Aufsehenerregende Fußböden

Annika Freese Annika Freese
Google+
Loading admin actions …

Es liegt in der Natur der Sache, dass man den Boden oft mit Füßen tritt – gerade deswegen muss er neben ästhetischen vor allem auch funktionalen Ansprüchen genügen und eine Menge aushalten können: Der heiße Kaffee und die schwere Steinguttasse sollten ohne Langzeitschäden auf ihm landen dürfen. Wir wollen problemlos auch mal mit Straßenschuhen auf ihm wandeln, andererseits soll er sich jedoch auch für nackte Füße angenehm anfühlen. Bei der permanenten Fußbodengestaltung sollte man auf Aspekte wie leichte Reinigung und Robustheit achten. Der Rest ist vor allem Geschmackssache: Holz, Fliesen oder Beton…   was die Schönheit betrifft, muss sich  auf jeden Fall keine der hier vorgestellten Fußbodenvarianten verstecken!

Schokoboden

Dieser ungewöhnliche Fliesenfußboden in warmem Braunton lässt uns an schokoladige Lebkuchen denken und trotzdem er farblich gut mit Blau harmoniert stiehlt er hier der graublauen Wand ganz ungeniert die Show.

Musterfliesen

Badezimmer: asiatische Badezimmer von  baustudio kastl

Besonders wenn man ansonsten Ein-Farb-Konzepte in der Gestaltung verfolgt , kann man mit einem auffälligen Fußbodendesign gekonnt Akzente setzen und dem Raum einen besonderen Charakter verleihen.

Stein und Holz

Steht man nun lieber auf Stein- oder Holzfußboden? – Beides! Für den Nassbereich um die Dusche hat man sich hier für unempfindliche Natursteine entschieden, Das restliche Bad ist mit Echtholz auf dem Boden ausgestattet.

Bemalte Fliesen

Wer seinen Fußboden mit individuellem Design versehen will, kann sich einfach die neue Idee auf die alten Fliesen malen lassen. Unsere Experten haben dafür die richtige Technik.

Beton oder Holz?

Der angesagte Industrial Style spielt mit Farben in Grau-Schattierungen, groben Materialien und klaren Linien. Hier sehen wir spannende Fliesen, die Holz in Beton-Farben imitieren.

Beton Ciré

Bäder,Küchen und Böden in Beton Ciré: moderne Badezimmer von welschwalls.com
welschwalls.com

Bäder,Küchen und Böden in Beton Ciré

welschwalls.com

Der Vorteil des modernen Beton-Looks und seiner Oberflächen ist vor allem, dass er fugenlos ist. Damit lässt er sich super reinigen und hinterlässt auch optisch einen extrem harmonischen Eindruck. Hier sehen wir Beton Ciré – französisch für gewachsten Beton. Das Material kann durch Beimischung verschiedener Farbpigmente einzigartige Flächenstrukturen schaffen.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern