ausgefallene Wohnzimmer von Tiago Patricio Rodrigues, Arquitectura e Interiores

23 Details, um jedes Wohnzimmer zu perfektionieren

Janin Istenits Janin Istenits
Loading admin actions …

Nach dem Einzug in ein neues Zuhause sprudeln die meisten Menschen nur so vor Kreativität – es gilt so viel zu gestalten, zu dekorieren und zu planen! Jeder Raum soll für sich ein kleines Kunstwerk sein, dessen perfektes Gesamtbild an jedem Morgen für gute Laune sorgt. Besonders wichtig ist hier das Wohnzimmer, in dem jeder gerne nach einem langen Arbeitstag die Seele baumeln lässt und seine Freizeit genießt. Aus diesem Grund haben wir uns für euch nach genialen Ideen umgesehen, um das heimische Wohnzimmer perfekt zu gestalten – lest weiter und lasst euch von 23 Ideen rundum inspirieren!

​1. Eine Steinwand

Ihr mögt es rustikal und ausgefallen? Dann solltet ihr euch überlegen, ob eine Steinwand wie im Bild oben in euer Wohnzimmer passt.

​2. Kleine Details

Euer Wohnzimmer soll im Großen und Ganzen klassisch sein, aber auf kleine Details möchtet ihr dennoch nicht verzichten? Dann schaut euch das Exemplar im Bild oben an und findet die tollen Feinheiten, welche diesen Raum perfektionieren!

​3. Zwei Spiegel

Räume werden durch Spiegel nicht nur optisch gestreckt, sondern wirken gleichzeitig heller – wie wäre es mit zwei prunkvollen Spiegeln im Wohnzimmer, die das gemütliche Sofa umrahmen?

​4. Farben und Kunst

Kräftige Farben und moderne Kunst sind voll euer Ding? Dann werdet ihr euch garantiert in dieses Wohnzimmer verlieben!

​5. Der Mix aus Textilien und Materialien

Holz, Kork, Glas, Metall – spielt im Wohnzimmer mit verschiedenen Texturen und Oberflächen, das wirkt und bleibt im Gedächtnis!

​6. Das Highlight an der Decke

Oder wie wäre es mit auffälligen Lampenschirmen?

​7. Freundliche Farbtöne

Besonders wichtig ist auch die Farbwahl im Wohnzimmer – wie steht ihr zu freundlichen Farbtönen in einem so großen Wohnzimmer wie im Beispiel oben?

​8. Weiß mit außergewöhnlichem Accessoire

Pflanzen bringen immer Leben in die Bude – besonders, wenn sie von der Decke hängen und so beeindruckend arrangiert wurden wie hier!

​9. Stuck an der Decke

Dieses Detail ist nicht jedem vergönnt, sollte aber in Szene gesetzt werden: Stuck an der Decke verdient eine majestätische Behandlung!

​10. Mit großen Fensterfronten

Im Wohnzimmer tankt ihr nach stressigen Tagen Energie – wenn ihr euer Haus selbst baut oder noch auf der Besichtigung von Wohnungen seid, solltet ihr besonders auf große Fensterfronten setzen!

​11. Kerzen

Besonders im Winter sind Kerzen der absolute Liebling in Wohnzimmern – schummriges Licht, ein beruhigender Duft und Kuschelfaktor pur.

12. Rustikale Präsentation

Minimalistisch, pur und gleichzeitig rustikal – das schafft ihr mit einer Präsentation wie im Bild oben, bei dem Weiß auf kräftige Holzbalken trifft. Im Gespräch mit erfahrenen Raumgestaltern erfahrt ihr, wie es euch gelingt, den natürlichen Baustoff Holz erfolgreich ins Gesamtbild zu integrieren.

​13. Gemütliche Abende

Wer träumt nicht vom eigenen Kamin, der in den kälteren Monaten für wohlige Wärme auf dem Sofa sorgt?

​14. Bilder, Prints, Gemälde

Für Kunstliebhaber ein Muss: gerahmte Bilder, Prints oder Gemälde an den Wänden.

​15. Die Wand als Kunstwerk

Oder warum nicht gleich eine gesamte Wand im Wohnzimmer in ein beeindruckendes Kunstwerk verwandeln?

​16. Teppiche

Sie sind kuschelig, gemütlich und sorgen für ein außergewöhnliches Flair im Wohnzimmer – hochwertige Teppiche, die perfekt auf den Stil im Raum abgestimmt werden.

​17. Mit Blick auf Garten, Terrasse oder Pool

Sonnenlicht, Natur und sattes Grün – wie wäre es mit einem alternativen Wohnzimmer wie im Bild oben?

​18. Muster-Mix ganz nach eurem Geschmack

Ihr könnt euch nicht entscheiden? Liebt Muster, Farben und verschiedene Textilien? Ein bunter Mix kann super aussehen und für Wow-Effekte sorgen!

​19. Traditionell

Auch hier spielt die Feuerstelle eine entscheidende Rolle, die Präsentation des Wohnzimmers ist aber nicht wie in Beispiel 13 klassisch gehalten, sondern sehr traditionell – wie gefällt euch das?

​20. Der Boden im Mittelpunkt

Das vergessen viele Menschen: der Boden spielt bei der Gestaltung eines jeden Raumes eine entscheidende Rolle – die Auswahl ist daher enorm wichtig!

​21. Einfacher Boden, auffälliger Teppich

Wenn ihr euch lieber für einen simplen Boden entscheidet, beziehungsweise die Wohnung bereits mit einem einfachen Exemplar ausgestattet ist, könnt ihr noch immer mit dem Teppich spielen – etwa in einer besonders knalligen Farbe!

​22. Symbiose aus Mustern und Farben

Feminin und attraktiv wirkt auch die Wahl eines filigranen Musters, das gekonnt mit sanften Farbtönen, etwa Pastellrosa, kombiniert wird.

​23. Platz schaffen

Wichtig ist es auch, im Wohnzimmer genügend Platz für Bücher, Andenken und Co. zu schaffen – wie wäre es mit modernen Regalen wie im Beispiel oben?

Lasst euch bei der Gestaltung eures Wohnzimmers auch von weiteren Ideen inspirieren – etwa mit den Eindrücken aus diesem Ideenbuch!

Welche dieser Ideen zur Einrichtung des perfekten Wohnzimmers gefallen euch am besten?
VIO 302 - Schöner Wohnen, schöner Sparen:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Kostenlos beraten lassen

Nach passenden Wohnideen stöbern