Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Alte Kirche wird Traumhaus

Lisa – homify Lisa – homify
Google+
Loading admin actions …

In einem kleinen Dorf mitten in den Niederlanden haben Ruud Visser Architekten ihr Büro und arbeiten an verschiedenen Projekten. Dabei achten sie bei der Gestaltung von Gebäuden stets auf die Einbeziehung der Umgebung. Der lokale Kontext in Form von Aussicht, Sonneneinstrahlung, Geschichte und vielem mehr bestimmt das Ergebnis des Designprozesses maßgeblich. Das Projekt, das wir euch im Folgenden vorstellen, beweist, dass die Experten es meisterhaft verstehen, Architektur und Umgebung in harmonischen Einklang zu bringen. Seid gespannt!

Imposante Fassade

 Häuser von Ruud Visser Architecten
Ruud Visser Architecten

Achtergevel aan de Rotte

Ruud Visser Architecten

In den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde unweit von Rotterdam eine Holzkirche errichtet. Drei Jahrzehnte später verlor sie ihre Funktion als Gebetshaus und wurde als Lagerhaus und Garage genutzt, bis eine Familie mit zwei Kindern die alte Kirche kaufte und sie für Wohnzwecke herrichtete. Nach umfangreichen Sanierungs- und Umbaumaßnahmen strahlt das Gebäude im neuen Glanz. Die charakteristische Form wurde teilweise beibehalten, viel Glas holt das ehemalige Gotteshaus in die Gegenwart und hüllt es in ein modernes Gewand.

Lichteffekt bei Dämmerung

 Häuser von Ruud Visser Architecten
Ruud Visser Architecten

Achtergevel aan de Rotte

Ruud Visser Architecten

Die Rückseite des Hauses befindet sich in idyllischer Lage direkt an dem Fluss Rotte. Die ursprüngliche Kapelle mit geschlossenem Volumen wurde um einen kleinen, modernen Anbau ganz aus Glas erweitert, durch welchen die Bewohner einen herrlichen Blick aufs Wasser und in die umliegende Landschaft genießen können. Große Lamellen bilden die vorgelagerten Jalousien, die im Innenbereich Schatten spenden. Darunter bietet eine Schiebetür Zugang zum Außenbereich. Die Seitenwände wurden wenig verändert und lediglich in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt.

Haus in einer Kirche

Um die Kirche zu Wohnzwecken für eine Familie herzurichten, wurde extra ein Obergeschoss eingezogen. Der weiße Kubus stützt sich auf Säulen und beinhaltet die Schlafräume, Bäder und viel Stauraum. Das durch den Einbau des Kubus entstandene Dachgeschoss kann als Gästezimmer genutzt werden. Das Erdgeschoss unterteilt sich in den Wohnbereich mit Küche, Ess- und Wohnzimmer sowie einem dritten Bad und einen Bereich mit Abstellraum, Hauswirtschaftsraum und Garage. Küche und Wohnzimmer sind dezent durch eine Wand getrennt, in die der Kamin integriert wurde, der dadurch sowohl beim Essen als auch beim Entspannen für eine gemütliche Atmosphäre sorgt.

Kombination von Alt und Neu

 Esszimmer von Ruud Visser Architecten
Ruud Visser Architecten

Achtergevel interieur

Ruud Visser Architecten

Im Bereich vor der Glaswand wurde das Kirchenschiff freigelassen und so besticht der Raum mit einer imposanten Deckenhöhe. Durch diese Unterteilung entsteht ein spannendes Zusammenspiel von Privatsphäre und der Pracht der alten Kirche. Farblich harmonieren Weiß und Anthrazit mit dem warmen Braunton der alten Balken und Deckenverkleidung. Der Innenraum profitiert von dem offenen Layout und die durch die Verglasung gut sichtbare umliegende Natur. So wird Wohnen mit dem Gefühl von Weite und Freiheit möglich!

Effektvolle Eingangshalle

Der ursprünglich an der Vorderseite liegende Eingang wurde an die Seite verlegt. Betritt man das Gebäude, befindet man sich in einem zentralen Flurbereich, wo eine Treppe Erd- und Obergeschoss miteinander verbindet. Auf dieser Fotografie lässt sich erahnen, dass die umgebaute Kirche viel Wohnfläche bietet, sogar eine Sauna, ein Lesezimmer und ein Spielzimmer für die Kinder finden hier Platz.

Uriges Gebälk

Die rustikalen Balken blieben erhalten und wurden liebevoll aufgearbeitet. Bewusst integrierte man sie gekonnt in den ansonsten sehr modernen Innenraum, sodass sie mit ihrer derben Optik einen reizvollen Kontrast zum minimalistischen Design des Hauses bilden. Wie man sonst noch mit freigelegten Holzbalken Akzente setzen kann, erfahrt ihr in unserem passenden Ideenbuch.

Aussicht auf den Fluss

Wir beenden unseren Rundgang mit einem nochmaligen Blick auf die wundervolle Flusslandschaft. Allerdings wollen wir das hochwertige Heiz- und Kühlsystem nicht unerwähnt lassen, sorgt es doch für wohlige Wärme in dem ehemals zugigen Gebetshaus. Die Basis bildet eine Fußbodenheizung, die bei konstanter Temperatur gehalten und durch ein System, das Wärme aus Abluft und Duschwasser zurückgewinnt, ergänzt wird. Lüftungsgeräte ermöglichen es, bestimmte Bereiche zu erwärmen oder zu kühlen, sodass in jedem Raum des Hauses die gewünschte Wohlfühltemperatur herrscht.

Wäre so eine umgebaute Kirche was für euch? Verratet es uns in einem Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern