Quadratisch wohnen

Sophie Pussehl Sophie Pussehl
Loading admin actions …

Die Schweiz ist nicht nur für ihre zartschmelzende Schokolade bekannt, sondern auch für ihren Käse. Man könnte meinen, das Wohnhaus, welches wir euch im Folgenden zeigen, kommt wie ein Schweizer Käse daher – und das im überaus positiven Sinne. Zurückzuführen ist diese Verbildlichung auf den Stil des Hauses, das von den Experten von HWP ARCHITEKTEN AG entworfen worden ist. Neugierig geworden? Dann seht selbst!

Außenansicht

Neubau | Zweifamilienhaus Chrüzmattliring | Küssnacht am Rigi: ausgefallene Häuser von hwp ARCHITEKTEN AG
hwp ARCHITEKTEN AG

Neubau | Zweifamilienhaus Chrüzmattliring | Küssnacht am Rigi

hwp ARCHITEKTEN AG

Das im schweizerischen Ortsteil Küssnacht am Rigi stehende Zweifamilienhaus ist ein Objekt der besonderen Art. Die Grundform des Neubaus aus dem Jahre 2011 ist ein kubischer Baukörper aus Holz, der von zahlreichen, großflächigen Fenstern gebrochen wird. Diese verleihen dem Wohnhaus seinen offenen, luftig-leichten Charakter. Die weitläufigen Öffnungen wurden mit feinen Vorhängen von innen versehen und sorgen für die nötige Privatsphäre. Dem eigentlichen Baukörper wurde im unteren Bereich ein seitlich, über Eck verlaufender Anbau angepasst, der zusätzlichen Wohnraum schafft.

Eingangsbereich

Neubau | Zweifamilienhaus Chrüzmattliring | Küssnacht am Rigi: ausgefallene Häuser von hwp ARCHITEKTEN AG
hwp ARCHITEKTEN AG

Neubau | Zweifamilienhaus Chrüzmattliring | Küssnacht am Rigi

hwp ARCHITEKTEN AG

Der Eingangsbereich des Hauses steht in direkter Verbindung mit dem Nachbarhaus, was eher untypisch ist. So verschafft der Zwischenbau Zutritt zu drei Wohnparteien. 

Während die unten bewohnte Etage über den ebenerdigen Eingang zu erreichen ist, führt eine Treppe zum Mittelgeschoss, worüber der zweite Eingang passierbar ist. Dadurch ist jeweils ein gesonderter Eingang zu den je eigenen vier Wänden gewährleistet. Der dritte Zugang führt zu den Nachbarn – hier wohnt man sprichwörtlich Tür an Tür.

Aufenthalt im Freien

Neubau | Zweifamilienhaus Chrüzmattliring | Küssnacht am Rigi: ausgefallene Häuser von hwp ARCHITEKTEN AG
hwp ARCHITEKTEN AG

Neubau | Zweifamilienhaus Chrüzmattliring | Küssnacht am Rigi

hwp ARCHITEKTEN AG

Das zur Verfügung stehende Grundstück wurde durch den Bau des Wohnhauses optimal gefüllt und die freie Fläche damit bestmöglich genutzt. Um neben der schmalen Grünfläche hinter dem Haus dennoch die Möglichkeit eines frei begehbaren Bereiches zu schaffen, wurden ein Balkon sowie eine Loggia mit in die bauliche Konstruktion aufgenommen. Während der seitlich offene Raum im oberen Stockwerk von einer Familie genutzt werden kann, steht die abschließende Fläche des Anbaus für die zweite Familie zur Verfügung mit dem Unterschied, dass diese nicht überdacht ist. 

Loggia

Neubau | Zweifamilienhaus Chrüzmattliring | Küssnacht am Rigi:  Terrasse von hwp ARCHITEKTEN AG
hwp ARCHITEKTEN AG

Neubau | Zweifamilienhaus Chrüzmattliring | Küssnacht am Rigi

hwp ARCHITEKTEN AG

Holz wurde nicht nur für die Gestaltung der Fassade des Wohnhauses eingesetzt. Auch die Loggia im Obergeschoss des Wohnhauses wurde mit hellem Holz ummantelt, was für ein gemütliches, uriges Flair sorgt. Zur Begrenzung wurde ein schlichtes Geländer aus Edelstahl angebracht und verleiht dem seitlich offenen Raum einen balkonähnlichen Charakter. Sonnenreich gelegen, lassen sich hier freie Minuten bestens nutzen.

Wohnraum

Neubau | Zweifamilienhaus Chrüzmattliring | Küssnacht am Rigi:  Flur & Diele von hwp ARCHITEKTEN AG
hwp ARCHITEKTEN AG

Neubau | Zweifamilienhaus Chrüzmattliring | Küssnacht am Rigi

hwp ARCHITEKTEN AG

Während das Haus nach außen im modernen Architektur-Stil und durch die großen Fenster mit offenem Charakter erscheint, überrascht das Innere umso mehr mit seiner Gemütlichkeit. Dafür sorgen die relativ niedrigen, mit Holzbalken versehenen Decken. Für den Aufstieg vom Wohnzimmer ins nächste Geschoss sorgt die klassisch-moderne Treppe, die sich aufgrund ihrer Holzstufen und dem Edelstahlgeländer optimal in die Raumgestaltung einfügt. 

Offene Küche

Neubau | Zweifamilienhaus Chrüzmattliring | Küssnacht am Rigi: ausgefallene Küche von hwp ARCHITEKTEN AG
hwp ARCHITEKTEN AG

Neubau | Zweifamilienhaus Chrüzmattliring | Küssnacht am Rigi

hwp ARCHITEKTEN AG

Kompakt zeigt sich auch die Küche. Die dafür vorgesehene Nische wurde optimal durch u-förmig verlaufendes Mobiliar genutzt, dessen Optik von einer dunklen Granitfläche über Fronten aus Milchglas hin zu mattem Rot reicht. An die Küche schließt unmittelbar der Essbereich an. 

Welche Vor- aber auch Nachteile offene Küchen haben, das könnt ihr hier nachlesen! 

Wie gefällt euch der luftige Charakter des Hauses?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern