Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Haus aus einer anderen Galaxie

Lisa – homify Lisa – homify
Google+
Loading admin actions …

Konventionelle, ganz normale Familienhäuser bestimmen all die Siedlungen in fast ganz Europa. Was aber, wenn sich hinter der schlichten Fassade ein ziemlich außergewöhnliches Interieur versteckt? Genauso verhält es sich nämlich mit dem neugebauten Einfamilienhaus im polnischen Köslin. Die Experten vom Design-Studio Projektive konzipierten eine Immobilie mit traditioneller Fassade, aber völlig überraschendem Innenraum. Seid gespannt und lasst euch von den folgenden Bildern faszinieren! 

Ansicht von hinten

Von außen betrachtet, präsentiert sich das Gebäude modern und stilvoll, aber wenig spektakulär. Auf einem einfachen Grundstück fügt es sich in die vorhandene Bebauung der Siedlung ein und wirkt unauffällig. Bei der Fassade entschied man sich für Holz in einem angenehm nussigen Ton, das perfekt mit der partiellen Verkleidung in dunkler Farbgebung harmoniert. Dazu gesellen sich einige weiße Flächen. Alles zusammen verleiht dem Neubau einen leicht ungewöhnlichen Charakter und unterscheidet das Haus von den Nachbarbauten. Zahlreiche große Glasflächen öffnen das Haus zum Garten hin, wo auch eine teilweise überdachte Terrasse viel Platz bietet.

Ansicht von vorne

Aus dieser Perspektive mutet das Haus geschlossener an. Die schöne Holzverkleidung und die weißen Highlights finden sich auch hier, allerdings wird die Fassade nur durch wenige schmale Fenster aufgebrochen. Drei Stufen führen zum überdachten Eingang, vor dem Haus ist eine weitläufige Rasenfläche angelegt. Wir haben für euch 10 Ideen zur Gestaltung des Vorgartens zusammengestellt.

Foyer

Jetzt wollen wir aber endlich den Innenraum sehen! Durch den Eingang gelangt man in das Entree und fühlt sich wie in einer anderen Welt. Nichts erinnert mehr an die Vorstadtmonotonie beim Betrachten der hochmodernen, ja sogar futuristischen Gestaltung. Glänzende Oberflächen, funkelnde Materialien, viel Glas und innovativ positionierte Leuchten geben dem Raum seinen einzigartigen Charakter. Dekorationselemente wie die originelle Lampe oder das künstlerische Wandbild fügen sich hervorragend in die Kulisse ein.

Küche und Esszimmer

Futuristisches Mobiliar und ungewöhnliche Formen bestimmen auch den Küchen- und Essbereich. Die moderne Küche ist vom gläsernen Esstisch mit den raffinierten Stühlen, die an Origami erinnern, abgetrennt. Glatte, weiße Fronten und flächenbündig eingesetzte Elektrogeräte geben der Küche einen frischen, aufgeräumten Look. Besonderer Hingucker ist die faszinierende Deckenlampe mit Spiegeleffekt und fließender Form, die galaktisches Flair versprüht. 

Wohnzimmer

Im Wohnzimmer geht es etwas traditioneller zu. Klassisches Holzparkett und helle Farben an Decke und Wänden bilden eine zeitlose Kulisse für das gemütliche Sofa und den kubischen Couchtisch. Aber auch hier finden sich ultramoderne Elemente, wie die Deckenlampe oder das reizvolle Kunstwerk aus unterschiedlich geformten Spiegelfliesen. Durch diese interessante Mischung passt sich der Raum optimal in das Gesamtkonzept ein, ohne Behaglichkeit einzubüßen.

Kamin

Im geräumigen Wohnzimmer ist auch Platz für einen Kamin. Die ihn einfassende Wand wurde braun gestrichen, um einen stärkeren Kontrast zur benachbarten Wohnwand mit Hochglanzfronten zu schaffen. Das Problem der Holzlagerung wurde hier extrem clever gelöst. In dem Spalt zwischen Kamin und Wand werden die Holzscheite gestapelt und sind so nicht nur immer praktisch zur Hand, sondern auch noch ein dekoratives Designelement.

Schlafzimmer

Ihr ahnt es schon, auch im Schlafzimmer wurde auf futuristische Akzente nicht verzichtet. Besonders die unkonventionelle Möblierung der TV-Wand und der aparte Lampenschirm an der Decke geben dem Raum seinen modernen Charakter. Dennoch fehlt es nicht an Gemütlichkeit, da sich für einen schönen Holzfußboden und eine dazu passende, warme Farbgebung in Brauntönen entschieden wurde.

Badezimmer Nummer 1

Die Immobilie verfügt über mehrere Badezimmer und jedes wurde in einem anderen Stil verwirklicht. Dieses ist mit der holzverkleideten Badewanne und den ausgewählten Pflanzen asiatisch angehaucht. Die zurückhaltende Gestaltung in Schwarz, Weiß und Braun wird von dem Himbeerrosa des Waschtischs aufgelockert. Die Sanitärkeramik hat eine ungewöhnlich moderne Form und passt so optimal zum Rest des Hauses. Stimmungsvolle Beleuchtung sorgt für ein angenehmes Ambiente.

Badezimmer Nummer 2

Ganz anders zeigt sich dieses Badezimmer in Grau und Weiß mit Highlights in intensivem Rosa, was seinen Charakter definiert. Badewanne, Dusche und Doppelwaschtisch machen das Bad funktional und komfortabel, die runden Leuchten mit rosa Schein sorgen als effektvolles Element für einen Hauch Extravaganz. Dieses Bad unterstreicht einmal mehr den außergewöhnlichen Look im Inneren des Hauses.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern