Indirekte Beleuchtung für drinnen und draußen

Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Indirekte Beleuchtung für drinnen und draußen

Sabine Neumann Sabine Neumann
SCHMIDT setzt die Küche ins rechte Licht:  Küche von Schmidt Küchen,Modern
Loading admin actions …

Indirekte Beleuchtung ist heutzutage aus Räumen und Gebäuden kaum wegzudenken. Die Zeiten, als Räume noch mit einer einzigen Lichtquelle unter der Decke und maximal einer weiteren Steh- oder Tischlampe beleuchtet wurden, sind lange vorbei. Heute wissen wir, dass unser Zuhause durch indirekte Beleuchtung viel atmosphärischer, einladender und gemütlicher wirkt. Diese vielseitige Art der modernen Lichtgestaltung lässt das Zimmer wie aus sich selbst heraus strahlen, denn die Lichtquelle selbst ist hier in der Regel nicht zu sehen, sondern bleibt hinter Blenden, Paneelen etc. verborgen. Das Licht dreht quasi eine Extrarunde über zusätzliche Flächen wie Wände, Decken, Böden oder Möbel und wird so stark in sämtliche Richtungen gestreut. Auf diese Weise werden harte Schatten und unangenehme Kontraste vermieden und der gesamte Raum wirkt gleich viel freundlicher und stilvoller. Mit indirekter Beleuchtung könnt ihr euer Zuhause also in einen sanften Schein tauchen, es einladender gestalten und bestimmte Lieblingsstücke und -ecken darin stimmungsvoll in Szene setzen. Wir zeigen euch, wie es funktioniert und wie ihr auch Garten, Terrasse und Balkon durch indirekte Beleuchtungsideen ganz groß rausbringt.

Wandleuchten mit Sichtblende

Artemide Mesmeri Parete LED Wandleuchte: modern  von homify,Modern
homify

Artemide Mesmeri Parete LED Wandleuchte

homify

Ein beliebter Klassiker in Sachen indirekte Beleuchtung sind Wandleuchten mit Sichtblende, deren Lichtschein sich erst über die Reflexion an Wand oder Decke im Raum ausbreitet. Dadurch wird die Intensität des Lichts abgemildert und es entsteht eine stimmungsvolle Atmosphäre an mehreren Stellen des Zimmers. Noch wirkungsvoller wird diese Art der Beleuchtung übrigens, wenn man sie zusätzlich dimmen und ihr Helligkeitsniveau so individuell der Tageszeit, Stimmungslage und jeweiligen Situation anpassen kann.

Abgehängte Decke mit indirekter Beleuchtung

In modernen Häusern und Wohnungen immer öfter anzutreffen sind abgehängte Decken mit integrierten LED-Leuchten und -Streifen. Diese Methode bietet eine elegante und zeitgemäße Möglichkeit, für zusätzliche Beleuchtung zu sorgen, ohne gleich den gesamten Raum mit großen Decken- und Stehlampen zu überfrachten. Darüber hinaus kann man auf diese Weise auch die Architektur eines Raumes und die klaren Linien von Decke und Wänden stilvoll betonen und durch die entstandene Lichtzone den Grundriss optimal in Szene setzen.

Hinterleuchtete Regale

Ebenfalls groß gefragt sind derzeit hinterleuchtete Regale, welche eine besonders stimmungsvolle Atmosphäre in den Raum zaubern. Dank der innovativen LED-Technik, die im Betrieb kaum Wärme erzeugt, kann man heutzutage nämlich auch direkt an solchen Möbeln und innerhalb von Regalfächern Lichtakzente setzen, wo es früher aufgrund der Hitzeentwicklung von herkömmlichen Halogenstrahlern und Glühbirnen nicht möglich war. Durch LEDs ist heute also auch diese populäre Möglichkeit der indirekten Beleuchtung machbar, durch die ganz normale Regalsysteme wirken, als würden sie aus sich selbst heraus leuchten.

Nischen mit versteckten Lichtquellen

:  Wohnzimmer von homify,Klassisch

Das gleiche Prinzip der hinterleuchteten Regalfächer lässt sich auch in Wandnischen umsetzen, die durch LEDs indirekt beleuchtet werden und so für ein ganz besonderes Ambiente im Raum sorgen. Auf diese Weise kann man entweder die Nische selbst als Stilmittel akzentuieren oder die dort platzierte Deko stimmungsvoll in Szene setzen und gleichzeitig entsprechende Lichteffekte im Zimmer kreieren.

LED-Strips an Treppenstufen

Kragarmtreppe mit LED-Strips:  Flur & Diele von Aufleiter & Roy GmbH,Minimalistisch
Aufleiter & Roy GmbH

Kragarmtreppe mit LED-Strips

Aufleiter & Roy GmbH

Zwei Fliegen mit einer Klappe: Auf modernen Treppen sieht eine indirekte Beleuchtung nicht nur stylish aus, sondern stellt darüber hinaus auch einen echten Sicherheitsgewinn dar. Durch diese Art der Lichtinszenierung wird der Auf- und Abgang in angenehmes Licht getaucht und mögliches gefährliches Stolpern wird gleichzeitig verhindert. Mit LED-Strips unter der vorderen Kante einer jeden Stufe kann man jede Treppe im Handumdrehen aufwerten und für eine gewisse Grundhelligkeit ohne ungemütliches Blenden sorgen.

Indirekte Beleuchtung an der Sockelleiste

LEDs für eine indirekte Beleuchtung: modern  von Glascouture by Schenk Glasdesign,Modern Glas
Glascouture by Schenk Glasdesign

LEDs für eine indirekte Beleuchtung

Glascouture by Schenk Glasdesign

Auch in der modernen Küche spielt das Thema indirekte Beleuchtung zunehmend eine wichtige Rolle. So könnt ihr zum Beispiel eure Küchenschränke zum coolen Eyecatcher machen, indem ihr ihre Sockelleisten mit LED-Strips dicht über dem Boden ausstattet. So wirken die Schränke, als würden sie über dem Boden schweben. Dieser Effekt verleiht gerade massiven, großformatigen und kubischen Möbeln eine angenehme Leichtigkeit und eine geheimnisvolle Aura nach Einbruch der Dunkelheit.

LED-Leisten an Möbeln

Indirekte Beleuchtung erzeugt ein ästhetisch, wohnliches Flair:  Küche von Schmidt Küchen,Modern
Schmidt Küchen

Indirekte Beleuchtung erzeugt ein ästhetisch, wohnliches Flair

Schmidt Küchen

Die indirekte Beleuchtung von Küchenschränken muss sich allerdings nicht auf die Sockelleiste beschränken. Auch die oberen Kanten könnt ihr mit LED-Leisten in Szene setzen und zum Blickfang im Raum machen. Das funktioniert übrigens nicht nur in der Küche, sondern auch an anderen Möbelstücken wie Sideboards, Kleiderschränken, Tischen, TV-Möbeln und Regalen. Der Fantasie sind hier also keine Grenzen gesetzt.

Kombination aus direkter und indirekter Beleuchtung

orientalische Stehlampe:   von Oriental Moon,Ausgefallen Kupfer/Bronze/Messing
Oriental Moon

orientalische Stehlampe

Oriental Moon

Auch Lampen, die eigentlich direkt leuchten, können eine zusätzlichen indirekten Effekt haben, wie dieses orientalisch anmutende Modell eindrucksvoll zeigt. Die Leuchte ist weniger eine aktive Lichtquelle als vielmehr eine Art Trägermedium, welches für spektakuläre Lichteffekte an der umliegenden Wand sorgt. Das so entstehende Spiel aus Licht und Schatten kreiert ein faszinierendes Ambiente im Raum, das von der unwiderstehlichen Kombination aus direkter und indirekter Beleuchtung lebt.

Wandleuchten im Außenbereich

Natürlich beschränkt sich das Themenfeld indirekte Beleuchtung nicht bloß auf den Innenraum. Auch Garten, Balkon und Terrasse kommen durch diese Art des Lichtkonzepts ganz groß raus und werden zum stimmungsvollen Highlight der gesamten Nachbarschaft. Wie wir bereits für drinnen gezeigt haben, kann man Wandleuchten mit Sichtblende auch draußen wunderbar verwenden und somit nackte Haus- und Garagenwände oder andere kahle Mauern atmosphärisch aufwerten, ohne gleich den gesamten Garten in flutlichtartige Festbeleuchtung zu hüllen.

Indirekte Beleuchtung durch Bodenstrahler

Auch Bodenstrahler stellen im Außenbereich eine schöne Möglichkeit dar, Licht zum einen ästhetisch und zum anderen sicher umzusetzen. Solche Strahler sorgen für sicheren Tritt bei Nacht, ob im Eingangsbereich, auf Treppen oder auf Gartenwegen. Design, Funktion und Komfort gehen dabei harmonisch Hand in Hand.

Angestrahlte Bäume und Pflanzen

Eine beliebte Beleuchtungsmethode im modernen Außenbereich stellt das Anstrahlen von bestimmten Bäumen, Sträuchern und anderen Gewächsen dar. Durch solche blendfrei aufgestellten Strahler kann das Licht eine fantastische indirekte Wirkung entfalten und die schönsten Büsche und Pflanzen in eurem Garten auch nach Einbruch der Dunkelheit gebührend in Szene setzen.

Farbakzente

Festival International des Jardins 2009 "La couleur des éléments":  Garten von Planungsbüro STEFAN LAPORT,Ausgefallen
Planungsbüro STEFAN LAPORT

Festival International des Jardins 2009 La couleur des éléments

Planungsbüro STEFAN LAPORT

Dank innovativer LED-Techniken könnt ihr eure indirekte Beleuchtung natürlich nicht nur einfarbig gestalten, sondern in jedem anderen Farbton, der euch gefällt. Von Rot bis Grün und von Blau bis Violett ist alles möglich – auf Wunsch auch zusammen oder in individueller Abfolge nacheinander. Durch diese enorme Bandbreite eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten und Lichtwirkungen – sowohl im modernen Garten als auch innerhalb der vier Wände.

Leuchtende Gartenliege

Lumiluxe LED LOUNGE:   von BeMOSS,Ausgefallen
BeMOSS

Lumiluxe LED LOUNGE

BeMOSS

Ihr könnt in eurem Garten auch mit leuchtenden Möbeln wie Liegen, Stehtischen oder Bänken indirekte Lichtakzente setzen. So entstehen völlig neue Beleuchtungskonzepte, die garantiert nicht bei den Nachbarn links und rechts genauso zu finden sind. Perfekt für alle, die auf der Suche nach einzigartigen, unverwechselbaren Designs und Lichteffekten für ihren Außenbereich sind.

LED-Beleuchtung in Stufen und Fugen

Pool-Terrasse bei Nacht mit LED-Beleuchtung:  Pool von pur natur,Minimalistisch Holz Holznachbildung
pur natur

Pool-Terrasse bei Nacht mit LED-Beleuchtung

pur natur

Auch unter freiem Himmel machen LED-Strips jede Menge Eindruck – zum Beispiel, wenn man die leuchtenden Bänder in Treppenstufen und Fugen integriert und so die gesamte Terrasse auf indirekte, aber effektive Weise zum Strahlen bringt. Vor allem angesagte minimalistische und moderne Gartengestaltungen kommen so noch besser zur Geltung. Stylisher geht es wirklich nicht.

Kreative Lichtbilder

Kreative Gartenbeleutung:  Garten von Atelier Hrubes,Ausgefallen
Atelier Hrubes

Kreative Gartenbeleutung

Atelier Hrubes

Auch mit solchen stimmungsvoll hinterleuchteten Bildern an Mauern und Wänden könnt ihr euren Außenbereich zum Strahlen bringen, ohne dass es unangenehm blenden oder zu hell wirken würde. Wer Motive wählt, die zum eigenen Leben, dem Hobby oder individuellen Vorlieben passen, bringt so nicht nur eine aufsehenerregende, sondern auch eine sehr persönliche Note in die Gartengestaltung mit ein.

Welche Art der indirekten Beleuchtung gefällt euch am besten?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder),Modern

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern