9 Schiebetüren wie aus dem Katalog!

Simone Orlik Simone Orlik
Flugel Straight Sliding Door Hardware Coastal Joinery Hardware Tropische Pools
Loading admin actions …

Schiebetüren sind eine großartige Idee, um große Wohnbereiche voneinander zu trennen und dabei sogar Platz zu sparen. Gegenüber herkömmlichen Türen brauchen sie minimalen Platz und sorgen so für eine besonders minimalistische Gestaltung eines Raumes.

Schiebetüren gibt es in vielen verschieden Formen, Materialien und Aufhängen. Besonders simpel und kostengünstig ist die Ausführung, in der eine Schiebetüre über eine an der Decke oder oberen Wandseite befestigte Schiene nach links oder rechts verläuft. Kleiner Nachteil einer solchen Lösung: Der Wandbereich, den die Türe nutzt, lässt sich nicht mehr für andere Dinge verwenden, zum Beispiel Schränke, Bilder oder Accessoires.

Deutlich aufwendiger, aber hochwertiger sind Schiebetüren, die in eine Wand hineingeschoben werden. So sind sie im geöffneten Zustand komplett unsichtbar. Allerdings ist für eine solche Ausführung eine Konstruktion aus Holz oder MDF-Platten nötig, in welche die Schiebetüre beim Auffahren verschwinden kann.

Weil es eine Fülle an Designs, Qualitätsunterschieden und Materialien gibt, empfehlen wir, einen guten Fachmann zu Rate zu ziehen, der Euch bei der Planung und Umsetzung berät. In diesem Artikel haben wir 9 schöne Möglichkeiten für Euch!

1. Schiebetüren, die Innen- und Außenbereiche fließend miteinander verbinden

Flugel 180 Straight Sliding Door Hardware Coastal Joinery Hardware Tropische Pools
Coastal Joinery Hardware

Flugel 180 Straight Sliding Door Hardware

Coastal Joinery Hardware

Wir beginnen direkt mit einem besonderen Modell. Hier ist die Schiebetüre, die im Faltsystem zusammengeschoben wird, eine Terrassentüre. Im offenen Zustand verbindet sie Innen- und Außenanlage ganz natürlich und das Wohnzimmer schließt sich wunderschön direkt an einen Gartenteich an. Romantischer geht es beinahe nicht!

2. Flügeltüren zum Schieben

Die kleine Küche in diesem Bild kann geöffnet oder geschlossen sein. Das regeln zwei Türblätter, die über eine Schiene an der Decke ins Innere der Öffnung gleiten. So wirken sie wie zwei Flügeltüren. Und im geöffneten Zustand fallen die Türen kaum auf, sondern wirken wie ein Teil der Wandgestaltung.

3. Transparent gemacht!

Obwohl die Schiebetür aus Massivholz gebaut wurde, macht sie durch die Glasscheiben eine völlig filigrane Figur. Offensichtlich geht es hier weniger um einen Sichtschutz für die Privatsphäre, sondern darum, möglichen Lärm aus der Küche auszuschließen. Wir meinen: Wunderschön transparent gelöst! und die Sichtachse bleibt.

4. Schlichtes Understatement

An diesem Beispiel lässt sich sehr gut erkennen, welche Vor- und Nachteile eine solche Tür mit sich bringt. Das Schiebeelement, das oben an der Decke über eine Schiene geführt wird, trennt zwei Räume voneinander, ohne dabei viel Platz wegzunehmen. Nachteil ist die teils verlorene Fläche an der Wand, die sich nicht mehr gestalten lässt. Für Minimalisten ist das sicher kein Problem, denn bei diesem Einrichtungsstil zählt sowieso: Je weniger, umso besser!

5. Modern, aber fast asiatisch angehaucht

Diese umwerfenden Schiebetüren aus sehr hellem Holz wollen sich gar nicht verstecken, wie sich unschwer erkennen lässt. Schwarze, übergroße Griffe sorgen dafür, dass die Türen einfach von beiden Seiten aus geschlossen und geöffnet werden können. Dies ist eine Türe, die im geschlossenen Zustand nicht nur Privatsphäre bietet, sondern auch noch für Wärmeregulierung sorgt. 

6. Farbenfrohe Akzente

Ungewöhnlich, aber wunderschön ist die einfache Schiebetür in Lindgrün, die einen Wohnraum und eine Treppe voneinander trennt. Hier brauchte man nur ein einfaches, lackiertes Türblatt, einen kleinen Griff und die dazugehörige Aufhängung. 

7. Schiebetüren für Kleiderschränke

Sliding Door Fitted Wardrobe for Children's Bedroom with Sloped Ceiling Bravo London Ltd SchlafzimmerKleiderschränke und Kommoden Aluminium/Zink Pink
Bravo London Ltd

Sliding Door Fitted Wardrobe for Children's Bedroom with Sloped Ceiling

Bravo London Ltd

Maßgeschneiderte Schränke machen viel Sinn, wenn man es in einem Haus mit solchen Dachschrägen oder sonst ungenutzten Nischen zu tun hat. Weil vor allem der Raum unter dem Dach begrenzt ist, sorgen solche Schiebesysteme für den nötigen Platz und sorgen in diesem Kinderzimmer immer für gute Laune. 

8. Rustikales Ambiente

Wenn die restliche Inneneinrichtung wie in diesem Fall mit viel Holz ausgestaltet wurde, sorgen solche Türen zum Schieben für ein ganzheitliches Design. Dabei wirken sie sogar halb geöffnet toll und sehen wie ein weiteres Designobjekt im Raum aus. 

9. Maskuline Eleganz

Einen starken Auftritt hat auch dieses Schiebetür-System und passt hervorragend zu der übrigen, auch schwarz gestalteten Wandverkleidung. Dabei wirken die beiden Schiebetüren fast ein wenig geheimnisvoll, dominant und mystisch. 

Normale Tür oder Schiebetür: Welche Lösung favorisierst Du?

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Nach passenden Wohnideen stöbern