6 Dinge, die du bei der Wahl der Waschmaschine beachten solltest

Sabrina Werner Sabrina Werner
Loading admin actions …

Wer eine neue Waschmaschine kaufen möchte, steht oft vor einem riesigen Angebot. Preis, Qualität, Energieeffizienz und eine Vielzahl von Funktionen wollen beachtet werden. Dabei soll die Maschine meistens in erster Linie zwei Dinge können – ins Bad passen und die Wäsche waschen. Dank moderner Technik können Waschmaschinen meistens jedoch viel mehr. Moderne Vollautomaten waschen die Wäsche und trocknen sie auch gleich. Waschmaschinen mit speziellen Funktionen passen sich an den jeweiligen Lebensstil und Bedarf an und schaffen es sogar, Bügelwäsche einzusparen. Große Familien müssen sich dank großem Fassungsvermögen nicht mehr mit täglichen Wäscheladungen abquälen und wer seine Waschmaschine gern verstecken möchte, findet dank praktischer Maße spielend leicht das richtige Modell.

Toplader versus Frontlader

Viel Stauraum unterhalb der eigentlichen Wickelfläche.: skandinavische Badezimmer von WICKWAM
WICKWAM

Viel Stauraum unterhalb der eigentlichen Wickelfläche.

WICKWAM

Toplader zeichnen sich dadurch aus, dass sie von oben beladen werden. Frontlader dagegen haben die Waschmaschinenöffnung vorn. Beide Varianten bringen Vor- aber auch Nachteile mit sich. Ein Toplader ist meist die beste Lösung für eine freistehende Waschmaschine, die in eine schmale Nische passen muss. Mitunter sind gerade einmal 50 Zentimeter Platz notwendig, um einen Toplader mit einem Fassungsvermögen von 5 Kilogramm unterzubringen. Zum Be- und Entladen der Wäsche muss man zudem nicht in die Hocke gehen und in schmalen Bädern oder Küchen entstehen keine Probleme durch das Öffnen der Tür. Ein Toplader ist keine Lösung, wenn auf der Waschmaschine etwas abgestellt werden soll oder die Waschmaschine eingebaut wird. Hier wiederum liegen die Vorteile des Frontladers. Auf ihm hat selbst ein Wickeltisch Platz und er läuft, vor allem im Vergleich zu älteren Topladern, ruhiger. Auf dem Frontlader kann mitunter sogar ein Trockner gestellt werden. Das Fassungsvermögen ist beim Frontlader potenziell größer, dafür nimmt er meist aber auch mehr Raum in Anspruch.

Wer sich unsicher ist, wie die Waschmaschine im Bad am besten Platz findet und welches Modell ins Bad passt, findet bei unseren Experten Hilfe. 

Automatisch oder halbautomatisch

Waschmaschine W1 und Trockner T1 :  Haushalt von Miele & Cie. KG
Miele & Cie. KG

Waschmaschine W1 und Trockner T1

Miele & Cie. KG

Die meisten Waschmaschinen spulen heute je nach Programm das Waschen vollständig automatisch ab. Zwischen Vorwäsche, Spülen und Schleudern muss nicht mehr manuell umgestellt werden. Allerdings kann es durchaus Sinn machen, Waschmaschinen zu wählen, die diese Funktionen zusätzlich anbieten. Wer keinen Trockner hat, möchte die Wäsche vielleicht ein zweites Mal schleudern, um das Trocknen zu beschleunigen und Wäsche, die vorbehandelt wurde, soll vielleicht extra vorgewaschen werden. Wer auf solche zusätzlichen Funktionen wert legt, sollte hier auf Waschmaschinen achten, die diese Lösungen extra anbieten. Für Weltenbummler sind eventuell Waschmaschinen interessant, die völlig ohne Strom funktionieren. Sie werden lediglich, ähnlich einer Salatschleuder, mit einer Kurbel und der eigenen Muskelkraft betrieben und sind somit für unterwegs eine praktische Lösung für Wäsche, die keine besondere Behandlung benötigt.

Mit Trockner oder ohne?

Neben einzelnen Geräten gibt es welche, die Waschmaschine und Trockner in einer Maschine sind und als Waschvollautomaten bezeichnet werden. In Wohnungen, wie der auf dem Foto, sind solche Geräte durchaus sinnvoll, sofern ein Trockner tatsächlich gebraucht wird. Das ist oft dann der Fall, wenn keine Fläche zum Trocknen, wie Balkon oder Garten, zur Verfügung steht und die Wohnung klein ist. Allerdings ist bei diesen Geräten zu beachten, dass bei einem Defekt gleich beide Funktionen – das Waschen und das Trocknen – auf einmal entfallen und die Neuanschaffung damit kostenintensiv werden kann. Was die Qualität angeht, müssen moderne Waschautomaten einzelnen Geräten heutzutage in nichts mehr nachstehen. Diese machen auch durchaus Sinn, sofern ein echter Bedarf da ist. Außerdem können diese Maschinen leicht im Bad versteckt werden. Wie dies funktionieren kann, zeigt unser Ideenbuch.

Die Energieeffizienz

WKF 110 WPS mit PowerWash:  Haushalt von Miele & Cie. KG
Miele & Cie. KG

WKF 110 WPS mit PowerWash

Miele & Cie. KG

Stromsparen lohnt sich! Das gilt ganz besonders für das Wäschewaschen. Ganze fünf Prozent des Stromverbrauchs entfallen auf das Waschen. Da kann mit einer energieeffizienten Waschmaschine einiges gespart werden. Die effizientesten Waschmaschinen sind mit einem Energielabel versehen, das die Energieklasse A+++ anzeigt. Je hellgrüner der Energiebalken wird, desto schlechter ist die Energieeffizienz. Auf keinen Fall lohnt es sich, eine Waschmaschine mit gelbem oder rotem Energiebalken zu kaufen. Doch nicht nur das Label an sich sagt etwas über die Energieeffizienz aus. Auch der Wasserverbrauch spielt eine wichtige Rolle. Vor allem bei Single-Haushalten, Paaren und Kleinfamilien lohnt es sich daher, nach Waschmaschinen Ausschau zu halten, die die Funktion “automatische Beladungsmessung” oder das Programm “halbe Beladung” haben. Damit kann man automatisch Wasser sparen. Zudem sollte man vor dem Kauf immer mehrere Waschmaschinen, die den gewünschten Vorstellungen entsprechen, miteinander vergleichen. Auch wenn Funktionen und Qualität gleich sind und allein beim Preis Unterschiede auftauchen, lohnt es sich nach der Energieeffizienz zu schauen. Wer hier beim Kauf ein paar Euro mehr ausgibt, spart langfristig oft mehr und trägt seinen Teil zum Erhalt der Umwelt bei.

Die Größe

Gästetoilette klassisch: klassische Badezimmer von KJUBiK Innenarchitektur
KJUBiK Innenarchitektur

Gästetoilette klassisch

KJUBiK Innenarchitektur

Die Größe der Waschmaschine hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die rein äußerliche Größe wird zunächst von dem Platz bestimmt. Schließlich ist es ein Unterschied, ob es sich um eine Waschmaschine handelt, die hinter geschlossenen Türen verschwindet und daher nach Maß passen muss oder ob die Waschmaschine in Keller oder Waschraum steht, wo viel Platz ist und die Größe keine Rolle spielt. Nimmt die Waschmaschine also einen genauen Platz ein, sollte man sich unbedingt die Maße vor dem Kauf notieren. Hinsichtlich der Trommelgröße kommt es auf den Bedarf an. Für Singles reichen meist schon Waschmaschinen mit einem Fassungsvermögen von 3 bis 5 Kilogramm Wäsche. Gemeint ist hierbei die Wäsche im trockenen Zustand. Gängig sind im Fachgeschäft Waschmaschinen mit einem Fassungsvermögen von 5 bis 8 Kilogramm, das für den Durchschnittshaushalt durchaus angebracht ist. Großfamilien oder Haushalte, in denen überdurchschnittlich viel Wäsche anfällt, finden zudem Waschmaschinen, die ein Fassungsvermögen von 9 bis 12 Kilogramm haben. Wem es wichtig ist, auch große Wäsche, wie Gardinen, Bettdecken und Kopfkissen waschen zu können, braucht eine Trommel, die mindestens 9 Kilogramm aufnimmt.

Funktionen und Einstellungen

WKF 110 WPS mit PowerWash:  Haushalt von Miele & Cie. KG
Miele & Cie. KG

WKF 110 WPS mit PowerWash

Miele & Cie. KG

Moderne Waschmaschinen verfügen über viele Einstellungen, die das Leben leichter machen. Praktisch ist in jedem Fall ein Display, in dem der Stand des Programms und eventuelle Fehlermeldungen abgelesen werden können. Waschmaschinen, die über einen zusätzlichen Anschluss verfügen, können an den Warmwasseranschluss angeschlossen werden und sparen hierbei viel Energie, die sonst für die Erwärmung des Wassers anfällt. Die Funktion “Aquastop” verhindert Wasserschäden mit Hilfe eines Sicherheitsventils. Besonders umweltfreundlich ist die Funktion “automatische Waschmitteldosierung”. Hierfür muss in den meisten Fällen jedoch auf ein Flüssigwaschmittel zurückgegriffen werden. Bei einer Mengenautomatik passt die Maschine die Wassermenge ebenso wie die Laufzeit automatisch an das Volumen der Wäsche an und all jene, die viel Bügelwäsche haben, aber nicht gern bügeln, freuen sich über die Funktion “Vorbügeln”. All diese Funktionen können je nach Modell eine andere Bezeichnung tragen. Ein Vergleich der Funktionen lohnt sich bei unterschiedlichen Modellen.

Was muss eure Waschmaschine unbedingt haben, worauf könnt ihr verzichten? Wir sind gespannt, schreibt uns gerne! 
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern