Kleines Einfamilienhaus zwischen Trend und Tradition

Sabine Neumann Sabine Neumann
Villa aan het Spaarne, Archstudio Architecten | Villa's en interieur Archstudio Architecten | Villa's en interieur Moderne Häuser Weiß
Loading admin actions …

Bei dem Haus, das wir euch heute mitgebracht haben, vereint sich Altbewährtes mit Modernem. Es handelt sich in Form und Aufbau um ein klassisches Einfamilienhäuschen mit zwei Geschossen, Satteldach, weißem Putz und schwarzem Dach. So weit, so unspektakulär. Allerdings haben die niederländischen Architekten von Archstudio Architecten zahlreiche zeitgemäße und progressive Details in den Entwurf einfließen lassen, wie zum Beispiel eine klar reduzierte Linienführung, große Fensterflächen und einen offenen, lichtdurchfluteten Grundriss.

Außenansicht

Mit seinem zweigeschossigen Aufbau samt Satteldach und der unauffälligen Putzfassade passt sich das Einfamilienhaus jedem noch so strengen Bebauungsplan und jeder noch so traditionellen Nachbarschaft harmonisch an. Dennoch wirkt es alles andere als langweilig oder altbacken. Ganz im Gegenteil: Die Fassade wurde mit zahlreichen, unterschiedlich großen Fenstern aufgebrochen, unter anderem mit einer raumhohen Übereckverglasung im Erdgeschoss und einer wohnraumerweiternden Gaube im Dachgeschoss. Auf diese Weise wird der Innenraum des Hauses mit natürlichem Licht geflutet und es wird ein direkter Bezug zwischen drinnen und draußen geschaffen, wie er für moderne Architekturentwürfe typisch ist.

Eingang

Hier ein detaillierter Blick auf den Eingang des Hauses. In diesem Bereich treffen verschiedene Holzarten und -töne aufeinander und kreieren einen sehr natürlichen, warmen und entspannten Look. Das dunkle Holz stellt einen spannenden Kontrast zum strahlend weißen Putz der restlichen Fassade dar. Die Haustür wurde mit einer Milchglasscheibe ausgestattet, welche einen ausreichenden Lichteinfall, nicht aber unerwünschte Einblicke möglich macht.

Diele

Und so sieht das Ganze von innen aus: Wir befinden uns jetzt auf der anderen Seite der Haustür, in der Diele, die dank heller, neutraler Farben, klarer Linien und viel Tageslicht sehr einladend und freundlich wirkt. Ein ansprechender erster Eindruck ist also garantiert.

Treppe

Diese Aufnahme zeigt den Treppenaufgang, der vom Flur im Erdgeschoss in das Obergeschoss führt. Auch hier wird der gelungene Mix aus klassisch und modern beibehalten. Die massiven Holzstufen bringen natürliche Wärme mit und sorgen für solide Trittsicherheit. Dazu gesellt sich viel reines Weiß, ergänzt durch eine geradlinige Formgebung für einen frischen, unaufgeregten Look.

Noch mehr Inspiration zum Kombinationswunder Weiß und Holz findet ihr in diesem Artikel.

Küche

Zum Schluss schauen wir noch in der modernen Küche vorbei, die sich mit großen Glastüren dem Garten öffnet und so mit jeder Menge Tageslicht geflutet wird. Auch hier finden wir viel Weiß, schnörkellose Linien und eine reduzierte Farbpalette. Grifflose Fronten, Hightech-Geräte und jede Menge Platz und Stauraum garantieren Kochspaß der Extraklasse.

Könntet ihr euch vorstellen, hier einzuziehen?

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Highlights aus unserem Magazin