Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Das kleine Kontrast-Schloss

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Zweifamilienhäuser sind immer eine besondere Herausforderung für Architekten und Bauherren, denn es geht um die perfekte Balance zwischen Zusammenleben und Privatsphäre und darüber hinaus gilt es, zwei gleichwertige, ungefähr gleich große Wohneinheiten zu schaffen und dabei außerdem noch die Vorgaben des Bebauungsplans zu berücksichtigen. Im malerischen Döttingen im Schweizer Kanton Aargau stellten sich 5 Architekten dieser Aufgabe und entwarfen ein modernes Zweifamilienhaus mit grandiosen Ausblicken ins Grüne, zeitgemäßem Design und einem durchdachten Innenleben.

Südfassade

DEFH Schützenhausstrasse, Döttingen, 2006:  Häuser von 5 Architekten AG
5 Architekten AG

DEFH Schützenhausstrasse, Döttingen, 2006

5 Architekten AG

Die auffällige Kubatur und Gliederung der Fassade ergibt sich aus der verschränkten Anordnung der beiden Wohnungen in den von Baulinien und Grenzabständen vorgegebenen Parametern. Die 4,5-Zimmer-Gartenwohnung belegt einen großen Teil des Erdgeschosses und den nordwestlichen Teil des ersten Obergeschosses, während die 5,5-Zimmer-Attikawohnung sich über den südwestlichen Teil der ersten Etage sowie das gesamte Dachgeschoss erstreckt. Trotz der komplexen Anordnung der Wohneinheiten sind die Grundrisse klar gegliedert und jeder Raum profitiert von natürlicher Belichtung und Belüftung. Somit ist das wohlüberlegte Spiel mit Einschnitten und Rücksprüngen sowie das Öffnungsverhalten der Fassade ein unmittelbares Ergebnis des durchdachten Innenlebens dieses Zweifamilienhauses.

Umgebung

DEFH Schützenhausstrasse, Döttingen, 2006:  Häuser von 5 Architekten AG
5 Architekten AG

DEFH Schützenhausstrasse, Döttingen, 2006

5 Architekten AG

Wir finden, die malerische Umgebung des Hauses hat einen genaueren Blick verdient. Aus den der Straße zugewandten Zimmern im Ober- und Dachgeschoss hat man einen grandiosen Ausblick auf die umliegenden Weinberge, auf der Gartenseite genießt man ebenfalls eine unverbaute Aussicht ins Grüne. Deutlich werden auf diesem Foto auch noch einmal die stilgebenden Elemente des beliebten Bauhausstils, dem das Zweifamilienhaus mit seiner kubistischen Formensprache, dem Flachdach, den großen, teils über Eck verlaufenden Fenstern, der reduzierten Farbgebung und den raffinierten Einschnitten und Rücksprüngen voll und ganz entspricht.

Dachterrasse

DEFH Schützenhausstrasse, Döttingen, 2006:  Terrasse von 5 Architekten AG
5 Architekten AG

DEFH Schützenhausstrasse, Döttingen, 2006

5 Architekten AG

Zur Dachgeschosswohnung des Hauses gehört diese großzügige Dachterrasse mit fantastischem Ausblick und jeder Menge Platz zum Sonnenbaden, Relaxen, Grillen und Seele baumeln lassen. Die große, durchgehende Fensterfront bietet einen nahlosen Übergang zwischen Innen- und Außenraum, gewährt auch aus dem Innenraum tolle Aussichten und flutet den Wohnbereich außerdem mit natürlichem Tageslicht.

Offener Wohnraum

DEFH Schützenhausstrasse, Döttingen, 2006:  Esszimmer von 5 Architekten AG
5 Architekten AG

DEFH Schützenhausstrasse, Döttingen, 2006

5 Architekten AG

Auch im Inneren des Zweifamilienhauses geht es modern und zeitgemäß zu. Hier sehen wir den offenen Wohnbereich im ersten Obergeschoss. Die Küche im Hintergrund geht nahtlos in den Essbereich und dieser dann direkt in den Wohnbereich im Vordergrund über. Alles wird dank der großen Fenster mit Tageslicht versorgt und natürlich belüftet. Die Farbgestaltung der Wohnung beschränkt sich auf neutrale, dezente Töne wie Braun, Schwarz und Weiß, die klare Formensprache des Interieurs entspricht dem der Fassade.

Küche

DEFH Schützenhausstrasse, Döttingen, 2006:  Küche von 5 Architekten AG
5 Architekten AG

DEFH Schützenhausstrasse, Döttingen, 2006

5 Architekten AG

Die offene Küche präsentiert sich ebenfalls modern, reduziert und schnörkellos, verfügt über jede Menge Stauraum und viel Platz zum Kochen. Darüber hinaus ist sie mit einer modernen Kochinsel und jeglichen technischen Finessen und Geräten ausgestattet. Das helle Holz der Fronten bildet einen schönen Kontrast zum dunklen Boden und den weißen Wänden und bringt eine warme, natürliche Note mit.

Badezimmer

DEFH Schützenhausstrasse, Döttingen, 2006:  Badezimmer von 5 Architekten AG
5 Architekten AG

DEFH Schützenhausstrasse, Döttingen, 2006

5 Architekten AG

Auch im Badezimmer spielt Holz eine wichtige Rolle. Hier ergänzt es in einem dunkleren Ton die geradlinige Formensprache und die hochwertige Ausstattung. Die bodengleiche Dusche mit XXL-Brause komplettiert das luxuriöse Wohlfühlambiente. Durch das Fenster wird das Bad natürlich belichtet und belüftet.

Übrigens: Wenn ihr euch für das Thema Zweifamilienhaus interessiert, solltet ihr unbedingt einen Blick in diesen Artikel werfen.

Könntet ihr euch vorstellen, in dieses moderne Zweifamilienhaus einzuziehen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern