Wie kann ich kleine Räume clever einrichten?

Andrea Lütkewitz Andrea Lütkewitz
Loading admin actions …

Ihr lebt in einer kleinen Wohnung? Dann wisst ihr, dass es eine Herausforderung ist, sich mit allem zu arrangieren, was im Laufe eines Lebens zusammenkommt. Kleine Räume stilvoll einzurichten, ist keine einfache Angelegenheit. Doch zum Glück widmen sich viele Designer und Hersteller immer häufiger der optimalen Lösung dieses Problems. Im Mittelpunkt steht dabei der richtige Mix aus optischer Weite und ausreichendem Stauraum. Vereint man diese beiden Aspekte auf kluge Weise, steht einer hohen Wohlfühlqualität nichts mehr im Wege und es wird angenehm, auch für längere Zeit auf wenigen Quadratmetern zu leben. Aber auch, wenn ihr kleine Zimmer in großen Wohnungen oder Häusern habt, wisst ihr vielleicht, dass diese oft ungenutzt oder undekoriert bleiben. Hier werden bedauerlicher Weise viele Möglichkeiten verschenkt.

Wir zeigen euch, dass es nicht nötig ist, auf Dekorationselemente zu verzichten, die in der Regel eher für viel Platz empfohlen werden und dass jedes noch so kleine Zimmer einen Zweck erfüllen kann. Dafür haben wir zehn Ideen zusammengetragen, mit denen es leichter wird, kleine Räume einzurichten.

Kreativer Wohnraummix

Tagesbettbezüge: skandinavische Schlafzimmer von Bemz
Bemz

Tagesbettbezüge

Bemz

Menschen, die nur ein Zimmer zur Verfügung haben, entscheiden sich oft dafür, diesem nur einen charakterlichen Schwerpunkt zu geben, also den Raum nur entweder als Esszimmer, Wohnzimmer oder Arbeitszimmer zu nutzen. Dass dies gar nicht notwendig ist, wenn man kleine Räume einrichten möchte, zeigt dieses Beispiel: Aus dem Bett wird tagsüber mit den richtigen Decken und Kissen ein geräumiges Sofa und der zum Esstisch gehörige Stuhl wird mit einer Husse kurzerhand zum kleinen Sessel. Die Dekoration inklusive Beleuchtung verbindet Küche und Wohnzimmer zusätzlich zu einem überaus gemütlichen Gesamtwohnwerk.

Kleine Räume einrichten: die richtigen Regale

KANTIK white: minimalistische Wohnzimmer von PYG®
PYG®

KANTIK white

PYG®

Mit Regalen kleine Räume einzurichten, sollte gut durchdacht werden. Sehr schnell verschluckt ein klassisches Modell den gesamten Raum und für weitere Dekorationselemente bleibt nur noch wenig Platz. Angetan sind wir deshalb von diesem Bücherregal der etwas anderen Art von Kantik White, das einfach an die Wand angelehnt wird. Aus einer dünnen Holzplatte gefertigt, nimmt es sensationell wenig Platz weg und verschmilzt regelrecht mit dem Hintergrund. Die eingestellten Bücher halten problemlos durch ihr Eigengewicht und können in jeder Größe und mit jedem Gewicht eingestellt werden. Wir sind fest davon überzeugt, dass diese Idee das Zeug zum Klassiker hat und jeden begeistert, der kleine Räume einrichten möchte!

Der ideale Arbeitsplatz

Ein Platz, an dem man in Ruhe arbeiten, lesen oder auch einfach nur im Internet unterwegs sein kann, ist inzwischen aus keiner Wohnung mehr wegzudenken. Doch oftmals gibt es keine Möglichkeit, kleine Räume einzurichten inklusive Schreibtisch oder Arbeitsecke. Da kommt dieser ausklappbare Wandarbeitsplatz gerade recht. Wenn er nicht als Ablage für den Laptop oder die Zeitung dient, kann er als Aufbewahrungsort genutzt werden. Durch seine schmale Tiefe nimmt er kaum wertvollen Platz im Zimmer weg. Wer gar nicht möchte, dass er im zugeklappten Zustand optisch verschwindet, der kann ein schönes Bild an der Front anbringen. Zudem sieht es gut aus, Pflanzen oder Dekorationselemente auf der oberen Fläche abzustellen. Wer kleine Räume einrichten will, kommt an diesem Tischchen kaum vorbei.

Kleine Räume einrichten: Dachschrägen nutzen

Dachschrägen einrichten: moderne Arbeitszimmer von RAUMAX GmbH
RAUMAX GmbH

Dachschrägen einrichten

RAUMAX GmbH

Oft handelt es sich bei Räumen unter dem Dach um Zimmer mit wenigen Quadratmetern. Durch die Beschaffenheit ist das Aufstellen von Möbeln oder das Anbringen von Regalen nicht möglich, und der Nutzung sind Grenzen gesetzt. Was allerdings von vielen Menschen übersehen wird, ist der Platz zwischen dem Fußboden und der beginnenden Schräge. Hier lassen sich mit einfachen Konstruktionen aus dem Baumarkt wertvolle Aufbewahrungsorte erschaffen, die jede Kommode ersetzen. Damit der Raum nicht zusätzlich kleiner wirkt, kann man hier mit Glas arbeiten. Auch sind helle Farben empfehlenswert. Eine tolle Sache, auf diese Weise kleine Räume einzurichten, weil ihr damit jeden Zentimeter sinnvoll ausnutzen könnt.

Filigrane Flurgestaltung

ausgefallene Wohnzimmer von Meble Autorskie Jurkowski
Meble Autorskie Jurkowski

Console Spinne, Spiegel Tree

Meble Autorskie Jurkowski

Hat eine kleine Wohnung einen sehr kleinen Flur, wird dieser in der Regel sehr schnell von seinen Bewohnern aufgegeben. Paradoxerweise bleibt er so oftmals ungenutzt, was aber gar nicht sein muss, wenn man das richtige Möbelstück findet. Diese kleine Spiegelkommode macht es vor: Der letzte Check des Aussehens vor dem Ausgehen ist möglich und Schlüssel und Co. sind jederzeit griffbereit. Die filigran anmutende Gestaltung dekoriert den Eingangsbereich, ohne ihn zu überladen. Eine zauberhafte Idee, damit kleine Räume einzurichten! Noch mehr Ideen für die Möblierung schmaler Flure findet ihr in unserem passenden Ideenbuch.

Kleine Räume einrichten mit den richtigen Lampen

Wer mit einer kleinen Küche oder Küchenzeile in seiner Wohnung auskommen muss, kommt wahrscheinlich nicht unbedingt auf die Idee, große Lampen aufzuhängen. Dass aber genau das eine tolle Möglichkeit sein kann, um kleine Räume einzurichten, zeigt dieser Vorschlag von Holzer & Friedrich. In der Höhe schmal und in der Breite großzügig, tröstet der schwarz-violette Lampenschirm stilvoll über mangelnde Dekorationsmöglichkeiten hinweg. Eine helle Farbe im Innern des Schirms gibt der Küche zusätzlichen Raum. Die einzige Voraussetzung, die gegeben sein sollte, sind hohe Wände, damit sich niemand den Kopf stößt und sich die Türen der Küchenmöbel problemlos öffnen lassen.

Ein Schrank, eine Küche

pro-art designLINE Schrankküchen: moderne Küche von lemoboo AG
lemoboo AG

pro-art designLINE Schrankküchen

lemoboo AG

Und auch dies ist eine perfekte Lösung für kleine Küchenräume: die Schrankküche. Die Lemoboo AG erfüllt die Wünsche desjenigen, der kleine Räume einrichten und dennoch nicht auf großen Komfort und cooles Design verzichten möchte. Hinter den Türen lässt sich geschickt alles unterbringen, von Abwaschbecken über Mülleimer bis hin zu Kühlschrank und Mini-Herd ist alles dabei. Kleine Räume einrichten, ohne auf eine schöne Küche verzichten zu müssen – mit Möbeln dieser Art ist es möglich.Wenn bei euch Küche und Wohnraum ineinander übergehen und ihr es gerne aufgeräumt mögt, dann werdet ihr euch mit einem solchen Modell sehr wohlfühlen. Wem diese Lösungen nicht gefallen, kann sich auch von einem Küchenplaner helfen lassen.

Spiegel und Schuhschrank in einem

BACKSTAGE Spiegel /  Schuhschrank: moderne Wohnzimmer von HORM.IT
HORM.IT

BACKSTAGE Spiegel / Schuhschrank

HORM.IT

Die Schuhe zieht man ja bekanntlich als letztes an – als sehr praktisch erweist sich deshalb dieser Schuhschrank mit Spiegelfront, der sich problemlos an jede Flurwand montieren lässt. Einem letzten Check der Kleidung vor dem Verlassen des Hauses steht damit nichts mehr im Wege. Herkömmliche Schuhschränke lassen sich mit diesem Modell auf elegante Weise ersetzen. Kleine Räume einzurichten mit Spiegeln, das ist überhaupt eine gute Idee, da diese die Illusion mehr Weite erzeugen.

Glastüren

Auch hiermit lassen sich kleine Räume einrichten: mit der richtigen Tür. Ein Klassiker ist die Glastür, deren Aufgabe es ist, die Räume größer erscheinen zu lassen als sie eigentlich sind. Das kann besonders in Zimmern, in denen man arbeiten muss oder sich entspannen möchte, eine wahre Wohltat sein. Viel Licht und ein erweiterter Blick wirken sich auf Konzentration und innere Ruhe äußerst positiv aus und sollten in jeder Wohnung grundsätzlich mit berücksichtigt werden. Auch wer zur Miete wohnt, kann seine Holz- oder Kunststofftüren gegen eine transparente Modelle austauschen. Im Baumarkt gibt es zahlreiche und auch kostengünstige Varianten für jeden Geschmack.

Kleine Räume einrichten: die richtige Tapete

moderne Wohnzimmer von Demural
Demural

Autumn meditations

Demural

Die meisten Menschen schrecken vor Tapeten jeglicher Art zurück, wenn die Wohnfläche knapp bemessen ist. Dabei kann diese sogar helfen, kleine Räume einzurichten und optisch zu vergrößern. Es kommt nur auf das Motiv beziehungsweise die Farben an. Je nach Funktion des Raumes und Geschmack des Einrichtenden stehen zahlreiche Bilder zur Verfügung, die außergewöhnliche optische Täuschungen erzeugen, sodass man zum Beispiel glaubt, in einen Wald oder aus einem Hochhaus in New York zu blicken. Auch mit einfachen farbigen Varianten lassen sich kleine Räume einrichten: Wählt man verschiedene Abstufungen derselben Farbe, tragen diese dazu bei, einem Zimmer Großügigkeit zu verleihen.

Kleine Räume einrichten kann also auch mit Leichtigkeit gelingen – wir hoffen, wir konnten euch mit unseren Vorschlägen dazu ermutigen, etwas experimentierfreudiger an diese nicht ganz einfache Aufgabe heranzugehen. Wir jedenfalls sagen: Keine Wohnung ist zu klein für tolle Ideen!

Welche Lösungen für kleine Räume habt ihr parat? Wir freuen uns auf euer Feedback!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern