Wohnen im Stilmix

Sophie Pussehl Sophie Pussehl
Loading admin actions …

In der bayrischen Groß- und Universitätsstadt Freising haben die Experten von HERZOG-ARCHITEKTUR ein modern gestaltetes Einfamilienhaus mit einer Formensprache im Bauhaus-Stil errichtet. Das Haus, das so auch an der Küste des Mittelmeers stehen könnte, besticht durch seine offene Gestaltung und fügt sich harmonisch in den passend konzipierten Außenbereich ein. Dabei sind Eigenheiten nicht ausgeschlossen, ihr dürft gespannt sein!

Anwesen

Anwesen in Freising: moderne Häuser von Herzog-Architektur
Herzog-Architektur

Anwesen in Freising

Herzog-Architektur

Das Anwesen beeindruckt durch seine Großzügigkeit – sowohl was den Bau an sich anbelangt, als auch das Grundstück mit Pool. Das Wohnhaus präsentiert sich dabei in einer modernen Architektur mit Bauhaus-Elementen. Vom Aufbau her ist es ein kubischer Glaskörper, der im Obergeschoss von einer horizontal und vertikal dominierenden Rahmung eingefasst wird. Diese verleiht dem Haus sein charakteristisches Äußeres. Zugleich ermöglicht der würfelförmige Bau eine maximale Nutzbarkeit der Fläche. Die Terrasse und der naturbelassene Pool gehen nahtlos in den Wohnbereich des Hauses über. Dadurch wird eine ideale Einheit aus Struktur und Natur geschaffen.

Weitblick

Die großen Fensterflächen heben die Grenzen zwischen dem Haus und der Umwelt auf. Gleichzeitig ermöglichen sie einen tollen Ausblick in die Umgebung – vor allem vom Balkon aus. Dieser als auch die Terrasse wurden großzügig angelegt, erstrecken sich über zwei Hausseiten und sind von mehreren Zimmern aus begehbar. Die Terrasse hält eine Sitzecke bereit. Durch eine im Außenbereich angebrachte Treppe ist von hier aus der Gang vom Unter- ins Obergeschoss möglich. Die Fensterfronten sind allesamt mit Jalousien versehen worden und können für mehr oder weniger Transparenz sowie Privatsphäre sorgen.

Offenes Inneres

Anwesen in Freising: moderne Häuser von Herzog-Architektur
Herzog-Architektur

Anwesen in Freising

Herzog-Architektur

Der Bau überrascht mit einer Einstülpung, die auf den ersten Blick nicht erkennbar ist. Diese ermöglicht den Zugang ins Freie vom Mittelpunkt des Wohnhauses aus. Die freie Fläche wurde zur Anlegung eines Beetes genutzt. Der Baum spiegelt eindrucksvoll den Wechsel der Jahreszeiten wider, wodurch erneut die Grenzen zwischen Wohnraum und Umwelt nahezu aufgehoben werden. 

Galerie

Anwesen in Freising:  Flur & Diele von Herzog-Architektur
Herzog-Architektur

Anwesen in Freising

Herzog-Architektur

Der Innenbereich des Hauses wird von einer Treppe mit umlaufendem Geländer dominiert, das in seiner Art vom Rahmen der Außenfassade aufgegriffen wird. Das Obergeschoss kann so umlaufen werden und ermöglicht Zutritt zu den einzelnen Räumlichkeiten. Der Clou: Dieser Bereich wird gleichzeitig als Galerie genutzt. Der Treppenaufgang wird dabei von Milchglasscheiben überdacht, die für indirektes Licht sorgen und dem Aufgang eine bestimmte Atmosphäre geben. 

Küchennische

Anwesen in Freising: moderne Küche von Herzog-Architektur
Herzog-Architektur

Anwesen in Freising

Herzog-Architektur

Die Küche zeigt sich im Industrie-Stil und bringt dadurch neues Flair in die Räumlichkeiten. Die dezent zurückhaltende Nische, die für Stauraum sorgt und zugleich eine Vielzahl an Küchenutensilien bereithält, wird von einer Kochinsel aus Edelstahl dominiert und setzt einen deutlichen Kontrastpunkt. Bestens ausgestattet, kommen Hobbyköche hier ganz bestimmt auf ihre Kosten. 

Hauseigene Bibliothek

Anwesen in Freising: klassische Wohnzimmer von Herzog-Architektur
Herzog-Architektur

Anwesen in Freising

Herzog-Architektur

Die Böden, Geländer und Möbel des Wohnhauses wurden großteils aus Walnussholz gefertigt. Die gehobene Innenausstattung entstand in Kooperation mit einer Schreinerei. Das Wohn-Lese-Zimmer wird von einem wandumlaufenden Regal eingenommen, das hier zur Aufbewahrung von einer Vielzahl an Büchern dient und als hauseigene Bibliothek genutzt wird. Auf den opulenten Sitzmöglichkeiten im englisch anmutenden Stil wird Schmökern zum Erlebnis. 

Highlights

Anwesen in Freising: moderne Wohnzimmer von Herzog-Architektur
Herzog-Architektur

Anwesen in Freising

Herzog-Architektur

Im angrenzenden Fernsehzimmer wurde der edle Walnussboden fortgeführt. Der leichte Rotstich wurde hier in Form einer Couch sowie einer Kommode in leuchtendem Rot aufgegriffen, die gleichzeitig Highlights setzen. Im Gegenzug wurden die Wände klar in Weiß gehalten. Kunst sowie ausgewählt platziertes Mobiliar im Stil der 1950er-Jahre füllen den Raum auf dezente Weise und kommen so besonders gut zur Geltung. 

Ideen, wie ihr auch Farbe in eure Wohnräume bringen könnt, zeigen wir euch hier!

Wohlfühlen mit Freiblick

Anwesen in Freising: moderne Badezimmer von Herzog-Architektur
Herzog-Architektur

Anwesen in Freising

Herzog-Architektur

Das Badezimmer des Wohnhauses wurde klassisch modern gestaltet und beeindruckt in seiner Großzügigkeit. Vor allem aber entzückt es durch die freistehende Badewanne, die besonders dazu einlädt von hier aus den Ausblick zu genießen. Stundenlanges Verweilen fällt hier garantiert nicht schwer. 

Wie gefällt euch das Haus im Stilmix? 
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern