Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Maritime Liebe

Sophie Pussehl Sophie Pussehl
Loading admin actions …

Maritime Liebe – und das im Wienerwald. Klingt absurd? Ist es aber nicht! Im Wienerwald, dem östlichen Ausläufer der Nordalpen in Niederösterreich und Wien, steht ein Haus gleich einem Leuchtturm. Das ehemalige kleine Wochenendhaus aus den 1960er-Jahren wurde von den in Gablitz ansässigen Experten von WESSELY ARCHITEKTUR zu einer Wohnoase der besonderen Art umgestaltet und winterfest gemacht – maritimes Flair inklusive!

Fels in der Brandung

Sanierung und Erweiterung Wienerwaldhaus:  Häuser von wessely architektur
wessely architektur

Sanierung und Erweiterung Wienerwaldhaus

wessely architektur

Das ehemalige Wienerwaldhaus wurde lediglich als Wochenendbleibe genutzt. Viel zu schade, betrachte man nur die einzigartige Lage mit der sagenhaften Umgebung. Man entschied sich daher für eine Sanierung und Erweiterung des Hauses. Ergebnis ist eine Wohnoase in Form eines großzügigen Massivholzhauses, das sich eindrucksvoll über vier Etagen mit einer Gesamtfläche von 250 Quadratmetern erstreckt. Durch seine gestaffelte Bauweise nimmt das Haus charakteristische Züge eines Leuchtturmes an und präsentiert sich wie ein Fels in der Brandung.

Nordhang-Lage

Sanierung und Erweiterung Wienerwaldhaus:  Häuser von wessely architektur
wessely architektur

Sanierung und Erweiterung Wienerwaldhaus

wessely architektur

Die Lage am Nordhang bedingte den Bau eines zweigeschossigen Kellers in der Größe von 100 Quadratmetern. Nicht wenig, aber mit den richtigen Ideen weiß man auch diese Fläche gekonnt zu nutzen. Von außen gliedert sich das Haus in zahlreiche horizontal und vertikal verlaufende Streben, die der Fassade ein abwechslungsreiches Äußeres geben. Architektonisch spannend sind die nach oben hin auslaufenden Flächen, wodurch die jeweils darunter befindenden Wohngeschosse überragt werden und dadurch das Wohnhaus seine monumentale Wirkung bekommt.

Umlaufender Balkon

Sanierung und Erweiterung Wienerwaldhaus:  Terrasse von wessely architektur
wessely architektur

Sanierung und Erweiterung Wienerwaldhaus

wessely architektur

Die Perspektive zeigt die Weitläufigkeit des Balkons auf oberster Etage, die einmal ganz umlaufen werden kann. Ebenso wie der Balkon wurde auch die umlaufende Terrasse als Bauelement aufgegriffen, um der wundervollen Aussicht gerecht zu werden. So kann man nicht nur die Sicht in den eigenen Garten genießen, sondern einen 360 Grad-Blick in die Landschaft.

Individuelle Gestaltung

Sanierung und Erweiterung Wienerwaldhaus:  Terrasse von wessely architektur
wessely architektur

Sanierung und Erweiterung Wienerwaldhaus

wessely architektur

Während der Balkon zum Garten hin von einem Edelstahlgeländer begrenzt wird, wurde auf der gegenüberliegenden und damit vorderen Seite des Hauses auf eine gemauerte Begrenzung gesetzt. Dadurch ergibt sich ein stilistisch spannungsreiches Spiel. Die Balkonfläche kann wie hier mit einem Kräuterkübel versehen oder nach eigenem Geschmack und Belieben gestaltet werden.

Der Kreativität freien Lauf

Sanierung und Erweiterung Wienerwaldhaus:  Arbeitszimmer von wessely architektur
wessely architektur

Sanierung und Erweiterung Wienerwaldhaus

wessely architektur

Von außen geht es nun in den Innenbereich. Die sich im unteren Geschoss befindende Wohnfläche hat einen direkten Zugang zu der Terrasse mit angrenzendem Garten. Die Fensterfront sorgt für viel Licht und Helligkeit. Unterstützt wird die freundliche Atmosphäre durch den hellen Parkettboden, der zum Fenster hin verlaufend gelegt worden ist und somit für eine optische Vergrößerung des Raumes sorgt. Die Einrichtung kann nach Herzenslust vorgenommen werden. Ob als Wohnzimmer mit integriertem Essbereich oder als heimischer Kinosaal mit Liegelandschaft – auch hier gilt, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Küche mit Biss

Sanierung und Erweiterung Wienerwaldhaus:  Küche von wessely architektur
wessely architektur

Sanierung und Erweiterung Wienerwaldhaus

wessely architektur

Zur vorderen Seite des Hauses hin ist die Küche gelegen, die sich durch ihr schlichtes, reduziertes Design unaufdringlich in den Raum fügt. Die in Grau gewählten Fronten harmonieren farblich mit den anthrazitfarbenen, großflächigen Bodenfliesen. Der freie Platz davor ist für den Essbereich gedacht. So kann nicht nur während der Zubereitung, sondern beim Essen selbst der wunderbare Ausblick über die durch den Raum verlaufenden Fensterfronten ausgekostet werden.

Sprung ins kühle Nass

Sanierung und Erweiterung Wienerwaldhaus:  Badezimmer von wessely architektur
wessely architektur

Sanierung und Erweiterung Wienerwaldhaus

wessely architektur

Um sich an der Aussicht in allen Lebenslagen erfreuen zu können, haben es sich die Architekten nicht nehmen lassen, die Wohnoase mit höchstem Wohlfühlfaktor auszustatten und haben im Badezimmer auf eine Badewanne mit Whirlpool-Funktion gesetzt. Passend über Eck mit Blick nach draußen. Welch Luxus!

Weitere schöne Badezimmer findet ihr hier!

Wie gefällt Euch das Haus in der Leuchtturm-Optik?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern