19 schnelle und günstige Einrichtungsideen, die trotzdem stylish aussehen

Sabine Neumann Sabine Neumann
Realizzazioni ambientate, Lasciati Tendare Lasciati Tendare Moderne Wohnzimmer
Loading admin actions …

Eine stylishe, komfortable Einrichtung muss nicht zwangsläufig viel Geld kosten. Wir zeigen euch heute einen bunten Strauß toller Ideen, die kein großes Loch in euer Budget reißen, euer Zuhause aber trotzdem um ein Vielfaches aufwerten. Los geht’s!

1. Möbel von der Stange in einer Farbe und Stilrichtung

Quarto de Bebé, In&Out In&Out Moderne Kinderzimmer

Nichts spricht gegen Möbel aus dem Discounter. Damit die Einrichtung im Gesamten nicht billig und willkürlich wirkt, solltet ihr aber für eine gewisse Einheitlichkeit in puncto Farbe und Stilrichtung sorgen.

2. Ganz in Weiß wirkt immer schick

Ein ganz in Weiß gehaltenes Interior Design wirkt zum Beispiel immer schick und elegant, ganz egal, was die einzelnen Stücke gekostet haben.

3. Bunte Akzente für wenig Geld

Wenn der monochrome Einheitslook nichts für euch ist, könnt ihr auch problemlos mit kleinen Deko-Details wie bunten Kissen, Vasen und Bildern farbenfrohe Akzente setzen.

4. Altes oder langweiliges Mobiliar aufwerten

homify Industriale Küchen

Oder ihr streicht ganz einfach die öde Kommode aus dem Möbelhaus oder den alten Tisch vom Flohmarkt in eurer Lieblingsfarbe und macht das Teil so zum Unikat.

5. Vorhänge statt Schranktüren

homify Ausgefallene Schlafzimmer

Schranktüren sind euch zu teuer und nehmen außerdem zu viel Platz in Anspruch? Dann schließt eure Schränke und Regale doch einfach mit Vorhängen.

6. Weniger ist mehr

Generell gilt beim Einrichten immer die Devise: Weniger ist mehr. Schon allein durch den Verzicht auf unnötige Möbel oder nutzlosen Nippes spart man bares Geld und gewinnt an Style hinzu.

7. Mit einem außergewöhnlichen Layout überraschen

Wer sagt denn, dass das Bett immer an der Wand stehen muss? Übt euch im Möbelrücken, lasst eurer Fantasie freien Lauf und bringt mit einem überraschenden Layout frischen Wind in eure vier Wände.

8. Galeriewand als Blickfang

Apropos Wände: Daran müssen nicht immer teure Kunstwerke hängen. Auch mit einfachen Drucken und selbstgeknipsten Fotos oder Selbstgemaltem kann man eine eindrucksvolle Galeriewand kreieren, die alle Blicke auf sich zieht.

9. Rahmen mal anders füllen (oder gar nicht)

Oder ihr hängt die Rahmen einfach mal komplett leer auf.

10. Tafelfarbe für mehr Kreativität

Wem die Wandgestaltung schnell zu langweilig wird, der kann mit Tafelfarbe Abhilfe schaffen. So kann die Fläche immer wieder neu gestaltet, beschrieben und bemalt werden.

11. Wand-Tattoo statt teure Tapete

Tapeten können ganz schön teuer sein. Unsere Empfehlung für alle, die Geld sparen, aber trotzdem Akzente an der Wand setzen wollen: Besorgt euch ein schönes Wand-Tattoo, das sich einfach und unkompliziert anbringen und bei Bedarf genauso schnell auch wieder abnehmen lässt.

12. Große Spiegel vergrößern den Raum

homify Rustikale Schlafzimmer Holz Beige

Kleine, dunkle Räume könnt ihr mit großflächigen Spiegeln optisch weitläufiger, heller und luftiger erscheinen lassen.

13. Charakterstücke für mehr Persönlichkeit

yellow floor lamp rigby & mac WohnzimmerAccessoires und Dekoration
rigby & mac

yellow floor lamp

rigby & mac

Mit vereinzelten Statement-Stücken sorgt ihr für mehr Persönlichkeit in eurem Zuhause.

14. Flohmarktfunde integrieren

Schaut öfter mal auf dem Flohmarkt vorbei, denn dort warten oft wahre Schätze und tolle Unikate für kleines Geld.

15. DIY-Möbelbau

Oder baut euch euer Bett, Regal oder Sideboard doch ganz einfach selbst. Zum Beispiel aus alten Europaletten, übriggebliebenem Holz oder anderen ausgedienten Materialien.

16. Deko mal anders

Auch in Sachen Deko gilt es, kreativ zu werden. Figürchen und anderen Nippes kaufen kann schließlich jeder. Ihr schwimmt stattdessen gegen den Strom und integriert unerwartete Details in eure Dekoration.

17. Upcycling-Ideen

homify Ausgefallene Schlafzimmer

Upcycling wird derzeit extrem großgeschrieben. Verleiht alten Dingen wie zum Beispiel Koffern, Autoreifen, Weinkisten, Flaschen und Co. neues Leben und funktioniert sie zu coolen Einrichtungsgegenständen um.

18. Pflanzen

Diseño de proyectos y espacios, Eurekaa Eurekaa Moderne Esszimmer

Ohne Pflanzen geht gar nichts. Unser Tipp für alle, die Geld sparen wollen: Zieht Ableger selbst oder fragt Freunde, ob sie welche übrig haben.

19. Außergewöhnliche Vasen

Vasen müssen nicht immer auf dem Tisch stehen. Hängt sie doch stattdessen einfach mal auf.

Was davon würdet ihr zu Hause gerne mal ausprobieren?

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Nach passenden Wohnideen stöbern