Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

9 phänomenale Kücheninseln

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

Habt ihr schon mal eine große Küche ohne Insel gesehen? Das dürfte recht selten der Fall sein, denn sogenannte Kücheninseln erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Sie sind nicht nur ein auffallend schönes Designobjekt, sondern auch noch richtig praktisch: Darin lässt sich eine Menge Stauraum integrieren und bestenfalls kann man die Kochinseln auch noch als Bar nutzen. 

Ihr wisst noch nicht genau, welche Insel am besten zu eurer Küche passt oder seid auf der Suche nach einem modernen Modell? Dann lasst euch von unseren neun sensationellen Kücheninseln inspirieren!

1. Naturstein deluxe

Natursteinküche:   von werkhaus
werkhaus

Natursteinküche

werkhaus

Wer seine Kücheninsel gerne zum Highlight im Raum machen möchte, der ist mit diesem Modell bestens beraten. Eine geradlinige, ebene Arbeitsfläche hat ja jeder – aber echten Naturstein mit all seinen Facetten haben nur die wenigsten zu bieten. Das Besondere am dieser Platte ist, dass sie aus 17 Zentimeter starkem Muschelkalk besteht und die Struktur bewusst erhalten blieb. Dadurch entsteht ein einzigartiger und uriger Charakter. 

Jeder Küchenblock ist mit einem 1,60 Meter langen Spülbecken ausgestattet, das extra aus dem Naturstein herausgefräst wurde. In Kontrast zu dem natürlichen Material stehen die Fronten aus massivem Edelstahl, die sich mittels leichtem Druck öffnen lassen und praktischen Stauraum offenbaren.

2. Stylishe Beleuchtung

Gesamtansicht der neuen Küche:  Küche von edictum - UNIKAT MOBILIAR
edictum – UNIKAT MOBILIAR

Gesamtansicht der neuen Küche

edictum - UNIKAT MOBILIAR

Auf Naturmaterialien griff man auch bei der Gestaltung dieser Kücheninsel zurück. Statt Stein setzt man hier allerdings auf den beeindruckenden Look von massivem Holz. Perfekt in Szene gesetzt wird der Mittelpunkt der Küche mit indirekter, farbiger Beleuchtung. Unterhalb der Platte angebracht, erstrahlen sogar die Hocker und der Boden in einem trendigen Licht. Die Kücheninsel ist in zweierlei Hinsicht nützlich, denn sie beinhaltet zum einen die Kochfläche und kann zum anderen auch als Theke genutzt werden.

3. Klassischer Stil

Family House:  Küche von Insight Vision GmbH

Natürlich darf in unserer Auflistung schöner Kücheninseln ein klassisches Modell nicht fehlen. Doch klassisch bedeutet nicht, dass dieses nicht auch über einige Raffinessen verfügt. So fällt bei dieser Insel erst auf den zweiten Blick auf, dass der Sockel in einem silbernen Ton gestaltet wurde. Grifflose Fronten sucht man bei diesem Exemplar vergebens. Stattdessen runden schmale, ebenfalls silberne Griffleisten den eleganten Look ab. Mit der Farbwahl kann man definitiv auf Nummer sicher gehen, denn Schwarz und Weiß werden wohl nie aus der Mode kommen.

4. Cooler Industrial Chic

 Küche von Roundhouse
Roundhouse

Patinated Silver Metallic Finish

Roundhouse

Wer Kreationen liebt, die aus der Masse hervorstechen, wird von dieser Kochinsel begeistert sein. Die weiße Arbeitsplatte ist wahrlich nichts Außergewöhnliches, der untere Teil des Mobiliars dagegegen schon! Ein spannender Mix aus Silber und Metallic, kombiniert mit einem Look, der an die Patina von Stahl erinnert, machen diese Insel zu einem Blickfang. Wenn das mal nicht ein überzeugendes Beispiel dafür ist, dass Küchen im Industrial-Style absolut cool aussehen können!

5. Gekonnter Stilmix

Diese Kücheninsel vereint ein stilvolles Design mit allerlei praktischen Extras. Zuallererst fällt die schmale Arbeitsplatte in Marmoroptik ins Auge. Ihr dunkler Farbton bildet einen ungewöhnlichen Kontrast zu dem taupefarbenen Korpus. Bei dem schmalen Design ist es schwer vorstellbar, dass sowohl Herdplatte als auch Spüle darin integriert sind. 

Dank einer Aussparung im vorderen Bereich der Insel wird genügend Beinfreiheit für zwei Sitzplätze gewährt. Am anderen Ende des stylishen Küchenmobiliars plante man grifflose Schränke und Regale ein.

6. Ausgefallene Kochinsel

Stone under the wood:  Küche von Architekt Zoran Bodrozic
Architekt Zoran Bodrozic

Stone under the wood

Architekt Zoran Bodrozic

In all ihrer imposanten Schönheit zeigt sich diese Kücheninsel. Dadurch, dass Küchenschränke und Insel im gleichen Design entworfen wurden, entsteht ein sehr kompakter Eindruck. Während man bei anderen Modellen versuchen würde, Leichtigkeit in die Gestaltung zu bringen, spielt man hier bewusst mit dem beeindruckenden Erscheinungsbild. Helle Dekorationselemente und überflüssigen Schnickschnack wird man in dieser Küche nicht finden – und das ist auch mal ganz gut so!

7. Schlichte Schönheit

Dass eine Kücheninsel nicht unbedingt mit ausgefallenen Ideen überraschen muss und trotzdem bezaubernd sein kann, beweist dieses Modell. Die Farben wählte man dezent, sodass sie zum restlichen Design der Küche passen. Um den Platz ideal zu nutzen, entschied man sich für eine nicht allzu große Insel, die dennoch zugleich als Theke genutzt werden kann. Da die Platte über den Korpus hinausragt, ist für die Beine beim Sitzen ausreichend Platz garantiert.

8. Bunte Kücheninsel

Küchenplanung und Sanierung Erdgeschoss, denkmalgeschütze Gründerzeitvilla, Bad Godesberg:  Küche von Jan Tenbücken Architekt
Jan Tenbücken Architekt

Küchenplanung und Sanierung Erdgeschoss, denkmalgeschütze Gründerzeitvilla, Bad Godesberg

Jan Tenbücken Architekt

Wer sagt denn, das man in der Küche nicht auch mal farbliche Experimente wagen darf? Na gut, man kann eine Insel nicht so schnell austauschen wie eine farbenfrohe Wandfarbe, aber gute Laune macht so ein Farbflash allemal! Damit die Farbe auch ungehindert ihre Wirkung ausüben kann, wurden die Fronten grifflos und einheitlich gestaltet. Um den Kontrast zum knalligen Gelb nicht zu stark zu machen, gestaltete man die Arbeitsplatte lediglich in einem dunklen Grauton.

9. Natürlicher Look

Designküche Rheinauhafen Köln:  Küche von Beilstein Innenarchitektur
Beilstein Innenarchitektur

Designküche Rheinauhafen Köln

Beilstein Innenarchitektur

Etwas ruhiger erscheint dagegen das neunte Modell unserer Sammlung. Die Küchenfronten aus dunklem Holz verleihen dem gesamten Ambiente einen edlen Look. Beeindruckend ist vor allem die Maserung des Holzes, die überraschend einheitlich von Hell in Dunkel übergeht. Damit das Ganze allerdings nicht zu dunkel und eventuell erdrückend wirkt, krönt eine glänzende, weiße Arbeitsfläche die Insel. Ein besonderes Highlight ist die auf der Kücheninsel aufgesetzte Platte, mit der eine weitere, kleine Arbeits- oder Ablagefläche geschaffen wird.

Wer jetzt die Kücheninsel seiner Träume gefunden hat, sollte sichergehen, dass diese auch immer sauber und gepflegt bleibt. Was ihr dafür beachten solltet, erfahrt ihr in unseren Reinigungstipps für die Küche.

Ist dein Favorit dabei? Verrate es uns in einem Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern