Mini-Wohnung mit maximalem Charme

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

In Großstädten ist Wohnraum meist knapp und wer am Puls der Metropole leben will, muss hinsichtlich seiner Behausung oft Kompromisse eingehen. Zum Glück gibt es clevere und talentierte Architekten und Interior Designer, die selbst aus dem kleinsten Apartment noch ein Maximum an Wohnkomfort herausholen. In Mailand hat unsere Expertin Cristina Meschi eine 30 qm kleine Wohnung in ein einzigartiges, stylishes und super funktionales Zuhause verwandelt, das jeden Millimeter Platz perfekt ausnutzt und mit raffinierten Details Persönlichkeit beweist.

Blickfang Backstein

Als Eyecatcher und praktischer Raumteiler zugleich dient die freigelegte Backsteinwand mitten in der kleinen, offen gestalteten Wohnung. Sie wird mit ihrem rustikalen Aussehen zum charakteristischen Merkmal des modernen Wohnkonzepts und trennt die Küche vom Wohnbereich. So entsteht auf wenigen Quadratmetern eine coole und angesagte Loftatmosphäre.

Industriell und gemütlich

In kleinen Wohnungen kommt die Küche oft zu kurz. Nicht so in diesem Fall. Hier bietet sie jede Menge Platz zum Kochen, ganz viel Stauraum und sogar einen Essplatz zum gemütlichen Zusammensitzen. Die grifflosen Edelstahlfronten bilden einen spannenden Kontrast zur rauen Backsteinwand und ergänzen das industrielle Loftambiente, das unter anderem durch das hohe, schmale Fenster unterstrichen wird, perfekt. Die außergewöhnliche, moderne Leuchte über dem Tisch strahlt ebenfalls Persönlichkeit und Stilbewusstsein aus.

Individuelles Wohngefühl

Auf der anderen Seite der Backsteinwand befindet sich ein multifunktionaler Wohnraum, der Wohnzimmer, Arbeitsplatz und Schlafbereich zugleich beinhaltet. Die großzügige Deckenhöhe erlaubte den Einbau eines Hochbettes, wodurch auf dem Boden jede Menge Raum eingespart wird. Die Einrichtung stellt eine gelungene Mischung aus modernem Design, Vintage Chic und Mid-Century-Flair dar und passt perfekt zur einzigartigen Gestaltung der Wohnung.

Raffinierte Lösungen

Damit eine kleine Wohnung großzügig und stylish wirkt, sind einige Tricks und Kniffe gefragt, welche dem Raum Tiefe verleihen. Der Blick von der Küche durch das Wohnzimmer hindurch zeigt uns gleich zwei raffinierte Ideen unserer Expertin. Zum einen wurde ein großer maßangefertigter Schrank dem Schnitt der Wohnung perfekt angepasst und bietet nun jede Menge Stauraum für alles, das nicht in Sichtweite herumliegen soll. Durch die grifflosen, weißen Fronten macht sich der Schrank nahezu unsichtbar und fügt sich nahtlos in den Grundriss ein. Zum andern wurde an der hinteren Wand ein hoher Spiegel installiert, welcher den Flur auf den ersten Blick endlos erscheinen lässt und die Wohnung optisch vergrößert. Darüber hinaus verbirgt der Spiegel noch ein weiteres, cooles Geheimnis…

Abstellkammer

Tatsächlich ist der Spiegel nämlich nicht nur Spiegel und raffiniertes Raumelement, sondern auch eine Schiebetür, hinter der sich eine kleine Abstellkammer versteckt. Hier wurden Waschmaschine, Trockner und einige weitere Haushaltsutensilien untergebracht, die man nicht unbedingt ständig vor Augen haben will.

Badezimmer

Rechts von der Spiegeltür mit Abstellkammer führt eine Tür in das kleine Badezimmer der Wohnung. Der komplett mit kleinen Mosaikfliesen verkleidete Raum ist ein beeindruckendes Beispiel dafür, wie man auf wenigen Quadratmetern eine moderne Wellnessoase entstehen lassen kann, die keine Wünsche offen lässt und mit einem coolen Design und hochwertigen Installationen punktet.

Schlafbereich

Wir beenden unseren Rundgang durch die Wohnung mit einem Blick auf das maßgeschneiderte Hochbett, das nicht nur viel Platz zum Schlafen bietet, sondern auch eine großzügige Ablagefläche und ein paar Fächer mit zusätzlichem Stauraum. Hier wurde wirklich jeder Zentimeter perfekt genutzt.

Was haltet ihr von dieser kleinen, aber feinen Wohnung? Würdet ihr einziehen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern