Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Wohnzimmer dekorieren: 10 Ideen für ein stilvolles Ambiente

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Euer Wohnzimmer könnte mal wieder ein bisschen Veränderung und neuen Schwung vertragen? Dann seid ihr hier genau richtig, denn wir haben euch jede Menge Inspiration von unseren Experten mitgebracht. Mit diesen Ideen könnt ihr das Wohnzimmer dekorieren und im Handumdrehen für frischen Wind in euren vier Wänden sorgen – ohne dass ihr dabei gleich komplett renovieren oder das Möbelhaus leer kaufen müsst. Wir zeigen euch, welch eine große Wirkung die kleinsten Veränderungen haben können und wie ihr eure Deko-Ideen am effektivsten in Szene setzt.

1. Wohnzimmer dekorieren mit Kissen

Couchkissen:  Wohnzimmer von amirior GmbH
amirior GmbH

Couchkissen

amirior GmbH

Kissen sind wahre Wunderwaffen, wenn es darum geht, ein Wohnzimmer schnell und effektiv wohnlicher zu gestalten. Die kleinen Deko-Talente gibt es in den unterschiedlichsten Farben, Materialien, Formen und Größen, sie passen sich jedem Einrichtungsstil und jeder Umgebung an und dienen sowohl als fröhliche Farbkleckse als auch als freundliche Weichmacher. Mit Kissen bekommt die Einrichtung einen Frischekick verpasst und gleichzeitig eine warme Note – und das alles im Handumdrehen und ohne großen Aufwand. Bei unseren Experten von amirior könnt ihr euch mit einer Auswahl an über 500 Stoffen eure persönlichen Wunschkissen selbst kreieren und so im Nullkommanix euer Wohnzimmer dekorieren.

2. Wohnzimmer dekorieren mit Tapeten

Elena Indigo :  Wände & Boden von TapetenStudio.de
TapetenStudio.de

Elena Indigo

TapetenStudio.de

Wer beim Wohnzimmer dekorieren aus dem Vollen schöpfen und seinen vier Wänden einen ganz neuen Look verpassen möchte, liegt mit schönen Tapeten goldrichtig. Nichts verändert einen Raum so effektiv und eindrucksvoll wie eine neue Wandfarbe. Ob man sich dabei nun für wilde Muster und intensive Farben oder lieber für die dezentere Variante entscheidet, bleibt ganz dem persönlichen Geschmack und dem individuellen Einrichtungsstil überlassen. Generell sollte man allerdings die vorhandenen Möbel und die Größe des Raums in die Überlegungen mit einbeziehen, um ein wirklich ansprechendes Ergebnis zu erhalten. Notfalls lieber nur eine Wand mit einer auffälligen Tapete in Szene setzen.

3. Wohnzimmer dekorieren mit Pflanzen

Die Yucca - Zimmerpflanze des Monats Januar:  Wohnzimmer von Pflanzenfreude.de
Pflanzenfreude.de

Die Yucca – Zimmerpflanze des Monats Januar

Pflanzenfreude.de

Es grünt so grün in deutschen Wohnzimmern. Nicht nur leidenschaftliche Botaniker und Floristen dekorieren ihre Wohnung gerne mit hübschen Pflanzen. Kein Wunder: Ein Stückchen Natur für zuhause macht gute Laune, bringt Leben in die Bude, verbessert das Raumklima und sorgt für ein wohnliches und freundliches Ambiente. Euer grüner Daumen ist ausbaufähig und ihr habt Angst, dass aus eurem neuen Mitbewohner in kürzester Zeit ein vertrocknetes Häufchen Elend wird? Dann solltet ihr beim Wohnzimmer dekorieren eure Zimmerpflanze weise wählen. Unsere Experten von Pflanzenfreude.de empfehlen die robuste Yucca, die jedes Zuhause aufwertet und dabei absolut genügsam und langlebig ist und es euch auch entspannt verzeiht, wenn ihr mal das Gießen vergesst.

4. Wohnzimmer dekorieren mit Lampen

Serviceportal www.lichtseiten.de und Lichtideen-App::  Wohnzimmer von DEHA Elektrogroßhandelsgesellschaft mbH & Co KG
DEHA Elektrogroßhandelsgesellschaft mbH & Co KG

Serviceportal www.lichtseiten.de und Lichtideen-App:

DEHA Elektrogroßhandelsgesellschaft mbH & Co KG

Lampen haben nicht nur eine praktische Funktion, sondern dienen auch als schicke Deko-Objekte, die sowohl im angeknipsten als auch im ausgeschalteten Zustand viel zur Wohnlichkeit beitragen und stilvoll das Wohnzimmer dekorieren. Unser Tipp: Mehrere kleinere Lichtquellen schaffen immer eine stimmungsvollere Atmosphäre als eine einzige helle Deckenleuchte. Und stylish sieht es auch noch aus, wenn man verschiedene Steh-, Tisch-, und Hängelampen im Raum verteilt.

5. Wohnzimmer dekorieren mit Teppichen

Simia C2183-X487:  Wände & Boden von Mischioff AG
Mischioff AG

Simia C2183-X487

Mischioff AG

Wer sein Wohnzimmer dekorieren will, kommt am Thema Teppich nicht vorbei, denn nur die wenigsten Leute verzichten komplett auf einen weichen Bodenbelag. Teppiche lassen einen Raum im Handumdrehen wärmer, freundlicher und wohnlicher erscheinen und tragen als stilgebendes Element entscheidend zur individuellen Wirkung des Zimmers bei. Es gibt sie in jeglichen Größen, Formen, Farben, Materialien und Preisklassen, sodass garantiert für jeden Geschmack das passende Modell zu finden ist. Ob man nun einen knalligen Hingucker sucht oder einen neutralen Teppich, der den jeweiligen Stil dezent unterstreicht – bei unseren Experten von Mischioff gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichsten Modellen.

6. Wohnzimmer dekorieren mit Vasen

Vase-Set von Kähler Design:  Wohnzimmer von Stilherz
Stilherz

Vase-Set von Kähler Design

Stilherz

Ihr wollt euer Wohnzimmer dekorieren und dabei auf frische Blumen nicht verzichten? Dann braucht ihr unbedingt auch schöne Vasen dafür, um die Schnittblumen perfekt in Szene zu sezten. Wie bei allen anderen Deko-Accessoires gibt es auch in diesem Bereich eine schier unendliche Auswahl unterschiedlichster Modelle. Für welche Art, Form, Größe und Materialien ihr euch entscheidet, bleibt ganz eurem individuellen Geschmack überlassen. Einen Tipp haben wir aber doch: Vasen machen im Gruppenverband am meisten her. Gerade kleinere Modelle wirken am eindrucksvollsten, wenn man sie in kleinen Grüppchen arrangiert – am besten übrigens in ungeraden Zahlen, also zu dritt oder zu fünft.

7. Wohnzimmer dekorieren mit Bildern

​Bilderwand über der Couch:  Wände & Boden von Posterlounge
Posterlounge

​Bilderwand über der Couch

Posterlounge

Was wäre ein Artikel zum Thema Wohnzimmer dekorieren ohne Bilder, Poster und Fotos an der Wand? Auch hier sind die Möglichkeiten grenzenlos. Auf dem Foto seht ihr eine sehr schöne Variante, wie man mehrere Bilder der gleichen Stilrichtung effektiv in Szene setzen kann. Die Bilder sind unterschiedlich groß, wurden aber alle mit den gleichen Rahmen versehen und dann nach der horizontalen Kantenhängung an die Wand gebracht. Dabei werden sie an einer imaginären Mittellinie ausgerichtet und in gleichen Abständen aufgehängt.

8. Wohnzimmer dekorieren mit Kerzen

Kerzenständer von Kähler Design:  Wohnzimmer von Stilherz
Stilherz

Kerzenständer von Kähler Design

Stilherz

Nicht nur im Herbst und im Winter lieben wir es, unser Zuhause mit schönen Kerzen und passenden Kerzenhaltern zu dekorieren. Sie schaffen eine stimmungsvolle Atmosphäre und lassen jeden Raum wärmer und einladender wirken. Schick in Szene gesetzt und mit stilvollen Ständern oder Haltern versehen sind Kerzen aber auch tagsüber und unangezündet ein schöner Blickfang. Hier gilt übrigens das Gleiche wie für Vasen und andere Deko-Objekte: In Gruppen arrangiert machen sie am meisten Eindruck.

9. Wohnzimmer dekorieren mit Vorhängen

Cosima....neue Digitalprint-Stoffe mit passenden Plissees von UNLAND:  Esszimmer von UNLAND International GmbH
UNLAND International GmbH

Cosima… .neue Digitalprint-Stoffe mit passenden Plissees von UNLAND

UNLAND International GmbH

Gardinen und Vorhänge haben oft mit dem Ruf zu kämpfen, altmodisch und unschick zu sein. Heute lässt man große Fenster am liebsten nackt, damit so viel Licht wie möglich ins Innere gelangt und man einen ungestörten Ausblick genießen kann. Allerdings verfügt eben nicht jeder Raum über eine grandiose Aussicht und wer beim Mittagessen nicht auf Nachbars Mülltonnen schauen will oder sich beim Fernsehen von Passanten in die gute Stube gucken lassen will, braucht einen gewissen Sichtschutz vor dem Fenster. Darüber hinaus machen Vorhänge und Gardinen jeden Raum wohnlicher und unterstreichen den jeweiligen Stil der Einrichtung wirkungsvoll. Bei unseren Experten von UNLAND gibt es eine große Auswahl unterschiedlichster Stoffe, mit denen ihr euer Wohnzimmer dekorieren und euch gleichzeitig vor neugierigen Blicken schützen könnt.

10. Wohnzimmer dekorieren mit Wandtattoos

Kontur Kiel.. als Wandtattoo:  Wohnzimmer von www.wandtattoo-home.de
www.wandtattoo-home.de

Kontur Kiel.. als Wandtattoo

www.wandtattoo-home.de

Ihr wollt euer Wohnzimmer dekorieren und eine Wand in Szene setzen, ohne gleich mit Farbeimer und Pinsel zu hantieren oder Tapetenbahnen zu jonglieren? Dann solltet ihr euch mal bei wandtattoo-home umsehen. Dort gibt es coole, witzige und schicke Tattoos für eure Wände, die im Handumdrehen angebracht sind und für frischen Wind in eurer Wohnung sorgen. Von flotten Sprüchen über spannende Motive bis hin zur Hommage an eure Heimatstadt gibt es hier alles, was das Herz begehrt.

Was darf eurer Meinung nach auf keinen Fall fehlen, wenn man ein Wohnzimmer dekorieren will?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern