Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Freche Freizügigkeit

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Google+
Loading admin actions …

Im Süden von Aachen bauten Beck + Blüm Architekten ein freistehenden Einfamilienhauses. Der Bau zeichnet sich durch seine kubische Formgebung aus. Gebrochen wird die Fassade von dunklen Flächen, die im starken Kontrast zu den vorwiegend weißen Flächen stehen.  

Insgesamt schufen die Architekten ein modernes Haus, das die Wünsche einer Familie bestens vereint.

Ansicht: Süden

Die Erschließung des Hauses erfolgt von nordöstlicher Richtung und findet sich auf der rechten, hier verdeckten Partie der Fotografie. Die überschneidenden Kuben bilden eine Überdachung, die für eine geschützte Eingangszone sorgt. 

Lichtbänder und großformatige Öffnungen kreieren ein einladendes Bild der Fassade. Zum Schutz vor Sonneneinstrahlung und fremden Blicken können die bodentiefen Fenster des ersten Obergeschosses mithilfe von Jalousien geschlossen werden. 

Ansicht zum Garten

Auf der zum Garten zugewandten Seite zeigt sich die Fassade mithilfe eines vorgesetzten Mittelblocks strukturiert. Die Fläche erhält durch den Vorbau Struktur. Unterstrichen wird dieser Effekt mithilfe der Kolorierung, die Dimension erzeugt. 

Direkt an das Haus grenzt eine Terrasse an, die im Sommer einen schönen Außenraum für die Familie bietet. Der Garten verfügt über eine große Rasenfläche, die am Grundstücksrand von einem alten Baumbestand gesäumt wird. So kann sich die Familie ungestört bewegen und nach Lust und Laune austoben. 

Eingangsbereich

Betritt man den Eingang, wird man von einem hellen Raum in Empfang genommen. Die Basis des Raums stellt der Holzboden dar, der sich über die geradläufige Treppe ins erste Obergeschoss erstreckt. Die Brüstung wird von einem bruchsicheren Glas übernommen und stellt dadurch eine dezente Absturzsicherung dar. Seitlich eingefügte Strahler in der Wand sorgen für eine ideale Ausleuchtung der Stufen. 

Auf der gegenüberliegenden Seite des Eingangs ordnet sich das Esszimmer an, das im direkten Bezug zum Wohnzimmer steht.  

Möblierung

Mithilfe einer Blockzargentür, die von zwei festverglasten Seitenelementen gesäumt wird, kann der Flur vom Wohnzimmer separiert werden. Die weiß getünchten Wände stellen eine ideale Basis für eine Möblierung dar, die Akzente setzt. So platzierte man hier einen rustikalen Bauernschrank, der einen starken Kontrast entstehen lässt. 

Treppenhaus

Gelangt man in die erste Etage des Hauses, erkennt man das Kinderbad auf der rechten Seite. Dieses wurde mit einer satinierten Glasscheibe versehen und ist somit zum Treppenhausluftraum transluzent gehalten. 

Weitere Anregungen zu Treppen findet ihr in dem Ideenbuch: 10 außergewöhnliche Treppen

Flur

Um den Flur des Obergeschosses trotz der fehlenden vertikalen Fenster zu belichten, entschied man sich, Oberlichter einzuplanen, die das einfallende Tageslicht bestens ausnutzen. Hier in der höchsten Etage des Hauses ordnen sich die privaten Räume wie Schlaf- und Badezimmer an. 

Wäre dieses Haus auch etwas für euch? Hinterlasst uns einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern