So kreierst du zu Hause einen Raum für Blogging und Vlogging

Nora Heinz Nora Heinz
Loading admin actions …

Wenn ihr gerne schreibt oder Videos dreht, dann ist einer von euch vielleicht schon Blogger oder Vlogger. Oder denkt ihr gerade darüber nach, damit anzufangen? Ob man es nun als Hobby oder Beruf betreibt, in jedem Fall braucht man einen geeigneten Arbeitsplatz, der Konzentration und Kreativität fördert!

Man kann für das Bloggen und Vloggen einen ganzen Raum Zuhause einrichten oder eine Ecke eines Raumes eigens dafür reservieren. Wichtig ist es hier, wie in jedem Homeoffice, dass der Arbeitsplatz so organisiert ist, dass alles Notwendige schnell zur Hand ist und eine produktive Umgebung geschaffen wird.

Damit das Bloggen und Vloggen von zu Hause aus auch Spaß macht, sollte für Gemütlichkeit, Individualität und Raum für Inspiration gesorgt sein. Wir haben einige Tipps, mit denen man einen Teil des Zuhauses in einen tollen Raum für Blogging und Vlogging verwandelt.

Aufgeräumtheit

Für jedes Arbeitszimmer ist Ordnung und Aufgeräumtheit wichtig. Gerade wenn man als Vlogger eigene Videos dreht, sollte im Hintergrund wirklich kein Chaos herrschen. Unordnung würde die Zuschauer von dem eigentlichen Inhalt deines Videos ablenken und wirkt nicht sehr professionell.

Bei vielen Menschen fördert Ordnung am Arbeitsplatz die Konzentration und ein gut organisiertes Homeoffice ist auch für Blogger und Vlogger eine gute Idee. Es gibt aber auch chaotisch-kreative Typen, die es durchaus etwas bunter und kreativer brauchen, um Inspiration für kreative Arbeiten zu finden. Je nachdem welcher Typ man ist, solltest der Arbeitsplatz individuell gestaltet werden. Aber als Vlogger sollte man zumindest darauf achten, was im Hintergrund der Videos zu sehen ist!

Eine geeignete Stelle für das Fotografieren einrichten

moderne Arbeitszimmer von Estiluz

Gute Fotos sind enorm wichtig für einen Blog, der gelesen werden will. Vielleicht plant ihr einen Blog, in dem viel mit Fotos gearbeitet wird: Produkte vorstellen, eigene DIY Projekte oder Kunst zeigen, Vorher-Nachher Fotos von Make-up schießen, Fashion-Ideen präsentieren etc. Dann sollte man natürlich zum einen eine gute Kamera zur Hand haben. Damit man schnell gute Fotos schießen kann, sollte dafür zum anderen aber auch ein geeigneter Ort eingerichtet werden. Eine gut ausgeleuchtete Ecke mit einem weißen Tisch oder einer großen, weißen Wand können schon ausreichen, um für den Blog gute Fotos zu schießen.

Ein Platz für das Drehen der Videos

Wenn man Vlogger ist oder werden möchte, dann hat man sicher genug Ideen, die man den Zuschauern vor dem Bildschirm mitteilen möchte. In erster Linie sollte man sich an dem Ort, an dem man die Videos dreht, wohlfühlen. Das kann an einem Schreibtisch sein, auf der Couch im Wohnzimmer oder anderswo. Achtet auf ausreichend Licht und, wie schon gesagt, auf eine ordentliche Umgebung, die nicht vom eigentlichen Inhalt des Videos ablenkt.

Denkt unbedingt über den Hintergrund der Videos nach, denn auch damit kann man einen bestimmten Eindruck vermitteln und eine individuelle Atmosphäre schaffen. Von minimalistischer Gestaltung über den Einsatz lustiger Accessoires bis hin zur komplett ausgefallenen Gestaltung ist alles möglich.

Perfektes Licht

Patiowohnung: industriale Wohnzimmer von Wirth Architekten
Wirth Architekten

Patiowohnung

Wirth Architekten

Für Vlogger ist es ideal, wenn der Arbeitsplatz und Drehort von natürlichem Licht durchflutet ist. Das natürliche Tageslicht ist ideal für den Videodreh. Wenn nicht genügend natürliches Licht vorhanden ist, dann ist es enorm wichtig, mit geeigneten Lampen für optimale Lichtverhältnisse zu sorgen. Nichts ist ärgerlicher, als wenn ein inhaltlich tolles Video durch schlechte Lichtverhältnisse ruiniert wird.

Man muss mit den Videos natürlich nicht professionelle Studioqualität erreichen, der Charme von Vlogs besteht ja gerade auch in der Authentizität der Videos. Aber experimentiert genug mit dem Licht in eurem Zuhause, bis ihr zumindest gute Verhältnisse für eure Videos hinbekommt.

Besonderes Special: kreative Wandgestaltung

industriale Arbeitszimmer von G7 Grupo Creativo
G7 Grupo Creativo

SECTOR LIVING Y PIZARRA

G7 Grupo Creativo

Ein toller Hingucker ist es, wenn man seine Videos oder Fotos vor einem ausgefallenen Hintergrund dreht oder schießt. Eine ausgefallene Tapete oder andere kreative Wandgestaltung können Fotos oder Videos das gewisse Etwas verleihen und für Wiedererkennungswert sorgen.

Aber auch für den eigenen Wohlfühlfaktor können sich kreative und farbenfrohe Wände lohnen. Blogging und Vlogging können Hobby sein oder Hobby und Beruf vereinen. Wenn ihr an diesem Ort in eurem Haus zu diesem Zweck mehrere Stunden pro Woche verbringt und kreativ arbeiten wollt, dann kann eine ausgefallene Umgebung euch dabei helfen, Inspiration zu finden. Eine andere Wandgestaltung kann aber auch dazu dienen, diesen Arbeitsbereich von eurem Wohnbereich abzugrenzen. 

In diesem Ideenbuch findet ihr viele kreative Wandideen, die jeden Raum aufpeppen.

Gemütliche Sitzgelegenheit für Interviews und Gespräche

Modulsofa BonBon 2 - Kombination S: moderne Wohnzimmer von FEYDOM Deutschland GmbH
FEYDOM Deutschland GmbH

Modulsofa BonBon 2 – Kombination S

FEYDOM Deutschland GmbH

Ein gemütliches Sofa oder zwei gegenüberstehende Sessel können als guter Ort für Interviews und Gespräche dienen. Damit sich die Gäste wohlfühlen, gestaltet diese Ecke gemütlich und entspannt. Wenn das Gespräch gefilmt wird, sorgt außerdem für gute Lichtverhältnisse.

Egal ob berühmte Persönlichkeiten, andere Blogger oder Vlogger oder Experten aus dem eigenen Themenbereich interviewt werden, um Interviews und Gespräche wird man als aktiver Blogger/Vlogger nicht herumkommen. Seid ihr erst neu dabei, dann ladet doch Freunde ein, einen Vlog oder Blog Eintrag gemeinsam mit euch zu gestalten. So eine Kooperation bereichert das Projekt und kann unheimlich Spaß machen und inspirieren.

Ein funktionaler Tisch für die Nachbearbeitung

Monitorständer für Ikea Galant Schreibtisch in Birke: skandinavische Arbeitszimmer von NSD New Swedish Design GmbH
NSD New Swedish Design GmbH

Monitorständer für Ikea Galant Schreibtisch in Birke

NSD New Swedish Design GmbH

Wenn alle Fotos geschossen wurden oder alle Videos fertig gedreht sind, dann geht es an das Nachbearbeiten des Materials und Einstellen des Posts. Ein gut eingerichteter Arbeitsplatz ist dafür wichtig. Die Nachbearbeitung von Fotos, das Schneiden von Videos und das Schreiben des Blogs wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Man benötigt einen guten Schreibtisch mit ausreichend Platz zum Arbeiten und einen Computer mit der nötigen Software.

Für jedes Homeoffice, auch das von Bloggern und Vloggern, ist es wichtig, dass der Schreibtisch funktional ist. Genügend Schubladen und Regale für Fotoapparat, Batterien, Kabel, Stifte etc. sollte vorhanden sein, damit hier effektiv und produktiv gearbeitet werden kann. Ein Whiteboard oder eine Pinnwand können bei der Organisation der Ideen helfen oder bevorstehende Projekte oder Ziele visualisieren und motivieren.

Wie sieht euer Raum für das Bloggen oder Vloggen aus?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern