moderne Wohnzimmer von Flim Architecten

Von der Kuppelkirche zum modernen Loft

Janin Istenits Janin Istenits
Loading admin actions …

Wer sich schon immer gefragt hat, was man alles aus alten Gebäuden herausholen kann, der sollte sich die folgende Verwandlung einer Kuppelkirche in den Niederlanden ansehen. Das altmodische Gebäude wurde von den Flim Architecten rundum erneuert und mit offenen Räumen ausgestattet, die neben dem Gemeindesaal als attraktiver Workspace genutzt werden können. Schaut rein und verliebt euch in dieses wundervolle und vor allem vielseitige Loft!

1. Verwandlung einer Kuppelkirche

In vielen niederländischen Dörfern findet man sie: märchenhafte Kuppelkirchen mit attraktiver Fassade. Die architektonisch faszinierenden Bauten bieten heutzutage viel Spielraum für Architekten, die gerne mit denkmalgeschützten Gebäuden arbeiten und diese an moderne Bedürfnisse anpassen. Flim Architecten haben sich einer alten Kuppelkirche gewidmet und den Gemeindesaal um moderne Arbeits- und Wohnräume erweitert, die für große Begeisterung sorgen.

2. Hohe Decken

Für ein ganz besonderes Flair sorgen in allen Räumen vor allem die hohen Decken der Kirche. Die Fenster sorgen für perfekte Lichteinfälle und die Sonnenstrahlen sorgen an jedem Arbeitstag für gute Stimmung.

3. Workspace mit Charme

Der große Workspace wurde von den Profis mit langen Schreibtischen, Regalen und modernen Accessoires ausgestattet, die der alten Kuppelkirche neuen Glanz verleihen.

4. Moderne Küche

Zudem darf hier auch nicht die moderne Küche inklusive Kochinsel fehlen, die mit hochwertigen Geräten ausgestattet wurde und durch große Fensterfronten einen guten Blick auf den Garten direkt vor der Haustür gewährt.

5. Wohnzimmer

In der alten Kuppelkirche findet auch ein elegantes Wohnzimmer Platz, das mit zeitloser Einrichtung in Schwarz und Weiß ausgestattet wurde.

6. Farbenspiel

Besonders schön ist auch die Farbwahl in einem anderen Bereich des Gebäudes. Hier haben die Architekten mit den hohen Decken gespielt, mit Blautönen und Weiß gearbeitet, um für ein einzigartiges Flair zu sorgen. Zudem setzten die Profis auch auf bequeme Sessel und Sofas, da es sich bei so einem spirituellen Ort natürlich auch um einen wichtigen Rückzugsort für Mitglieder der Gemeinde handelt. Weiche Textilien und natürliche Materialien sorgen zusätzlich für Wärme und bieten den besten Rahmen für persönliche Gespräche im kombinierten Wohn- und Arbeitsbereich der modernisierten Kuppelkirche.

7. Gemeindesaal

Hier geben die Profis von Flim Architecten Einblicke in den Gemeindesaal vor dem Umbau. Hier wird deutlich, wie eindrucksvoll die hohen Decken der Kuppelkirche vor den Modernisierungsarbeiten wirkten. Das wurde bei der Gestaltung berücksichtigt und führte dazu, dass jeder soziale Räume für sich selbst mit hohen Decken und perfekten Lichteinfällen zur Geltung kommt.

Wir bedanken uns sehr bei Flim Architecten für die Informationen zu diesem tollen Projekt in den Niederlanden. Wenn ihr noch auf der Suche nach weiteren Inspirationen rund um moderne Lofts seid, solltet ihr euch die Tipps in diesem Ideenbuch auf keinen Fall entgehen lassen!

Was sagt ihr zu der modernisierten Kuppelkirche mit attraktiven Arbeitsräumen?
VIO 302 - Schöner Wohnen, schöner Sparen:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Kostenlos beraten lassen

Nach passenden Wohnideen stöbern