Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Modernes Wohnhaus im Alpenvorland

Lisa – homify Lisa – homify
Google+
Loading admin actions …

Das Haus, welches wir euch heute vorstellen, wurde im schönen München von den x³ Architekten realisiert. Auf den ersten Blick recht schlicht, entfaltet es erst bei näherem Hinsehen seine wahren Qualitäten. Hoher Wohnkomfort wurde hier mit attraktivem Design kombiniert. Mit Garten, Außenpool, Tiefgarage sind nur ein paar Annehmlichkeiten der Immobilie genannt. Fotograf Thilo Härdtlein hat die besten Facetten des Traumhauses für uns eingefangen.

Stirnseite

Aus dieser Perspektive präsentiert sich die Immobilie mit einem kompakten Baukörper und gedeckter Farbgebung. Der helle Putz wird von den mit dunklen Jalousien versehenen Fensteröffnungen aufgebrochen. Über Eck verlaufende Glasfronten lassen Sichtachsen durch das Haus bis in den Garten enstehen. Dem klassischen Satteldach wurde mit den seitlichen Ebenen ein innovativer Touch verliehen. 

Rückseite

Betrachten wir die Längsseite des Hauses, sehen wir erst seine Dimension. Auf der uneinsehbaren Rückseite ziert viel Glas die Fassade, so strömt viel Tageslicht ins Innere und die Bewohner können den Ausblick in den hübschen Garten auskosten. Dieser wird durch die im Winkel von 90° angelegten Gebäudeteile zu einer Art Innenhof und somit zu einem geschützten Außenbereich, der sich in aller Intimität genießen lässt.

Pool

Highlight der Außenanlage ist der moderne Pool in stilvollem Design. Am Rande des Grundstücks zieht er sich bis vor die Stirnseite des Hauses und wird auf drei Seiten von Mauern eingerahmt. So sind die Bewohner beim Bahnenziehen vor neugierigen Blicken geschützt. Auf einem kleinen, überdachten Bereich lässt es sich in den roten Polstermöbeln herrlich entspannen. 

Innenraum

Die großen Fensterfronten erlauben von innen den ungestörten Blick auf Pool und Garten. Bei der Einrichtung entschied man sich für geschmackvollen Holzboden, der in schönem Kontrast zu den Verglasungen und weißen Wänden steht und für Behaglichkeit sorgt. Beim Mobiliar beschränkte man sich auf ausgewählte Stücke, die bewusst platziert wurden. Auffällige Accessoires wie das große Tierfell auf dem Boden harmonieren perfekt mit traditionelleren Möbeln wie dem Klavier.

Wohnbereich

Im Wohnbereich wurde eine Trennwand eingezogen, die in Weiß und Anthrazit das Farbkonzept der Außenhülle wieder aufgreift. Sie beherbergt den auf drei Seiten verglasten Kamin und eine gemütliche Sitzecke. So kann man der wohligen Wärme des Feuers ganz nah sein – das ist besonders im Winter ein echter Pluspunkt. Wie man Kaminholz stilvoll lagern kann, verraten wir euch in unserem passenden Ideenbuch. 

Küche

Die Küche mag auf den ersten Blick durch die deckenhohen Schränke und dunklen Fronten recht massiv anmuten. Dank der Weitläufigkeit des Koch- und Essbereichs relativiert sich ihr wuchtiges Erscheinungsbild jedoch und sie fügt sich harmonisch in die restliche Einrichtung ein. Ein großer Tisch stellt den Essbereich dar, bei den Sitzgelegenheiten entschied man sich für einen ansprechenden Mix aus hölzernen Bänken und Stühlen mit Lederbezug.

Obergeschoss

Eine Treppe führt hinauf in die obere Etage, die dem Erdgeschoss in Sachen Einrichtung und Stil in nichts nachsteht. Auch hier finden sich warmer Holzboden und eine Wandgestaltung in Weiß, die mit Anthrazit akzentuiert wurde. Lichtbänder und Fenster lassen viel Helligkeit ins Innere, eingelassene Deckenspots sorgen für Beleuchtung nach Sonnenuntergang.

Wie gefällt euch das Haus? Teilt es uns in einem Kommentar mit!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern