Wohnidee gesucht? Die 10 coolsten Inspirationen

Jens Dittmer Jens Dittmer
Loading admin actions …

Ob Haus oder Wohnung, der Wohlfühlfaktor hängt von der Wahl der Inneneinrichtung ab, und benötigt eine zündende Wohnidee. Um die Räumlichkeiten nach euren Wünschen und Vorstellungen zu gestalten, müsst ihr euch im Kopf zunächst einmal eine Vorstellung von verschiedenen Varianten machen. Dies solltet ihr auf jeden Fall unter Einbeziehung der örtlichen Gegebenheiten vornehmen. Das teuerste Design bringt euch nicht den gewünschten Effekt, wenn der jeweilige Raum nicht die Eigenschaften besitzt, welche für die Entfaltung der Wirkung des gewählten Designs benötigt werden. Ihr benötigt somit etwas Fingerspitzengefühl, Flexibilität und ein Hauch von Kreativität sind auch nicht verwerflich. Ihr werdet zahlreiche Vorschläge entdecken, die euch gefallen. Solltet ihr trotzdem Zweifel aufkommen, weil eventuell noch das gewisse Etwas fehlt, wendet euch nicht davon ab, denn viele Vorschläge bieten unkomplizierte Möglichkeiten, entsprechende Modifikationen vorzunehmen.

Vielfältige Idee für wenig Raum

Kleinere Wohneinheiten verkörpern echte Herausforderungen. Hier können sich Raumausstatter richtig austoben und entfalten, bis die entsprechende Wohnidee steht. Jeder Raum erlaubt die Maximierung der Funktionalität, ohne eine ansprechende Wirkung zu vernachlässigen.

Unter Einbeziehung von Fantasie und Kreativität lassen sich kleinere Ecken und Winkel in geschmackvolle Stauräume verwandeln und vermeintlich unpraktische Flächen zu Sofas, Kuschelecken oder Betten modifizieren. Die Frage ist, welche Wohnidee passt zu euch?

Mehr Platz durch Wohnwände – Die Wohnidee für kleine Räume

Einfache Zimmer ohne viele Kanten und Ecken lassen sich praktisch und schlicht gestalten. Natürlich steht es euch frei, ob ihr eine Wohnwand wählt, oder vielleicht doch eine Wohnidee mit einer geschmackvollen Komposition verschiedener Möbelstücke.

Eine Entscheidung ist nicht zuletzt auch davon abhängig, zu welchem Zweck ihr den Raum verwendet. Wenn ihr ein hohes Aufkommen an Akten und Papier habt, ist eine klassische Wohnwand vielleicht eine geeignete Wohnidee, welche viel Stauraum bietet und mit Design überzeugt, wenn die entsprechenden Schranktüren verschlossen sind.

Kontraste mit Applikationen erzeugen

Wenn Räume großzügig geschnitten sind, kommt es nicht selten zum gleichen Effekt wie bei kleinen Räumen auch: Die entsprechende Wohnidee fehlt. Dabei steht im Kopf vielleicht schon das Konzept, nur der letzte Schliff lässt noch auf sich warten.

In größeren Räumen muss die Einrichtung wirken. Designermöbel sehen sehr edel aus, wirken jedoch nicht selten sehr steril. Hier besteht jedoch kein Grund zur Verzweiflung, denn oftmals kann die Wohnidee, unter Verwendung von ein paar Applikationen, geschmackvoll perfektioniert werden. Die Designer von ESTUDIO GEYA helfen hier gerne weiter und bieten eine große Vielfalt mit entsprechenden Anregungen.

Pflanzen – Natürliche Wohnidee für freundliche Räume

Wenn ihr etwas naturverbunden seid, dann könnt ihr mit der richtigen Wohnidee auch die Natur in eure Einrichtung mit einbeziehen. Mit verschiedenen Accessoires und den entsprechenden Möbeln könnt ihr unkompliziert eine ’grüne Oase’ aus euren vier Wänden zaubern.

Die Möbel, welche optisch sehr naturnah gehalten werden, sollten in Korrespondenz mit natürlichen Accessoires stehen. Die hierdurch gewonnene Harmonie könnt ihr zusätzlich durch ein paar Pflanzen abrunden, die idealerweise in natürlichen Blumentöpfen platziert sind. Auch bei dieser Wohnidee steht es euch frei, zusätzliche Akzente zu setzen, welche den Fokus des Betrachters auf bestimmte Elemente lenkt.

Inspirationen für effektive Akzente

Manchmal kommt es vor, dass ihr eure Wohnidee komplett realisiert habt und feststellt, dass die Optik zwar ansprechend ist und stimmt, aber die Wirkung fehlt. Solche Defizite lassen sich jedoch schnell beseitigen, wenn ihr etwas Kreativität einfließen lasst.

Wie im nebenstehenden Beispiel können Farben sehr hilfreich dabei sein, wenn es darum geht, dem Raum ein gewisses Flair zu verleihen oder einfach die Wirkung zu intensivieren. Ihr müsst dazu nicht zwingend ein entsprechendes Möbelstück wählen, sondern auch ein farbiger Strich an der Wand kann Wunder bewirken und die Wohnidee vollenden.

Wenn`s eng wird – Pantryküche als funktionale Alternative

skandinavische Küche von Parisdinterieur
Parisdinterieur

Cuisine avant rénovation

Parisdinterieur

Appartements verfügen oftmals über ein überschaubares Raumangebot. Hier muss eine Wohnidee entwickelte werden, die Funktionalität und Design in Einklang bringt. Wie bei den Designern von PARISDINTERIEUR kommen häufig Pantryküchen zum Einsatz, da sie auf wenig Raum alles bieten, was in einer Küche benötigt wird.

Ähnliche Alternativen bieten sich für jeden anderen Bereich, wenn es darum geht, in kleineren Wohnräumen ein behagliches und ansprechendes Raumklima zu erzeugen. Bei der Realisierung eurer Wohnidee solltet ihr praktisch denken und die Wirkung nicht vernachlässigen.

Ansprechende Wohnidee für Kinderzimmer

Kinderzimmer bieten in der Regel ausreichend Platz, um Spielsachen und Schulbedarf ordentlich zu verstauen. Aber auch Kinder mögen eine attraktive Gestaltung ihrer Räume. Bei der Realisierung ihrer Wohnidee sollten sie eine moderne und verspielte Gestaltung in Erwägung ziehen.

Bunte Möbel verleihen dem Raum nicht nur etwas Modernes, sondern es wirkt auch frech und ausgefallen. Nutzt für eure Wohnidee Möbel mit Doppelfunktion, wie beispielsweise ein Schlafsofa oder eine Sitzecke, welche zum Bett umfunktioniert werden kann. Dies schafft Platz, Ordnung und reduziert die Anzahl der benötigten Möbelstücke.

Nostalgische Wohnidee – Interieur im Stil der 70er

industriale Wohnzimmer von ESTUDIO DELIER
ESTUDIO DELIER

cuadro coca cola

ESTUDIO DELIER

Eine Wohnidee, die den Retrostil beinhaltet, lässt sich mit verschiedenen Raumausstattern, wie beispielsweise ESTUDIO DELIER, mühelos realisieren. Hierfür könnt ihr euch zahlreiche Anregungen ansehen und euch inspirieren lassen. Nicht nur hinsichtlich des Mobiliars könnt ihr in der Zeit zurückreisen.

Unter Verwendung verschiedener Accessoires und Dekogegenstände könnt ihr ganze Räume zurück in den Stil der 70er Jahre, des letzten Jahrhunderts, versetzen. Anspruchsvolle und imposante Raumgestaltungen könnt ihr bei der richtigen Wahl der Einrichtungsgegenstände erzeugen und somit eure Wohnidee in die Tat umsetzen und leben.

Design durch ausgefallene Applikationen

moderne Küche von Infinity Spaces

Glatt und oberflächlich wirken manche Produkte wie Wohnwände, Einbauküchen oder Anbauwände. Nicht selten führt dieser Gedanke zu Konflikten mit der eigenen Wohnidee. Das muss jedoch nicht sein, weil ihr mit wenigen Handgriffen das Design der gewählten Möbel bei Bedarf anpassen könnt.

Ohne die Optik der Möbel zu ruinieren, kann mit wenig Aufwand das Design nachhaltig optimiert werden. Hierfür müsst ihr lediglich eurer Fantasie freien Lauf lassen und eure Wohnidee mit Applikationen nach euren Vorstellungen erweitern und diese schließlich auf den Möbelstücken platzieren und in das Design einbinden.

Die optimale Wohnidee bringt Farbe ins Leben

moderne Esszimmer von SOAP designs
SOAP designs

Venus Boardroom/Dining Table

SOAP designs

Eine Wohnidee für große Räume zu entwickeln ist anspruchsvoll. Geräumige Zimmer könnt ihr mit ansprechendem Design und edlem Interieur ausstatten. Akzente können geschmackvoll unter Nutzung von Beleuchtungseffekten gesetzt werden, die durch fröhliche Farben zusätzlich betont werden.

Belebt eure Wohnidee und denkt nicht nur über farbige Leuchten und Wände nach, sondern bindet auch die Möbel mit ein. Ein Mix aus bunten Stühlen an einem hochwertigen Esszimmertisch wirkt verspielt und bringt Farbe und Abwechslung in den Raum.

Mit welcher Wohnidee realisiert ihr eure Einrichtung?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern