Nie wieder Chaos – mit diesen minimalistischen Schlafzimmer Ideen!

Janin Istenits Janin Istenits
Loading admin actions …

Das Schlafzimmer ist für viele Menschen der wichtigste Rückzugsort vom hektischen Alltag. Es ist die Oase der Ruhe, die euch einlädt, die Seele baumeln zu lassen. Hier könnt ihr abschalten und neue Kraft tanken. Lieben, leben, schlafen – das funktioniert am besten, wenn ihr durch das Design und die Wahl der richtigen Möbel, Stoffe und Accessoires für die perfekte Umgebung sorgt. 

Chaos passt hier gar nicht und genau deshalb haben wir für euch wertvolle Tipps gesammelt, wie ihr optisch Ruhe und Ordnung in eurem Schlafzimmer Einzug bereitet. Gemütliches Bett, ordentlicher Kleiderschrank, ruhige Farbtöne und vieles mehr. Habt ihr auch Lust, jeden Morgen in eurer persönlichen Oase der Ruhe aufzuwachen? Dann sind folgende Tipps für ein schlichtes Schlafzimmer Design pures Gold wert! 

Ein schlichtes, aber stabiles Bett

Dezentes Schlafzimmer mit hochwertigen Accessoires: minimalistische Schlafzimmer von Baltic Design Shop
Baltic Design Shop

Dezentes Schlafzimmer mit hochwertigen Accessoires

Baltic Design Shop

Am wichtigsten ist es natürlich, dass euer Schlafzimmer, ein Ort der Entspannung, über ein gemütliches Bett verfügt. Dieses muss in einem schlichten und ruhigen Schlafzimmer überhaupt nicht pompös sein. Ganz im Gegenteil, ein minimalistisches Design eignet sich für Schlafzimmer oftmals viel mehr und sorgt für ein angenehmes Ambiente im Raum.

Das Himmelbett im Bild oben sorgt schon beim Anblick für wohlige Entspannung –  es ist schlicht und thront aber in genau dieser Schlichtheit als Mittelpunkt in dem romantischen Schlafzimmer. Klare Linien, schmale Metallelemente und weiße Laken stehen hier im Zentrum. Dabei haben die Bewohner die anspruchsvollste Aufgabe des minimalistischen Schlafzimmer Designs perfekt gemeistert. Denn am schwierigsten ist es immer, einen Raum schlicht, aber nicht karg und minimalistisch und auf keinen Fall steril zu gestalten.

Neutrale Farbtöne

Apartments in Gliwitz: moderne Schlafzimmer von FOORMA
FOORMA

Apartments in Gliwitz

FOORMA

Auch bei der Wahl der Vorhänge, Bettlaken, Bettbezüge und Kissen liegt der Schwerpunkt auf neutralen Farben und Stoffen. Am besten eignen sich Pastelltöne, Weiß, Grau oder Beige. Ebenso ruhig und passend ist aber auch der zarte Farbton Rose Quarz, der in diesem Jahr als Trendfarbe 2016 die internationale Design Welt erobert.

Im Bild oben seht ihr das perfekte Beispiel für ein minimalistisches Schlafzimmer, das durch klare Farben freundlich, frisch und sehr ordentlich wirkt. Der Minimalismus in eurer Oase der Ruhe funktioniert allerdings nur, wenn ihr euch auch sicher von eurem vorherigen Chaos verabschiedet habt. Daher spielt hier auch Diszplin eine große Rolle – sanfte Farben, schlichte Stoffe und moderne Möbel können nur wirken, wenn auch das Gesamtbild stimmt. 

Ordnung auch im Kleiderschrank

Elfa Einbauschrank: skandinavische Schlafzimmer von Elfa Deutschland GmbH
Elfa Deutschland GmbH

Elfa Einbauschrank

Elfa Deutschland GmbH

Daher ist es auch wichtig, dass ihr nicht nur im Raum an sich, sondern auch in eurem Kleiderschrank für Ordnung sorgt. Nehmt euch einen Tag lang Zeit, um all eure Kleider zu sortieren – gerne auch mit der Option, einen Teil gleich auszumisten. Ordnung könnt ihr nämlich nur dann schaffen, wenn auch genügend Platz in eurem Schrank vorhanden ist.

Fragt euch deshalb bei der nächsten Schlafzimmer-Aktion am besten, wann ihr manche Kleidungsstücke das letzte Mal getragen habt. Falls ihr euch nicht mehr erinnern könnt, wisst ihr, dass wohl für manche Kleider die Zeit gekommen ist, Goodbye zu sagen. Sobald ihr euch von alten Kleidern, Schuhen und Accessoires getrennt habt, seht ihr schon viel klarer und könnt euren Kleiderschrank neu ordnen.

Die Aufteilung im Bild gefällt uns hervorragend, denn neben der Kleiderstange, auf der Blusen, Blazer und Jacken verstaut werden können, gibt es zusätzlich mehrere Schubladen für Socken, Unterwäsche und auch Schuhe. Achtet beim Kauf eures Kleiderschranks darauf, dass er vielseitigen Stauraum bietet – nur so schafft ihr es später, dauerhaft Ordnung darin zu halten. 

Versteckten Stauraum schaffen

better.sleeping: ausgefallene Schlafzimmer von better.interiors
better.interiors

better.sleeping

better.interiors

Das kennt wohl jeder – im Schrank ist jetzt zwar genügend Raum für alle Kleidungsstücke, aber dennoch gibt es noch zahlreiche andere Gegenstände, die einen Platz suchen. Das reicht von Büchern über Kleinkram bis hin zu Koffern und Taschen. Um das minimalistische Design in eurem Schlafzimmer zu verwirklichen, solltet ihr euch auf die Suche nach kreativem Stauraum machen. Dafür eignen sich beispielsweise Nischen wie ungenutzte Türen, Dachschrägen oder, wie im Bild oben, der Raum unter einem Podest.

Hier könnt ihr euch voll austoben und sowohl mit Regelbrettern als auch mit schlichten Kisten für Ordnung sorgen. Am besten startet ihr eine solche Aktion erst, wenn ihr einen Überblick darüber habt, was ihr ungefähr verstauen möchtet. Falls es in eurem Schlafzimmer keine passenden Nischen gibt, ist auch ein Bettkasten eine tolle Option, um Kleinkram übersichtlich zu ordnen. 

Freistehende Kleiderordnung

Copper Hanger Medium: industriale Ankleidezimmer von Calvill
Calvill

Copper Hanger Medium

Calvill

Für die Kleidungsstücke, die keinen Platz mehr im Kleiderschrank finden, könntet ihr zusätzlich noch eine moderne Kleiderstange im Schlafzimmer anbringen. Hier findet ihr Platz für Kleider, die ihr häufig tragt, aber auch für die Schmuckstücke, die ihr einfach gerne jeden Tag seht.

Im Beispiel oben dominieren klaren Linien und die ungenutzte Raumecke wird clever mit der hängenden Kleiderstange ausgefüllt. Bei der Auswahl der Kleider solltet ihr aber achtsam sein, denn nur mit einem ausgeprägten Sinn für Ordnung schafft ihr es, die Kleiderstange perfekt in euer minimalistisches Schlafzimmer Design zu integrieren, ohne für Unruhe zu sorgen.

Minimalistische Möbel

Musterwohnung: moderne Schlafzimmer von Home Staging Bavaria

Zusätzlich zur Ordnung haben wir auch noch einige Tipps im Hinblick auf die passenden Möbel für euch. Denn das minimalistische Design in eurem Schlafzimmer kann sich nur voll entfalten, wenn alle Möbel darauf abgestimmt wurden. Natürlich sind Bett und Kleiderschrank ein guter Anfang, aber auch die Nachtschränkchen sollten ins Gesamtbild passen. Bestenfalls haben sie die gleiche Farbe wie das Bett und sorgen so nicht für Unruhe im Raum. 

Besonders dezent sollten auch weitere Ausstattungselemente in eurem Schlafzimmer ausfallen. Wählt schlichte Lampen und Teppiche aus und legt den Fokus eher auf schlichte Eleganz. Chaos verbreitet sich auch in Räumen, die sehr dunkel sind, achtet daher darauf, dass ihr euer Schlafzimmer regelmäßig mit Licht flutet – so sorgt ihr für Frische und ein angenehmes Raumklima. 

Auch im Hinblick auf die Tapeten und Wandfarbe in eurem Schlafzimmer solltet ihr auf schlichte Farbtöne setzen. Das einfach aus dem Grund, weil eine Neu- und Umgestaltung nicht so häufig vorgenommen wird und unauffällige Töne mit einer Vielzahl von Designs in Einklang gebracht werden können. Ebenso interessant ist die Frage nach dem passenden Boden für das Schlafzimmer. Hier kommt es aber eher auf den Geschmack an, denn die meisten Bodentypen passen zu einem minimalistischen Grunddesign. Holz sorgt für ein warmes und sehr freundliches Ambiente, Teppich hält die Füße warm und Lärm fern. 

Mit diesen Tipps solltet ihr eurem minimalistischen Schlafzimmer Design schon ein ganzes Stück näher gekommen sein, viel Erfolg beim Planen und Tüfteln!

Welche dieser minimalistischen Schlafzimmer Design Ideen gefällt euch am besten?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern