oder gar komplett neu anzulegen, solltet ihr wissen, wie es später aussehen soll und wo was seinen perfekten Platz findet.

5. Die Architektur des Hauses nicht beachten

IJLA - Chic Garden, IJLA IJLA Moderner Garten

Ein Garten ist stets eine wunderschöne Erweiterung des Hauses, mit dem es eine Einheit bildet. Umso wichtiger ist es, dass der Stil des Außenbereiches auch zum Haus passt. Die Farben sollten mindestens mit denen des Hauses harmonieren.

6. Allen Trends folgen

Japanese Style Garden Unique Landscapes Asiatischer Garten

In jeder Saison gibt es neue Trends für den Garten. Das bedeutet jedoch nicht, dass alles, was wir auf Bildern sehen, auch für unseren Garten geeignet ist. Überlegt euch vorher genau, was zu eurem Stil passt und zieht einen Experten hinzu, wenn ihr euch unsicher seid.

7. Die Beleuchtung

Garden design and build terrace, Bicester, Oxfordshire Decorum . London Klassischer Garten Keramik

Die Beleuchtung macht einen Garten erst richtig schön und kreiert am Abend eine stimmungsvolle Atmosphäre, bei der sich Familie und Freunde wohlfühlen. Deshalb solltet ihr nie vergessen, ein paar schöne Leuchten hinzuzufügen.

8. Die Kontrolle nie abgeben

Modern Garden with a rustic twist Yorkshire Gardens Moderner Garten sleepers,raised beds

Natürlich ist die richtige Pflege des Gartens wichtig. Dennoch muss man manchmal auch den Pflanzen und Blumen Zeit geben, um sich zu entwickeln und zu wachsen. Lehnt euch zurück und genießt die Veränderung.

9. Beete nicht richtig anlegen

Small, low maintenance garden Yorkshire Gardens Minimalistischer Garten Holz-Kunststoff-Verbund artificial lawn,eco deck

Ob ihr nun Mulch oder Kies verwendet – stellt sicher, dass es für euren Boden und die Pflanzen geeignet ist. Eine schöne Optik ist nur ein Aspekt bei dem Anlegen von Beeten. Eure Pflanzen müssen außerdem atmen können!

10. Das Gartenprojekt unterschätzen

Marylebone Courtyard Fenton Roberts Garden Design Moderner Garten

Ganz gleich, ob es um die Bepflanzung im Garten geht oder ihr eine neue Terrasse plant – es mag vielleicht scheinen wie ein einfaches DIY-Projekt, doch trotzdem erfordert es in der Regel eine Menge Planung und Vorbereitungen. Stellt sicher, dass ihr auch wirklich alle notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten besitzt.

11. Bewässerung zur falschen Tageszeit

Kensington Garden , Woodsford Landscapes Woodsford Landscapes Klassischer Garten

Es gibt nur eine richtige Zeit für die Bewässerung im Garten: der Morgen! Laut Experten gibt es keine andere Tageszeit, die sich so gut dafür eignet, die pflanzen mit Wasser zu versorgen.

12. Möbel und Accessoires

Prima Capri Gazebo Garden Affairs Ltd Moderner Garten Holz Holznachbildung gazebo,contemporary,veranda,porch,flat roof,seating,entertain,drinks,eat

Ein Garten besteht natürlich nicht nur aus Pflanzen. Also sucht auch nach passenden Möbelstücken und Gartenaccessoires, die das hübsche Flair unterstreichen.

13. Die Bedürfnisse der Pflanzen nicht kennen

Contemporary Garden Design by London Based Garden Designer Josh Ward Josh Ward Garden Design Moderner Garten

Jede Pflanze hat ihre ganz eigenen Bedürfnisse: Während manche beispielsweise Schatten bevorzugen, brauchen andere viel Sonnenlicht. Informiert euch am besten vorher darüber, was für eure Pflanzen das Beste ist.

Gibt es weitere Gartenfehler, die wir kennen sollten? Schreibt uns!

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Highlights aus unserem Magazin