10 wunderschön kleine Regale für Bäder | homify 10 wunderschön kleine Regale für Bäder

10 wunderschön kleine Regale für Bäder

Simone Orlik Simone Orlik
Rubleva Design Moderne Badezimmer
Loading admin actions …

Mindestens die Frauen unter Euch kennen das Problem: Stauraum gibt es für all die Dinge im Badezimmer eigentlich niemals genug. Handtücher, Bademäntel, Hygieneartikel und Make-up muss in Schränken, Kommoden oder Regalen verstaut werden. Vor allem in kleinen Bädern ist das häufig eine Herausforderung, da hier der Platz sowieso begrenzt ist.

Wir haben uns deswegen bei unseren Architekten und Raumausstattern umgesehen und nun 10 großartige Ideen für Regale im Bad zusammengestellt, die allesamt dezent, elegant und funktional sind. Wir schauen gemeinsam in das neue Ideenbuch!

1. Vom Boden bis unter die Decke

In einem kleinen Badezimmer solltet Ihr die vertikalen Flächen so gut wie möglich nutzen, wenn es nur wenige Quadratmeter in der Fläche gibt. In dem Bad, das von den Profis von Cris Nunes Arquiteta ausgestattet wurde, ist ein massives Holzregal untergebracht, das vom Boden bis unter die Decke reicht. Verschiedene Böden sorgen für den nötigen Stauraum. Neben Handtüchern lassen sich hier Kosmetika oder kleine dekorative Accessoires platzieren. 

2. Nischen in der Wand

Solche Nischen wie im nächsten Beispiel sind eine weitere ausgezeichnete Lösung, um auf der rechten Seite ein kleines, nützliches Regale zu schaffen – und es in das ganzheitliche Design des Bades einzubeziehen. Denn die Mosaikkacheln schimmern durch die Nische hindurch. Die länglichen und symmetrisch angelegten Nischen in der Duschkabine fallen dagegen kaum auf und bieten Stauraum für jede Menge an Duschzubehör. 

3. Kleine Holzregale

Einen rustikalen, aber nicht altmodischen Akzent setzt die Holzplatte auf der Wandseite dieses Bades, das mit zwei Regalen ausgestattet wurde. Wir meinen: Eine besonders praktische und flexible Lösung, denn die Regale könnten je nach Raumgröße länger oder etwas breiter sein. 

4. Minimalistisches Design

Die kleinen Badezimmer sind ideal für solch ein minimalistisches Design geeignet. Der Waschtisch bietet mit seinen offenen Regalen praktischen Stauraum direkt unter dem Waschbecken, zum Beispiel für Hand- oder Gästetücher. 

5. Maßgeschneiderte Lösungen

Auch hier ist das Bad so klein, dass wirklich jeder zur Verfügung stehende Platz genutzt wurde – ohne das Bad damit zu erdrücken. Unter dem eckigen Waschtisch haben die Badplaner eine Kommode installiert, die sowohl offene Regale als auch Stauraum hinter verschlossenen Fronten bietet. Tipp: Vor allem in Feuchträumen Material einsetzen, dessen Oberflächen gut mit Feuchtigkeit umgehen können und den einen oder anderen Spritzer Wasser abbekommen dürfen. In Bädern mit solch abgegrenzten Maßen ist das besonders wichtig. Unsere Profis stehen aber in solchen Bändern mit Rat und Tat zur Seite.

6. Kleine Regale für kleine Wände

homify Moderne Badezimmer

In einem kleinen Badezimmer, wo Ihr die vertikalen Maße nutzen wollt, um Regale zu platzieren, solltet Ihr an die richtigen Dimensionen denken. In einem solchen Bad würde kaum ein System mit wuchtigen Regalböden gut aussehen. Weil alles klein und elegant gehalten ist, machen Regale in dem gleichen Design hier optisch viel Sinn. Wie wir sehen können, haben die Architekten das Holz des Waschtisch-Unterschranks genau mit dem Regal abgestimmt. 

7. Versteckten Stauraum nutzen

Auch in diesem bad wurde das schmale Regal passgenau in die Nische neben der Türe gesetzt. Toll finden wir aber besonders das weiße geschwungene Metallregal, an dem sich Handtücher oder Kleider aufhängen lassen. Und auch an der Badezimmertür haben einige Haken einen Platz gefunden, um einen Bademantel aufzuhängen. Mehr wunderschöne Möbelideen gibt es übrigens in unserem Online-Shop.

8. Gespiegelte Regale

homify Moderne Badezimmer

Dieses Regal ist wirklich genial integriert worden. Denn durch den breiten und bis um die Ecke gezogenen Spiegel, spiegelt sich das Regalsystem, das als Nische in der Wand liegt, und erscheint in doppelter Ausführung – was natürlich geschummelt ist. Das ist nicht nur praktisch, sondern auch noch dekorativ. 

9. Nischenlösung für ein Holzregal

Wir haben noch einmal ein weiteres schönes Beispiel dafür, wie sehr ein Regal die Wände bereichern kann, wenn es wie hier in der Wand eingebaut wird. In diesem Fall handelt es sich um einfache Massivholzplatten, die auf die Nischengröße zurechtgeschnitten wurden. In diesem rustikalen Bad schafft es noch einmal mehr eine natürliche, aber elegante Komponente. 

10. Dusch-Regale

Die Anzahl an Vorschlägen Duschregale ist schier endlos – und meistens nicht besonders schön. Optimal ist es, wenn solche Lösungen immer schon im Rahmen der Badplanung vorgenommen werden. Denn so ergeben sie ein einheitliches Bild, das zum Rest des Raumes passt. Nachträgliche Lösungen sehen meistens nicht sehr professionell aus. 

Welches Regalsystem hättest Du auch gerne in Deinem Bad?
VIO 302 - Terrasse FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder) Moderner Balkon, Veranda & Terrasse

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Nach passenden Wohnideen stöbern