Verrückt nach Kissen

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Oft sind es die kleinen Dinge, die den Unterschied machen, wenn es um die Einrichtung geht. Textilien zum Beispiel sind ein vielseitiges Werkzeug, das dabei helfen kann, unserem Zuhause Charakter zu schenken. Deshalb konzentrieren wir uns heute mal auf Kissen – in allen Formen, Farben und Texturen. Kissen sind eine wunderbare dekorative Ergänzung für jeden Raum im Haus, machen auf dem Bett eine ebenso gute Figur wie auf der Couch, auf Sesseln, Stühlen, Esszimmerbänken und anderen Lieblingsplätzen. Einfach oder verziert, uni oder bedruckt, dezent oder knallig – Kissen sorgen für Gemütlichkeit, Wärme und den letzten Schliff beim Gestalten unserer vier Wände. Hier kommt jede Menge Inspiration zum Thema.

Eine Wolke fürs Kinderzimmer

mediterrane Kinderzimmer von Mundo Raquel
Mundo Raquel

Cojín nube y estrella cuelga puertas

Mundo Raquel

Kissen können die unterschiedlichsten Formen haben. Wie wäre es zum Beispiel mit dieser freundlichen Wolke als kuscheliges und witziges Detail fürs Kinderzimmer?

Ein Hauch von Mexiko

Bestickte, reich verzierte Kissen werden zu spannenden Eyecatchern in jeder Wohnung. Wer den Ethno-Style liebt, kann mit ihnen ganz einfach bunte Akzente setzen. Hier seht ihr die mexikanisch angehauchte Variante, die Farbe in die Bude bringt und selbst die nüchternste Umgebung fröhlich wirken lässt.

Recycelte Kissen

rustikale Wohnzimmer von Reversible
Reversible

Housses de coussins – Modèles Dekozen

Reversible

Die Bezüge dieser Kissen bestehen aus alten, ausgedienten Kaffeesäcken. Jeder davon ist ein echtes Original, nachhaltig und im Einklang mit der Natur hergestellt. So bringt man Individualität in sein Zuhause und kann sich mit einem guten Gewissen auf dem Sofa zurücklehnen.

Patchwork Chic

ausgefallene Wohnzimmer von Suzy Newton Ltd.
Suzy Newton Ltd.

Rocco luxury patchwork cushion

Suzy Newton Ltd.

Dass Patchwork wieder hoch im Kurs steht, haben wir euch bereits in unserem Ideenbuch Patchwork neu aufgelegt gezeigt. Gerade auf Kissen kommt dieser Trend ganz wunderbar zur Geltung. Der bunte Mix von Farben und Mustern wirkt witzig und spannend, ohne dabei an Eleganz und klassischem Chic zu verlieren.

Wärmende Wolle

Strick-Kissen: ausgefallene Wohnzimmer von jeannis.art
jeannis.art

Strick-Kissen

jeannis.art

Ebenso wie wir unsere Garderobe den Jahreszeiten anpassen, können wir die Kissen, mit denen wir uns umgeben, je nach Saison wechseln. Während im Sommer frisches Leinen und kühle Seide hoch im Kurs stehen, ist uns im Winter eher nach wärmender Wolle. Mit diesen Kissen im Strick-Design kuscheln wir uns dick eingemummelt auf die Couch und schon können uns Regen und Schnee auf der anderen Seite des Fensters überhaupt nichts mehr anhaben.

Kreative Resteverwertung

Diese entzückenden Eulenkissen wurden aus den Stoffresten einer Nähwerkstatt hergestellt und freuen sich über ihr neues Leben im Kinderzimmer, wo sie die Kreativität der Kids anregen und ihre Fantasie beflügeln.

Retro Pop

Ein wichtiger Faktor bei der Wahl der Kissen ist die restliche Einrichtung des Raumes, in dem man sie verteilen will. In diesem Fall passt das verspielte Kissen mit seinen Pastellfarben perfekt zum retro-inspirierten Ambiente.

Edle Eleganz

Mit exquisit bestickten Kissen oder hochwertigen Stoffen bringt man im Handumdrehen eine erhabene Eleganz in jeden Raum. Verschiedene Texturen und Muster sorgen dabei für Abwechslung, wenn man sich für Kissen aus der gleichen Farbpalette entscheidet. Auch mit Größe und Formen kann man wunderbar spielen und zum Beispiel ein paar große quadratische Kissen mit einem kleinen runden kombinieren.

Seid ihr genauso verrückt nach Kissen wie wir? Nutzt unser Kommentarfeld und erzählt uns, mit welchen Kissen ihr bei euch zuhause Akzente setzt.
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern