Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Geheimnisvolles Anwesen

Sophie Pussehl Sophie Pussehl
Loading admin actions …

Ein Gefühl für Raum, Zeit und Umwelt zu schaffen, darin sehen die Architekten von JIKOOYOOEN ARCHITCTS aus Japan nicht nur ihre Aufgabe, sondern Mission. Dabei wird besonderer Wert auf die Verbindung von innen und außen, von Räumlichkeit und natürlicher Umgebung, gelegt. Nach diesem allumfassenden Konzept wurde auch das Zweifamilienhaus errichtet, das wir euch im folgenden vorstellen. Besonderer Charme garantiert! 

Mit Blick in die Landschaft

In einer neu angelegten Wohngegend, von einer großzügigen Landschaft umgeben, wurde dieses Wohnhaus errichtet. Auf einem Hügel gelegen, präsentiert sich das Haus von außen in einer hellen, relativ schlichten Fassade mit in Holzrahmen gefasste Fensterfronten und schafft für den Betrachter eine geheimnisvolle Atmosphäre. 

Im Wechsel der Jahreszeiten

Die Innenräume des Anwesens zeigen sich uns in besonderem Charme. Hier wurde vor allem auf das Material Holz gesetzt, das für Decken, Wände und Böden verwendet wurde. Durch die großflächigen Fenster dringt das Licht auf nahezu dramatische Weise herein. Im Zusammenspiel mit der räumlichen Gestaltung sorgt dies für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Zudem erlauben die großen Fensterflächen eine erlebbare Natur im Wechsel der Jahreszeiten – getreu dem Konzept. Bei der Gestaltung des Wohnraumes wurde auf ein stilvolles, modern-reduziertes Mobiliar gesetzt, dass ebenfalls von Holz dominiert wird. Anliegen der Architekten war es, ein Gefühl für das Material zu geben, was hier auf eindrucksvolle Weise umgesetzt worden ist. Jedes Detail wurde dabei sorgfältig entworfen. 

Eingang und Semi-Outdoor-Bereich

Der eben gelegene, einstöckige Bau lässt aus Seitenansicht die jeweiligen Eingänge des Zwei-Parteien-Hauses erkennen. Diese befinden sich jeweils zur rechten und linken Seite gelegen. Zwischen dem offenen Eingangsbereich, wurden an der Fassade großflächig hölzerne Jalousien angebracht, die einen Semi-Outdoor-Bereich schaffen und gleichzeitig die Privatsphäre vor allzu neugierigen Blicken schützen.  

Kochbereich

Ebenso wie im Wohnzimmer, dominiert auch in der Küche dunkles Holz, das hier vor allem als Verkleidung der Wandschränke und Kochecke dient. Neben dem natürlichen Licht, wurde hier verstärkt auf indirektes Licht gesetzt, das eine wohnliche Atmosphäre entstehen lässt. Auf Dekoration wurde weitgehend verzichtet. So präsentiert sich der Teil des Wohnbereiches ebenso zurückhaltend und überzeugt durch sein schlichtes Design.

Schmaler Grad

Vom Eingang aus führt seitlich ein schmaler, hoher Gang ab mit Zugang zum japanischen Stilzimmer. Auf seine Zweckmäßigkeit ausgerichtet, wurde auch dieser Raum mit hellen Wand- und Bodenmaterialien ausgestattet, die zusammen mit dem Holz eine harmonische und beruhigende Wirkung eingehen. Durch den Verzicht auf Wohnaccessoires kommen besonders gut die Strukturen der Materialien zur Geltung. 

Wer dennoch nicht auf dekorative Elemente für mehr Heimeligkeit verzichten möchte, für den haben wir hier ein paar Vorschläge für schwarze Accessoires. 

Mosaik-Bad

Hingegen der anderen Wohnbereiche, wurde Holz als natürliches Material im Badezimmer auf dezente Weise eingesetzt. So dient es als Verkleidung des Wandschrankes, der oberhalb des modern-geradlinigen Waschtisches angebracht ist. Eine mit der Decke abschließende Fensterreihe sorgt für Lichteinfall und Helligkeit im Bad, was durch die hell gefliesten Wände aus Mosaik-Steinen unterstützt wird. So entsteht ein Raum zum Wohlfühlen. 

Was haltet ihr von dem überwiegenden Einsatz von Holz in diesem Haus? Zu viel des Guten oder genau nach eurem Geschmack? 
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern