10 Wege zur individuellen Schlafzimmereinrichtung

Antonia Okoli Antonia Okoli
Loading admin actions …

Für den erholsamen Schlaf ist eine wohldurchdachte Schlafzimmereinrichtung nicht zu unterschätzen. Das Schlafzimmer ist der Ort, an dem die Sinne am Ende eines Tages zur Ruhe kommen und an jedem Morgen neu erwachen. Es liegt also auf der Hand, dass nur eine ausgewogene Schlafzimmergestaltung behutsame Sinnesreize auslöst. Diese angenehmen Reize begleiten uns beiläufig, aber überaus wirksam in den Schlaf und zaubern uns ganz unbemerkt ein morgendliches Lächeln ins Gesicht. Stellt euch selbst einmal die Frage, was es braucht, damit ihr mit solch Wohlgefühl beschwingt in den Tag starten könnt! Wie ihr euch mit einer individuellen Schlafzimmereinrichtung etwas Gutes tun könnt, zeigen wir in diesem Ideenbuch.

Minimalistische Schafzimmereinrichtung

In dieser Schlafzimmereinrichtung steht der erholsame Schlaf im Mittelpunkt. Das reine Weiß der Zimmerwände umfasst auch das großzügige Bett, das in klassischem Schnitt das wohlige Bettzeug bereithält. Als warmer Kontrast sticht der Zimmerboden ins Auge. Stark gemasert ist der Holzboden dieses Schlafzimmers und drückt damit seine raue Natürlichkeit deutlich aus. Diese rustikale Wärme steht wiederum im Gegensatz zu der Raumbeleuchtung. Im Wesentlichen wird diese von den interessanten Pendelleuchten getragen, die sich zu beiden Seiten des Bettes von der Decke herab seilen. Interessant ist dieses Beleuchtungskonzept deshalb, da es mit seiner Position das klassische Arrangement von Nachttischleuchten zu imitieren versucht, sich dabei aber in einer Form präsentiert, die mit diesen Klassikern nichts zu tun hat. Denn die nackten Retro-Leuchtmittel, die in schwarzen Zick-zack-Linien von der Decke abfallen, könnten moderner nicht sein! Gepaart mit der minimalistischen Schlafzimmereinrichtung und der warmen Aura des Parketts, ist die Raumbeleuchtung ein netter Kontrast, der in unaufdringliche Weise Charisma in diesen minimalistischen Schlafraum bringt.

Bühnenreife Lichtakzente

Dachschrägen sind bei der Wohnraumgestaltung ein Graus, doch bieten sie unserem Experten eine geeignete Vorlage für eine innovative Schlafzimmereinrichtung. Der Wirkung von Farbe und Licht wird hier die Bühne überlassen, während das Bett als wichtigstes Einrichtungselement schlicht und dezent unter der Dachschräge eingepasst wird. Allein der Lichteinfall durch die Schlafzimmerfenster und Terrassentüren bringt natürliche Dramatik in den Raum. Das Gegenstück zu diesem Naturschauspiel ist der elektrisch erzeugte Lichtstreifen, der den obersten Abschnitt der Wandschräge effektvoll beleuchtet und in Szene setzt. Nicht als Störfaktor, sondern als Highlight wird die Dachschräge somit zelebriert. Auch wir feiern dieses Konzept als gelungene Schafzimmereinrichtung, die aus der Not eine Tugend macht.

Schafzimmereinrichtung nach Thema

Was spricht eigentlich dagegen, ein Schlafzimmer nach Thema einzurichten? Gern greift man für die Gestaltung von Kinder- und Jugendzimmer auf diese Vorgehensweise zurück. Das Beispiel unseres Experten macht jedoch zweifelsohne deutlich, dass auch reifere Schlafzimmer mit einer Themenwelt bespielt werden dürfen. „Kolonialstil“ hat sich unser Experte für diese Schlafzimmereinrichtung auf die Fahne geschrieben und entführt uns in die tropischen Gefilde ferner Länder. Bei dieser Reise in die koloniale Vergangenheit dürfen antike Möbel des frühen 20. Jahrhunderts nicht fehlen, wie auch der ebenso alte Koffer, der als Raumschmuck dient. Am deutlichsten spricht die Tropenfrucht Ananas für sich, die in dieser kolonialen Schlafzimmereinrichtung alle Wohntextilien ziert. Auch als Porzellanfigur ist die Ananas eine treffende Referenz an das Thema und bildet im Verbund mit den tropischen Zimmerpflanzen, der Antilopenstatue und dem Hirschgeweih ein authentisches Szenario für eine Schafzimmereinrichtung im Kolonialstil.

Unprätentiöser Stil

In diesem Schlafzimmer bildet eine historische Raumarchitektur den Rahmen für eine erfrischend unkomplizierte Schlafzimmereinrichtung. Ins Auge sticht hierbei der pompöse Kamin, der in edlem Gestein das Zentrum des Zimmers bildet. Als Bestandteil des historischen Grundrisses trägt dieser Ofen die gestalterischen Merkmale seiner Entstehungszeit und steht damit im Kontrast zum zeitgemäßen Inventar. Sparsam, natürlich und gewollt unprätentiös zeigt sich diese moderne Schlafzimmereinrichtung, die das Wohlergehen der Nutzer in den Vordergrund stellt. Diese dürfen es sich in einem großzügigen Bett mit Blick auf den Kamin gemütlich machen und sich in kalten Winternächten von wohliger Kaminwärme in den Schlaf lullen lassen.

Rustikales Schafzimmer neu interpretiert

Das Material Holz durchzieht diese Schlafzimmereinrichtung im Wesentlichen und verleiht ihr somit das Prädikat „rustikal“. Nicht selten wird eine rustikale Wohnraumgestaltung mit einer altbackenen Einrichtung in Verbindung gebracht, doch unsere Experten stellen mit abgebildetem Beispiel ein rustikales Einrichtungskonzept vor, das überaus entzückt. Charmant sind die naturbelassenen Hölzer, die Wände wie Boden bedecken. Letzterer wird von schmalen Holzlatten bekleidet, die im Versatz ein lebhaftes Verlegemuster auf dem Zimmerboden verteilen, während breite Latten im vertikalen Versatz die Zimmerwand bespielen. Die natürliche Materialität dieser Hölzer, optisch hervorgehoben durch variierende Verwitterungsgrade, demonstriert eine authentische Lebendigkeit, die ganz im Gegensatz steht zu den rustikalen Möbelstücken. Diese zeigen sich in dieser Schlafzimmereinrichtung als Ergebnis feinster Handwerkskunst, deren glanzvolle Furnierholzoberflächen die Perfektion der Formen untermalen.

Schlafzimmer als DIY Projekt

Wortwörtlich himmlisch bettet man sich in diesem Himmelbett, das sich samt Schlafzimmereinrichtung den Farben von Wolken unterordnet. Für ein gelungenes Wohnraumkonzept für Schlafzimmer ist dies nicht verkehrt; denn was steht mehr für Sanftheit, Ruhe und Entspannung als das Weiß einer kuschelig und wohlgeformt bauschigen Wolke? Mittels simpler Konstruktion wird ein Gerüst aus Bambusholz von der Decke abgelassen, das leichte, weiße Vorhänge trägt, die zu allen Seiten des Bettes luftig-locker zusammengebunden werden. Diese Schlafzimmereinrichtung macht somit vor, wie klassische Betten in traumhafte Himmelbetten verwandelt und durchschnittliche Schlafzimmer in erstklassige Schlafgemächer verzaubert werden.

Raffinierte Schafzimmereinrichtung

Das herkömmliche Bett steht auf vier Füßen, schließt mit einem hochragenden Kopfteil ab und steht stets dicht an der Zimmerwand. Anders das Bett in diesem Foto, das als multifunktionales Möbel die Hauptrolle in dieser Schlafzimmereinrichtung spielt. An diesem Doppelbett misst das Kopfteil in der Höhe weit mehr als die gängigen 100 Zentimeter. Raumhoch ist es in diesem Fall und darf aufgrund dessen als Raumteiler dienen. Somit ist die Position des Bettes nicht in Wandnähe, sondern in großzügigem Abstand zu allen Zimmerwänden gewählt. Eine weitere Rolle fällt dem Kopfteil zu, dessen beleuchtete Nischen mit Büchern, Dekorativen und Nützlichem wie Wecker oder Smartphones belegt werden dürfen. Diese Schlafzimmereinrichtung besticht somit durch Raffinesse, die durch nur ein Möbel alleinigen Ausdruck findet.

Cool, maskulin und urban

Cool, maskulin und urban ist die Aura dieser Schlafzimmereinrichtung, mit der unsere Experten ein stilsicheres Händchen beweisen. Urban ist der Mix an Farben, Formen und Texturen in abgebildetem Schlafzimmer. Auf dem wilden, wenn auch weichen Teppich macht sich ein Bett breit, dessen gepolstertes Leder ebenso hart wirkt, wie es gemütlich ist. So hart wie sein Material sind auch die geometrischen Winkel, die im Verbund Pendelleuchten formen und als liebliches Trio von der Decke baumeln. Mit dem Wandschmuck wird ein weiterer kontrastreicher Blickpunkt geschaffen: Vier ungleichförmige Bildabschnitte setzten sich zu einem rechteckigen Gemälde zusammen, das seine Einschnitte unverhohlen präsentiert. „Raue Schale weicher Kern!“ will man dieser Schlafzimmereinrichtung zurufen, die man, trotz aller Widrigkeiten und samt seines Bewohners, einfach gern haben muss.

Zu 100% Holz

Diese Schlafzimmereinrichtung ist für alle Materialfetischisten gedacht, die vom Duft, der sanften Haptik und natürlichen Optik von Holz nicht genug bekommen können. Ungern greift man zu dem Stilmittel einen Wohnraum zu 100% in einer Farbe oder einem Material zu gestalten, doch folgt man dem Beispiel unseres Experten, dürfte der Balanceakt gelingen. Zuerst braucht es eine interessante Raumarchitektur, als nächstes ein Holz, dessen Färbung einem hellen Ton entspricht und als weiteres klare, geometrische Formen. Diese sind für die Möbel bestimmt, die sich in der Schlafzimmereinrichtung betont zurücknehmen. Eindrucksvoll ist vor allem der sanfte Kontrast zwischen der stark gemaserten Raumarchitektur und den Möbelstücken, die eine zarte Maserung aufweisen. Hierin liegt der wahre Kunstgriff, dem man folgen sollte, strebt man eine zu Hundertprozent hölzerne Schafzimmereinrichtung an.

Natürliches Ambiente

Ein natürliches Ambiente für erholsamen Schlaf wurde mit dieser Schlafzimmereinrichtung geschaffen. Daher wird die Farbigkeit der Holzbalken in das Farbkonzept der Raumgestaltung aufgenommen und mit den Farbtönen Weiß und Grau in Einklang gebracht. Darüber hinaus stellt das Braun der Balken, gemeinsam mit dem gleichfarbigen Zimmerboden und Beistelltischen, die einzige tatsächliche Farbe dar. Weiß als Nichtfarbe und Grau als neutraler Farbton bilden hierzu Gegensatzpaare und lassen der Wirkung des Holzes den Vortritt. Somit werden in dieser Schafzimmereinrichtung die Sinne von der natürlich sanften Wirkung des Brauntons eingenommen. Die Verbindung zu dieser Natürlichkeit ist die Textur des grauen Betts und des weißen Sessels. Herb, sanft und weich zugleich spiegeln die Textilien dieser Möbel den rauem Charme des Holzes wieder, das diese Schlafzimmereinrichtung großflächig durchzieht. Mehr stilsichere Schlafzimmer zeigt dieses Ideenbuch.

Welches dieser Schlafzimmereinrichtungen entspricht Deinem Typ? Lass es uns wissen!
VIO 302 - Schöner Wohnen, schöner Sparen:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Kostenlos beraten lassen

Nach passenden Wohnideen stöbern