Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan

Lisa – homify Lisa – homify
Google+
Loading admin actions …

Wir alle lieben Geschichten mit Happy End! Und unser heutiges Projekt ist so eine. Ein alter, heruntergekommener Bauernhof hat eine fantastische Verwandlung durchgemacht und wurde so wieder zum repräsentativen Familienheim. Kaum zu glauben, dass die verfallene Scheune heute ein gemütliches Haus mit skandinavischer Einrichtung ist. Die Architekten von AA S.C. haben sich von der dänischen Insel Bornholm inspirieren lassen und schufen ein Haus, in dem jeder von uns gerne wohnen würde.

Zerstörter Bauernhof

Auf einem Grundstück in der Masurischen Seenplatte moderte ein alter Hof samt Gebäude vor sich hin. Die meisten Schuppen und Ställe waren in so schlechtem Zustand, dass keine Sanierung mehr möglich war. Nur die alte Scheune konnte erhalten werden und wurde dank umfangreicher Renovierungsmaßnahmen zu einem wohnlichen Familienhaus.

Die Fassade strahlt in neuem Glanz

Mit Holzrahmen wurde der Bau fast von Grund auf neu errichtet. Die Dämmung der Wände wurde durch Isolationsfolie verbessert, so kann das Haus das ganze Jahr über genutzt werden. Während der Arbeiten stieß man auf eine wundervolle alte Backsteinmauer, die man aufarbeitete und in die Fassade integrierte. Sie passt hervorragend zum weißen Putz und der Holzverkleidung. So entsteht ein rustikaler Charme in ländlicher Idylle.

Rückseite mit Außenbereich

Um den Wohnkomfort zu erhöhen und die tolle Lage des Hauses bestmöglich auszuschöpfen, wurde auf der Rückseite eine prächtige Holzterrasse angelegt. Ein angefügtes Dach schützt vor Regen und zu viel Sonne. Auf dieser Fotografie erkennt man die malerische Lage des Hauses. Wer träumt da nicht sofort von einer Flucht in die Natur?

Blick von der Terrasse

Unweit des Hauses liegt ein schöner See, idyllisch eingefasst von Bäumen. Die neu angelegte Terrasse macht sich diese Lage zunutze und bietet durch eine Lücke im Bewuchs einen wunderschönen Blick auf das Wasser. Ein einfacher Holztisch und gemütliche Korbstühle verleihen dem Außenbereich seinen Charme. Mehr zum Thema Holzterrassen findet ihr in unserem passenden Ideenbuch.

Scheunen-Schock

Sieht man sich den Innenraum vor der Sanierung an, riecht man förmlich noch den Stallmist. Sofort wird klar, dass sich hier vielleicht Tiere wohl fühlen, der Raum für Menschen aber völlig ungeeignet war. Unzureichende Isolierung, nackte Wände – hier musste einiges passieren, um das fantastische Ergebnis vom nächsten Bild zu erreichen.

Beeindruckender Wandel

Die Verwandlung des Innenraums ist erstaunlich! Wände und Decke strahlen in Weiß, und auch die alten Balken erhielten einen hellen Anstrich. Der Wohnraum öffnet sich durch eine imposante Verglasung zur Terrasse, dadurch ist er lichtdurchflutet und kann förmlich atmen. Skandinavische Eleganz findet sich in den bequemen Lounge-Möbeln und verschiedenen Dekorationselementen. Behaglichkeit bringt der urige Kamin in den Raum. Er wärmt nicht nur, sondern ist auch geschmackvoller Gestaltungsgegenstand.

Vollgestellte Rumpelkammer

Die hier abgebildete Scheune präsentierte sich besonders unansehnlich. Vor der Sanierung war der Boden mit Müll zugedeckt, überall lag Abfall und ungenutzter Schund. Schaut man sich die trostlose Misere an, ist es kaum zu glauben, dass es den Experten gelang, hier einen stilvollen Ort zum Leben zu schaffen. 

Küche mit Aussicht

Die Küche versprüht trotz moderner Ausstattung rustikalen Charme. Zahlreiche Arbeitsflächen und viel Stauraum machen sie funktional, während liebevolle Dekoration Wohnlichkeit in die Küche bringt. Besonderes Highlight ist das längliche Fenster, was nicht nur viel Licht ins Innere lässt, sondern auch den fantastischen Ausblick auf die umliegende Landschaft und den nahen See freigibt.

Esszimmer mit Flair

Im Esszimmer entschied man sich dafür, die original Backsteinmauer zu erhalten und in die Gestaltung zu integrieren. Dazu wurde sie weiß gestrichen und passt so besser in die angestrebte skandinavische Ästhetik. Einfache weiße Regale bieten Stauraum und sind so Ablagefläche und dekorative Komponente in einem. Ein simpler Holztisch mit weißen Stühlen im Landhausstil ist zentrales Element und bietet einen idealen Platz zum Essen und Verweilen.

Schlafzimmer im Shabby-Chic-Look

Zum Schluss werfen wir noch einen Blick in das Schlafzimmer. Blasse, weiße Holzplanken hinter dem Bett schaffen eine heimelige Atmosphäre. Stilvolle, nostalgische Möbel wie die Nachttische und die Kommode versprühen urigen Charme. Helle, weiche Stoffe und clevere Dekoration im Shabby-Chic-Stil runden das Schlafzimmer ab und machen es herrlich gemütlich.

Wie hättet ihr die alte Scheune gestaltet? Hinterlasst uns einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern