moderne Küche von MARVIN FARR ARCHITECTS

6 Tricks, um eine moderne Küche stilvoll zu dekorieren

Anne Krusche – HOMIFY Anne Krusche – HOMIFY
Google+
Loading admin actions …

Eine moderne Küche mit klaren Linien, raffinierten Oberflächen und funktionellen Eigenschaften – was gibt es Schöneres? Obwohl der Stil von einer reduzierten, minimalistischen Einrichtung und Gestaltung lebt, braucht man auch hier eine gewisse Dekoration, um der Küche ein gemütliches Flair zu verleihen. Wir haben 6 Beispiele für euch gefunden, die den perfekten Mix aus modernem Ambiente und Wohlfühlcharakter bieten. Ob ihr eine komplette Renovierung plant oder eure alte Küche neu dekorieren möchtet – hier findet ihr sicherlich einige Inspirationen!

1. Akzente setzen

Zuviel Dekor kann in der Küche schnell stören. Umso wichtiger ist es, mit Wandfarben und Mobiliar einige Akzente zu setzen. In diesem Beispiel erhält die weiße Küche durch die gemusterten Stühle und die Wandverkleidung aus getöntem Glas einen stilvollen Kontrast. Besonders schön: Die Glaseinsätze in der Tür, welche mit einem floralen Design verschönert wurden, sind perfekt für eine dezente und doch wirkungsvolle Dekoration.

2. Modern und gemütlich

Helles Holz und glänzende, weiße Oberflächen schaffen in dieser Küche eine einzigartige Komposition. Zusammen mit den Elementen aus Edelstahl wirkt der Raum wunderbar modern und gleichzeitig warm und gemütlich. Besonders schön sind zudem die großen Fenster, die viel natürliches Licht in das Hausinnere lassen.

3. Kreative Details

Die Arbeit in der Küche macht am meisten Spaß, wenn man kreativ werden kann. Dasselbe gilt auch für die Einrichtung der Küche. Hier sorgen Hängeleuchten im Stil von Hüten und schnurrbartförmige Griffe an den Schubladen für jede Menge gute Laune.

4. Eine besondere Wandgestaltung

Eine weitere Möglichkeit, um eine moderne Küche zu dekorieren, ist eine außergewöhnliche Wandgestaltung. Ob Backstein, Holz oder Keramik – es gibt zahlreiche Materialien und Designs, die einen fantastischen Blickfang kreieren.

5. Spiel mit Kontrasten

Mit unterschiedlichen Materialien und Farben lassen sich in der Küche besondere Akzente setzen. In diesem Beispiel wurden schwarzer Granit und helles Holz mit weißen Fliesen kombiniert, sodass ein spannender Mix entsteht, der die Küche zu etwas ganz Besonderem macht.

6. Shabby Chic

Übersetzt heißt der Einrichtungsstil Shabby Chic „ Schäbiger Schick“, doch eigentlich steckt ein wunderschöner Mix aus Erbstücken, Flohmarkt-Funden und Selbstgemachtem dahinter. In dieser Küche kreieren Holzmöbel, florale Wohntextilien und eine verspielte Dekoration einen ganz eigenen Charme, dem man sich einfach nicht entziehen kann.

Wie dekoriert ihr eure Küche am liebsten?
VIO 302 - Schöner Wohnen, schöner Sparen:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Kostenlos beraten lassen

Nach passenden Wohnideen stöbern