Architektenhaus an der Bergstraße: moderne Häuser von Karl Kaffenberger Architektur | Einrichtung

Exklusives Architektenhaus mit individuellem Charme

Sabrina Werner Sabrina Werner
Loading admin actions …

Einer der großen Vorteile eines Architektenhauses ist seine Individualität. Wer sich für den Neubau mit einem Architekten entscheidet, kann sein Traumhaus ganz nach seinen individuellen Bedürfnissen gestalten und nicht nur das Design, sondern auch die Materialien nach den persönlichen Vorlieben wählen. Schon vor dem ersten Spatenstich, vor dem ersten Strich auf der Bauzeichnung, steht der Architekt dem Bauherren zur Verfügung und hilft ihm, sein Traumhaus Wirklichkeit werden zu lassen. So konnten die Architekten von Karl Kaffenberger einer Bauherrenfamilie zu einem ganz besonderen Haus verhelfen, das Exklusivität und Individualität mit höchstem Komfort verbindet.

Die Vorderansicht

Das Einfamilienhaus ist in einer modernen Form mit Flachdach entstanden. Die Fassade setzt sich aus einem frischen, weiß verputzten Bereich und einer Teilverklinkerung zusammen und wirkt so dezent abwechslungsreich und geerdet. Das Obergeschoss ist auskragend, sodass der Eingang in der unteren Etage leicht zurückgesetzt ist. Mit zwei bodentiefen Glasfenstern eingefasst, wird die Eingangstür offen und einladend. 

Die Visualisierung der Vorderseite

Vergleicht man die Visualisierung des Projektes mit dem Endergebnis, zeigt sich, wie gut die Umsetzung gelungen ist. Sowohl das Design als auch die Materialien konnten den Wünschen der Bauherren gerecht werden. Diese hatten sich einen ausgeprägten Bezug zum Außenraum und eine besondere Haptik für ihr Haus gewünscht. 

Die Rückseite

Für die Rückseite des Hauses war ebenfalls eine Gestaltung mit Teilverklinkerung geplant. Hier hatten sich die Bauherren gewünscht, dass sich Wohn- und Essbereich zum Garten hin öffnen. Außerdem sollten Terrassenflächen geschaffen werden, die so optimal wie möglich als Wohnraumerweiterung genutzt werden können.

Die Realisierung der Rückseite

In diesem Bild ist zu sehen, dass tatsächlich eine Terrasse entstand, die durch das auskragende Obergeschoss ein Dach erhalten hat und somit eine maximale Nutzbarkeit gewährleistet. Große Fensterflächen sorgen dafür, dass man auch von innen ungehindert den Blick auf den Garten genießen kann und die Innenräume viel Tageslicht erhalten. 

Die Planung der Innenräume

Der Wohnbereich sollte bei diesem Einfamilienhaus nicht nur zur Terrasse hin möglichst offen, sondern auch großzügig gestaltet werden. Wohnzimmer, Küche und Essbereich sollten offen miteinander verbunden werden, sodass nicht nur ein fließender Übergang zum Garten, sondern auch zwischen den Funktionsbereichen gegeben ist. 

Hier könnt ihr ein weiteres, modernes Architektenhaus bewundern.

Habt ihr Erfahrungen mit dem Neubau mit einem Architekten gesammelt?
VIO 302 - Schöner Wohnen, schöner Sparen:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Kostenlos beraten lassen

Nach passenden Wohnideen stöbern