Villa Gran Atlantico auf La Palma

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Wer beim Stichwort Spanienurlaub an Massentourismus, Hotelbunker und All-inclusive-Bändchen denkt, sollte unbedingt mal nach La Palma reisen. Die nordwestlichste der kanarischen Inseln wird nicht umsonst von den Einheimischen liebevoll La isla bonita, schöne Insel, genannt. Regenwälder, Vulkane und bizarre Gebirge machen den einzigartigen Look dieser Insel aus, die im Gegensatz zu ihren Schwestern touristisch noch sehr wenig erschlossen ist. Der perfekte Ort also für idyllisch gelegene Häuser, Fincas und Villen, die ihren Bewohnern viel Raum zum Entspannen und Energie tanken geben. Ein ganz besonderes Juwel ist die Villa Gran Atlantico, die nach den Plänen des Berliner Architekturbüros Kazanski Keilhacker gestaltet wurde und anmutig wie ein weißer Schmetterling auf einem Steilhang über dem Atlantik ruht.

Perfekt angepasst

Das Schmetterlingsdach gibt dem Haus innen wie außen seinen spezifischen Charakter. Wände und Dach sind Teil einer dreidimensionalen Skulptur, die sich seitlich mit einer Lamellenwand gegen die ortstypischen Nordwinde und mit dem auskragenden Dach gegen starke Sonneneinstrahlung von Süden schützt.

Sonnendeck

Die Villa Gran Atlantico hat viele ganz besondere Plätzchen zu bieten. Auf dieser Terrasse kann man das ganze Jahr über Sonne tanken, aufs Meer schauen und die Seele baumeln lassen. Was will man mehr?

Innere Werte

Auch innen überzeugt die Designervilla mit ihrem coolen Style. Der besondere Clou: Mithilfe von Ahorn-Schiebetüren lässt sich der Wohnraum ausdehnen, sodass eine großzügige Weite entsteht und von so gut wie jedem Winkel im Haus Ausblicke auf das Meer möglich sind.

Pool mit Panoramablick

Der Infinity-Pool mit Natursteinpavillon und einem sensationellen Ausblick über den Atlantik ist ein ganz besonderes Highlight der Villa.

Mitten in der Natur

Die Villa Gran Atlantico passt sich ihrer natürlichen Umgebung perfekt an und schmiegt sich grazil an den naturbelassenen Hang. Die Außenanlagen mit geschwungenen Terrassen, Mauern und Gärten bilden einen fließenden Übergang zur natürlichen Flora und Fauna.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern