6 Dinge, die du kennst, wenn du in einer kleinen Wohnung lebst

Lisa – homify Lisa – homify
Home Staging Münchner HOME STAGING Agentur Moderne Wohnzimmer
Loading admin actions …

Ob Studentenbude, teures Pflaster oder einfach Bescheidenheit – Gründe für eine kleine Wohnung gibt es viele. Leider gibt es auch ähnlich viele Nachteile, die diese Mini-Apartments mit sich bringen. Platz und Stauraum sind absolute Mangelware, es wirkt ständig unaufgeräumt und wenn man Pech hat, ist es auch noch dunkel. Wir haben für euch 6 klassische Probleme kleiner Wohnungen zusammengetragen. Wir wollen aber nicht nur meckern, sondern zeigen euch, mit welchen Lösungen ihr in einer kleinen Wohnung besser klar kommt.

Wenig Stauraum

homify

An Stauraum mangelt es in kleinen Wohnungen quasi überall und für große, wuchtige Schränke reicht der Raum oft nicht aus. Wohin aber mit Winterjacke, Bettwäsche, Reisekoffer und Omas Porzellanservice? Mit etwas handwerklichen Geschick ist es möglich, Podeste zu bauen, auf denen dann Bett, Sofa oder Schreibtisch ihren Platz finden. In das Podest lassen sich leicht Regalböden integrieren und das Stauraumproblem ist im Nu gelöst.

Kein Platz für Sofa und Bett

Besonders in Einzimmerwohnungen ist meistens nur Platz für ein großes Möbelstück, also entscheidet man sich für das unverzichtbare Bett. Aber wer will schon gerne, dass Familie und Freunde ständig auf dem eigenen Nachtlager sitzen? Die Lösung sind Sofas, die sich mit wenigen Handgriffen in eine gemütliche Liegefläche verwandeln lassen. So hat man tagsüber eine stylishe Sitzgelegenheit für Gäste und nachts eine bequeme Schlafstätte. 

Bad ohne Fenster

Kleine Wohnungen haben oft innen liegende Bäder, die daher leider kein Fenster haben. Mit kleinen Tricks kann man allerdings auch die düsteren Nasszellen heller und freundlicher wirken lassen. Das Zauberwort heißt Spiegel. Unsere Experten von Dielen Innenarchitekten machen es vor – eine große Spiegelfläche über dem Waschbecken reflektiert das Licht. So wird das Bad heller und es wirkt optisch auch noch größer.

Kleine Küche

Miniküche Vision Dick Küchen Ausgefallene Küchen
Dick Küchen

Miniküche Vision

Dick Küchen

Die Küche trumpft in kleinen Wohnungen selten mit Weitläufigkeit auf. Aber keine Sorge, auch dafür gibt es die ideale Lösung. Die hier abgebildete Küche sieht verschlossen aus wie ein normaler Schrank. Öffnet man jedoch die Türen verbirgt sich dahinter alles, was das Hobbykochherz begehrt. Herd, Spüle, Kühlschrank und sogar eine kleine Spülmaschine finden in diesem Raumwunder Platz. Eine andere tolle Mini-Küche findet ihr hier.

Dunkles Zimmer

Mitunter sind Wohnungen nicht nur klein, sondern auch noch dunkel. Keine Angst, was klingt wie der Wohnungs-Super-GAU ist mit den richtigen Materialien und Farben leicht in den Griff zu bekommen. Helle Farbtöne wie Weiß, Creme und Beigeabstufungen, weiche, fließende Materialen und natürlich ausreichend Lampen sind ideal, um dunkle Wohnzimmer aufzuhellen. Achtet außerdem darauf, den Raum nicht mit Möbelstücken und zu viel Deko zu überladen.

Keine Haustiere

Aquarium in the city Aquarium Architecture Tropische Wohnzimmer
Aquarium Architecture

Aquarium in the city

Aquarium Architecture

Leider lassen sich in kleinen Wohnungen auch schwierig Haustiere halten. Wer dennoch etwas Leben in die Bude bringen will, für den eignet sich ein Aquarium. Gerade das Feld der Nano-Aquaristik eignet sich hervorragend für alle, die für riesige Becken keinen Platz haben. Viele Fische, Krebse und Schnecken sind unkompliziert zu halten und können sehr dekorativ sein.

Und, erkennt ihr euch und eure kleine Wohnung wieder? Hinterlasst uns einen Kommentar!

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Nach passenden Wohnideen stöbern