moderne Wohnzimmer von Agence CréHouse

Neuer Schwung für ein altes Einfamilienhaus

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Heute zeigen wir euch das Ergebnis eines wirklich beeindruckenden Renovierungsprojekts. In Frankreich haben unsere Experten von Agence CréHouse als Generalunternehmer den Umbau eines in die Jahre gekommenen Einfamilienhauses übernommen und es von Grund auf modernisiert. Auf dem Wunschzettel der Bauherren standen mehr Platz, mehr natürliches Licht, mehr Offenheit und ein wohnliches, zeitgemäßes Ambiente mit dem gewissen Etwas. Ob sich der Traum vom Traumhaus erfüllt hat? Seht selbst:

Flur

Im Rahmen der Renovierung wurden Wände herausgerissen und versetzt, Böden neu gemacht, Türen und Fenster erneuert und eigentlich so gut wie alles verändert, um den Bewohnern ein modernes, stylishes und komfortables Wohlfühlzuhause zu ermöglichen. Hier sehen wir den Flurbereich, der vergrößert und mit einer supermodernen Treppe versehen wurde. Farb- und Formgebung halten sich reduziert zurück und beschränken sich auf klare Linien und neutrale Töne wie Weiß, helles Holz und dunkles Grau.

Wohnzimmer

Das Wohnzimmer bekam einen echten Wow-Effekt durch die Öffnung bis unter den Giebel und das Einsetzen neuer, größerer Fenster im angesagten Industrial Style. Dadurch und durch den Wegfall unnötiger Wände wird der Raum mit Licht geflutet und wirkt wahnsinnig großzügig und luftig. In der Mitte lädt eine gemütliche Sitzgruppe mit farbenfrohen Kissen zum Verweilen ein, am Rand sorgt der moderne Kamin für wohlige Wärme und an der Stirnseite geht der Wohn- und Essbereich in die sich nahtlos anschließende Küche über.

Blick zur Küche

Die Küche öffnet sich mit einem breiten Rundbogen in Richtung Wohnbereich und ist dadurch zwar ein eigenständiger Raum, aber dennoch in das offene, fließende Wohnkonzept integriert. Bei der Einrichtung des Kochbereichs wurde auf supermodernes Design, hochwertige Hightech-Geräte und jede Menge Komfort gesetzt. Grifflose Hochglanzfronten treffen auf klare Linien, praktischer Stauraum auf Arbeitsfläche ohne Ende, strahlendes Weiß kontrastiert mit markantem Schwarz. Und auch hier wurde durch eine große Fensterfront für ein Maximum an Tageslicht und Ausblick gesorgt.

Schlafzimmer

Die Schlafzimmer im ersten Stock präsentieren sich ruhig, gelassen und entspannt und wurden sowohl farblich als auch im Hinblick auf das Design sehr reduziert gestaltet. Helles Holz sorgt für die notwendige Wärme und wird von hellem Grau und Cremetönen ergänzt. Auch hier wurde ein großes Fenster eingesetzt, welches den Raum freundlich und luftig erscheinen lässt.

Badezimmer

Zum Schluss noch ein Blick ins Badezimmer, in dem Komfort, Design und Funktion ebenfalls nicht zu kurz kommen. Hochwertige Natursteinfliesen, schnörkellose Silhouetten und jede Menge Luft und Licht machen diesen Raum zur Wohlfühl- und Wellnessoase für die ganze Familie.

Wäre das eine Umgebung, in der ihr euch auch wohlfühlen würdet?
VIO 302 - Schöner Wohnen, schöner Sparen:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Kostenlos beraten lassen

Nach passenden Wohnideen stöbern