moderne Badezimmer von Dream Arquitectura & Diseño

7 fabelhafte Ideen, um deine Dusche zu verschönern

Anne Krusche – HOMIFY Anne Krusche – HOMIFY
Google+
Loading admin actions …

Längst hat sich das Badezimmer von einem funktionellen Raum zum Rückzugsort mit Wohlfühlflair entwickelt. Hier wünschen wir uns ein wundervolles Design, dass zum Verweilen und Entspannen einlädt. Umso größer ist auch die Auswahl an Materialien und Texturen geworden, mit denen sich das eigene Bad veredeln lässt. Es sind die Möbel, Farben und Oberflächen, die das Design wesentlich bestimmen. Deshalb sollte jedes Element sorgfältig und mit viel Liebe zum Detail ausgewählt werden.

Die Dusche gehört heutzutage zu den wichtigsten Dingen in einem Badezimmer – und doch bekommt sie häufig nicht die nötige Aufmerksamkeit. Wie können wir sie wirklich spektakulär aussehen lassen, ohne die funktionellen Eigenschaften zu vergessen?

In diesem Ideenbuch haben wir fantastische Ideen für ein traumhaft schönes Badezimmer mit Dusche zusammengestellt, die euch mit einem einzigartigen Design begeistern werden. Vom klassischen Bad über Wohlfühloasen mit einer modernen Ästhetik bis zu Bädern mit eleganten Materialien und luxuriösen Oberflächen, die keine Wünsche offenlassen – hier findet sich das passende Baddesign für jeden Stil!

1. Glastüren

Eine Dusche mit Glastüren bereichert das Badezimmer mit einer stilvollen Ästhetik. So lässt sich eine offene und elegante Atmosphäre kreieren, die besonders zu Bädern mit einem modernen Design passt. 

Das Badezimmer von Dream Architecture zeigt ein wunderschönes Beispiel, in dem die raffinierten Oberflächen der Wandverkleidung und des Bodens zu einem Blickfang werden. Unterschiedliche Formen und Texturen werden miteinander kombiniert, sodass der Raum mehr Tiefe erhält. 

Wenn ihr einzelne Details in eurem Bad hervorheben möchtet, eignet sich eine transparente Glastür für die Dusche perfekt. Es ist die optimale Wahl, um jedes Element im Bad zu unterstreichen, ohne etwas zu verstecken.

2. Duschtüren aus Kunststoff

Wände oder Türen aus Kunststoff sind eine beliebte Variante für die Dusche. Sie sind etwas preiswerter als Glas und zeichnen sich durch eine lange Haltbarkeit aus. 

In diesem Design von Tatiana Zaitseva sehen wir eine originelle Form, die eine wunderschöne Alternative zu geradlinigen Varianten darstellt. Durch die abgerundete Form entsteht ein kleiner Rückzugsort, der ein wunderbares Gefühl von Privatsphäre ermöglicht.

Ein weiterer Vorteil von Kunststoff-Designs ist, dass ihr zwischen vielen Farben wählen könnt. So lässt sich wunderbar ein Badezimmer in fröhlichen, lebendigen Farben kreieren.

3. Vinylfolie

Mit einer einfachen Klebefolie lässt sich das Badezimmer schnell und ohne viel Aufwand verschönern. Ob abstrakte Muster, farbenfrohe Motive oder verspielte Designs – mit den Folien können wir unserer Dusche eine individuelle Note verleihen.

In diesem Beispiel von Studioviro besteht die Duschwand aus transparentem Glas. Durch die Klebefolie erhält der Duschbereich nicht nur ein besonderes Design, sondern auch mehr Privatsphäre.

4. Der Duschvorhang

Der einfachste und günstigste Weg, unsere Dusche zu verschönern, ist die Verwendung eines schicken Vorhangs. Hierbei können wir eine Vielzahl an Farben und Mustern kombinieren – je nachdem, welchen Stil wir bevorzugen. Außerdem lässt sich der Look des Badezimmers jederzeit ändern – ob fröhlich und farbenfroh oder elegant und zurückhaltend.

In diesem Beispiel sehen wir ein geometrisches Design von Junique, dass sich perfekt dafür eignet, um einem klassischen Bad mehr Dynamik und Lebendigkeit zu verleihen.

5. Mosaike und Fliesen

Mit einer wunderschönen Wandverkleidung aus Mosaiken, wie in diesem Beispiel von Taller Estilo Arquitectura, erhält das Badezimmer einen nostalgischen Retro-Look. Natürlich lässt sich so auch ein Badezimmer im mediterranen Stil oder ein minimalistisches Design kreieren. 

In diesem Beispiel ist die Mauer, welche den Duschbereich vom Rest des Raumes trennt, nicht nur optisch ansprechend. Auf der Innenseite der Dusche beherbergt sie zudem ein praktisches Regal, dass Platz für alle Utensilien bietet.

Für einen dekorativen Mix sorgt die andere Seite der Wand, die ebenfalls mit Mosaiken verkleidet wurde, welche zusammen ein romantisches Blumenmuster ergeben.

Ein großer Vorteil von Fliesen ist, dass sie sich einfach reinigen lassen und eine lange Haltbarkeit versprechen. Außerdem könnt ihr auch hierbei zwischen den unterschiedlichsten Designs und Mustern wählen, sodass sich ein fantastischer Blickfang kreieren lässt.

6. Rustikaler Charme

Neben Holz ist Stein eines der beliebtesten Naturmaterialien, die dem Badezimmer eine warme und gemütliche Atmosphäre verleihen. Für alle, die sich ein Bad mit einem rustikalen Charme wünschen, ist eine Wandverkleidung oder ein Boden aus Stein eine hervorragende Wahl. Natürlich können wir auch die Dusche selbst mit Stein verschönern. Von Naturstein bis zu modernen Varianten wie Marmor, der in diesem Bad von Passage Citron verwendet wurde, stehen euch viele Gestaltungsmöglichkeiten offen.

Hier wurde die Badewanne mit einer hellen Beschichtung versehen, die den perfekten Mix aus rustikalem Flair und Modernität präsentiert. Durch charmante Details, wie dem weichen Teppich und dem hübschen Holztisch, wird ein Wohlfühlambiente voller Wärme und Gemütlichkeit erzeugt.

7. Natürlich schön

Unser letztes Beispiel zeigt ein modernes Badezimmer im minimalistischen Stil, bei dem der Duschbereich komplett ohne Wand oder Türen auskommt. Der Reiz dieses Designs wird wesentlich von den Materialien bestimmt. Hier trifft ein traumhaft schöner, heller Stein auf einen dunklen Holzboden sowie eine weiße Decke mit Oberlicht und kleinen Einbaustrahlern, die dem Raum die nötige Helligkeit verleihen. 

Wer sich ein solches Design für sein Bad wünscht, sollte darauf achten, dass die verwendeten Materialien nicht empfindlich gegenüber Feuchtigkeit sein sollten und sich leicht reinigen lassen. Heutzutage gibt es jedoch selbst Holz, dass speziell für nasse Räume entwickelt wird und über einen speziellen Schutz verfügt.

Welche der Ideen würdet ihr wählen, um ein Bad zu verschönern?
VIO 302 - Schöner Wohnen, schöner Sparen:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Kostenlos beraten lassen

Nach passenden Wohnideen stöbern