Wie man Gemütlichkeit ins Esszimmer bringt

Annika Freese Annika Freese
Google+
Loading admin actions …

Der Braten ist im Ofen und erfüllt das Haus mit einem angenehmen Duft… Der Esstisch ist fertig gedeckt und wartet nur darauf, dass endlich Gäste an ihm Platz nehmen. Da klingelt es auch schon – die erwarteten Freunde kommen herein und sofort müssen sie berichten:  Wie war der Urlaub? Erzählt!

So oder ähnlich passiert es Abend für Abend in vielen Häusern und Wohnungen, Menschen werden zum Essen eingeladen, doch eigentlich hat man viel mehr vor, als nur seine kurzfristige Existenz mit Nahrungsaufnahme zu sichern. Es geht um Gespräche, Beziehungspflege – das gemeinsame Essen ist dabei wie ein Ritual, das Nähe schafft. Genau das soll auch unser Esszimmer ausstrahlen: Hier soll eine gemütliche und intime Atmosphäre herrschen, in der man gern angenehme Abende mit Freunden und der Familie verbringt. 

Aus diesem Grund widmen wir dieses Ideenbuch dem Esszimmer und der Frage, wie man hier eine behagliche und harmonische Umgebung schafft, die dazu auch noch den Appetit anregt

Farbe und Material

Für die Einrichtung eines gemütlichen Esszimmers empfehlen wir vor allem warme Farben und Materialien, die ein Gefühl von Intimität schaffen. Auch wenn das Blau an der Wand eher zum kühlen Farbspektrum gehört, wird dadurch ein extra-frischer Farbhauch in das Esszimmer gebracht. Die Holzmöbel und Polsterungen der Stühle sorgen hingegen für den erwünschten warmen und einladenden Effekt. 

Wo und Wie

rustikale Esszimmer von Ardesia Design
Ardesia Design

Canton De Vaud, Switzerland

Ardesia Design

Wichtig ist auch, den Ort für das Esszimmer mit Bedacht zu wählen: Es sollte weder ein Durchgangszimmer sein, noch ein Raum mit wenig Licht. Und auch wenn man sich entscheidet, sein Wohnzimmer für das Mittag oder Abendessen mit einem Esstisch und dazugehörigen Stühlen auszustatten, sollte man immer daran denken, für genügend Freiräume zu sorgen und die Möbel nicht zu eng aneinander zu stellen. Denn diese Freiräume sind es, die unser Esszimmer wohnlich und gemütlich machen.

Essen und Trinken

Trinkgläser: moderne Esszimmer von fotokasten GmbH
fotokasten GmbH

Trinkgläser

fotokasten GmbH

Klar, dass in einem Speisezimmer das Geschirr nicht fehlen darf! Normalerweise besitzt die Familie einen Satz Teller und Tassen für jeden Tag und einen weiteren für besonders festliche Anlässe. Eine besonders schöne Idee für das Esszimmer sind personalisierte Gläser. Unsere Experten von fotokasten gestalten Geschirr nach individuellen Wünschen mit Fotos und Schriftzügen. Damit wird jede Mahlzeit zum Spaß!

Licht und Komfort

Um dem Esszimmer eine gemütliche Atmosphäre zu geben, ist auch die Beleuchtung von immenser Bedeutung! Hier hat man eine optimale Lösung gefunden: Das Essen wird mit kräftigen Leuchten direkt über dem Tisch in das richtige Licht gesetzt. Die Gäste hingegen sitzen in einer Art Halbschatten derselben Lampen und werden auf diese Weise nicht geblendet. 

Außerdem dürfen wir auch hier den Komfort nicht vergessen: Wenn man sich für eine minimalistische oder skandinavische Einrichtung entscheidet, kann man beispielsweise mit Kissen für die notwendige Bequemlichkeit auf Stühlen und Bänken sorgen und zusätzlich ein paar farbige Akzente setzen.

Ein Tisch – viele Stühle

Wer einem etwas eintönigen Speisezimmer etwas mehr Diversität und persönlichen Stil geben möchte, kann mit einem einfachen Mittel spielen: Um einen großen Tisch werden einfach unterschiedliche Stühle platziert. Damit liegt man einerseits absolut im Trend und kann andererseits seinen Gästen stets die Möglichkeit geben, sich den für sie passendsten Stuhl auszuwählen. Was für eine originelle Idee, die ganz bestimmt für Aufsehen im Esszimmer sorgt! 

Mehr  Inspirationen gibt es in unserem Ideenbuch Welche Stühle passen in mein Esszimmer?’.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern