Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Temperamentvolles Einfamilienhaus

Sophie Pussehl Sophie Pussehl
Loading admin actions …

Ein designvolles Interieur, ein kunstvolles Ambiente und eine komfortable Ausstattung – genau darüber verfügt die von Arketipo-Taller de Arquitectura realisierte Villa in Arandas (Mexiko). Das Anwesen erstreckt sich über 350 Quadratmeter und verspricht nicht zu viel. Hier kommen Leidenschaft, feuriges Temperament und das gewisse Feingefühl zu einem beeindruckenden Ergebnis zusammen. Seht selbst!

Antlitz mit Statement!

Zweifellos bleibt diese Fassade von niemandem unbemerkt. Der in Stufen gestaltete und monumental wirkende Körper wird von Auskragungen, Aussparungen in geometrischen Formen und verzierenden Elementen bestimmt. Doch nicht nur die architektonischen Details prägen das Äußere. Daran ist weitestgehend auch die ausgefeilte Beleuchtung beteiligt sowie der Einsatz von Farbe, was zusammen Ergebnis der kreativen Ader der Designer und den Wünschen der Besitzer ist. Der mehrgeschossige Bau verfügt über einen Balkon, der als blauer Rahmen kenntlich gemacht wurde, sowie über eine Garage, die sich unmittelbar darunter befindet. Ja, das ist nicht etwa der Eingangsbereich, sondern Parkfläche für die Fahrzeuge der Familie. Gittertüren können verschlossen werden und sorgen so für die nötige Sicherheit. Zutritt zum Haus findet man über die seitliche Bebauung. 

Kunstvoller Empfang

Das Innere des Hauses bietet einen farbenfrohen Empfang. Die Grundgestaltung wählten die Innenarchitekten bevorzugt in Weiß, wodurch die Kunstobjekte an der Wand, die farbenfrohen Designermöbel, dekorativen Accessoires und ausgefallenen Beleuchtungen so richtig zur Geltung kommen. Das lässt sich übrigens als genereller Tipp, wenn es um eine an Motiven und Farben reiche Einrichtung geht, festhalten. Auch der polierte Boden wird hier selbst zum Kunstwerk, spiegelt er doch das Tageslicht sowie die künstlichen Beleuchtungen auf eindrucksvolle Weise wider. 

Aufstieg für VIPs

Gerade schon im Anschnitt gesehen, zeigt sich uns auf diesem Bild die Treppe in ihrer vollen Größe. Die gerade Treppe mit viertelgewendeltem Antritt führt gleich einem rotem Teppich vom Erdgeschoss in die obere Etage. Das satte, aber nicht aufdringliche Rot lässt diese Treppe zum absoluten Blickfang werden, zu der wunderbar das zarte Blau der Sessel harmoniert. Glas und dunkles Holz rundet die Einrichtung ab und ein Wow-Effekt ist mit diesem Eingangsbereich sicher garantiert.  

Kunstarsenal

Fulminant und dynamisch geht es im Wohn-Esszimmer weiter. Wohin man auch blickt, überall befinden sich Dinge, die zum Bestaunen einladen. Im vorderen Bereich wurde der Essplatz eingerichtet, wobei sich um einen gläsernen Tisch taupefarbene Stühle gruppieren. Dahinter wurde das Wohnzimmer vorgesehen, dass sich gleich einem Kunstarsenal zeigt und das in überaus positivem Sinne. Neben dem Sofa in dezentem Grau und den Barcelona-Sesseln nach Mies van der Rohe, die allein die Vorliebe für Design widerspiegeln, kommen die Kunststücke sehr gut zur Geltung. So haben hier ein abstraktes Wandbild sowie eine Skulptur in knalligem Gelb ihren Platz gefunden. Abgerundet wird die Szenerie durch extravagante Hängelampen und indirekten Beleuchtungen mit violettem Licht. 

Großzügig dinieren

Sehen wir uns den Essbereich noch einmal genauer an. Das relativ schlichte, aber wirkungsvolle Mobiliar wurde vor einer tapezierten Wand mit barockem Muster platziert. Spiegelflächen dienen zur Ausschmückung und setzen eine individuelle Note in der Gestaltung. Die in zwei Reihen und parallel zueinander angeordneten Pendelleuchten runden die Tafel ab und tauchen den Essbereich in eine elegante Atmosphäre ein. 

Küche de luxe

In dieser Küche fehlt es an nichts! Aus braunem Holz gefertigt, zieht sich die Küchenzeile in L-Form durch den Raum, hält elektrische Geräte und viel Stauraum bereit. Vor der bodentiefen Verglasung, die viel Tageslicht und einen tollen Ausblick verspricht, wurde eine Kücheninsel platziert, die den Mittelpunkt der Einrichtung bildet. Diese lädt nicht nur zum Kochen ein, sondern auch dazu, an dem integrierten Tresen samt Barhockern Platz zu nehmen. 

Komfortabel schlafen

Im Gegensatz zu den anderen Räumlichkeiten, bestimmt im Schlafzimmer dunkles Holz zusammen mit natürlichen Farben die Gestaltung. Um neben der opulenten Ausstattung weitere Besonderheiten in die Einrichtung einfließen zu lassen, setzte man auf stimmungsvolles Licht, das sich an den Wänden abzeichnet. Hochwertige Materialien und geschmackvolle Accessoires runden das Ensemble ab. Erholung ist in diesem Schlafzimmer somit garantiert.

Höhepunkt

Werfen wir zu guter Letzt einen Blick auf die Rückseite. Diese spart weder an großzügigen Öffnungen, noch an einer eindrucksvollen Ausleuchtung, wodurch die offene Wohnstruktur und die Anordnung der einzelnen Zonen sichtbar wird. Neben den Räumlichkeiten wartet das Objekt auch mit einer überdachten Außenterrasse auf, die sogar über eine Outdoor-Küche verfügt. Damit bietet dieses Haus alle nur erdenklichen Annehmlichkeiten.

Seht euch auch eine fantastische Wohnung mit Wow-Effekt in Mexiko an! 

Hat dieses Haus das Potenzial, um euer Traumhaus zu sein? Sagt es uns, wir sind gespannt! 
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern