Screen shot 2015 09 02 at 11.52.24 am

Diese Designtipps machen dein Esszimmer zu einem besonderen Ort

Jessica Labbadia – homify Jessica Labbadia – homify
Google+
Loading admin actions …

Ein Esszimmer besteht aus einem Tisch und vier Stühlen? Von wegen! Wer seine Gäste in einem stilvollen Ambiente empfangen möchte, der sollte seinen Speiseraum so gestalten, dass dieser die eigene Persönlichkeit bestmöglich widerspiegelt. Das gelingt beispielsweiser mit der richtigen Wandfarbe, coolen Designklassikern oder peppigen Accessoires – oder vielleicht sogar einem Mix aus alldem. Hier sind 5 konkrete und ausgesprochen gelungene Beispiele, die euer Esszimmer zu einem ganz besonderen Ort machen… Na dann: Guten Appetit!

Kalt-Warm-Kontrast

Wohnen mit USM: minimalistische Esszimmer von USM Möbelbausysteme
USM Möbelbausysteme

Wohnen mit USM

USM Möbelbausysteme

Dieses Esszimmer versprüht Industrie-Charme! Weil die Holzwand per se viel Wärme ausstrahlt, wurde hier auf eine kühle Einrichtung gesetzt. Der cleane Esstisch und die drehbaren Hocker passen perfekt zum nougatfarbenen USM-Sideboard. So kann das feine Teeservice verstaut werden und es ist gleichzeitig noch genügend Platz für Deko-Objekte wie Zeitschriften oder Bildbände.

Stuhlmix

Woon eetkamer: industriale Esszimmer von homify
homify

Woon eetkamer

homify

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Viel individueller als das gleiche Set Stühle ist es, verschiedene Modelle miteinander zu kombinieren. Der Mix aus unterschiedlichen Materialien wie Holz, Kunststoff und Metall macht das Esszimmer lebendig. Blumenbouquets auf dem Tisch unterstützen dies und sorgen für einen dauerhaften Frische-Akzent.

Schwarzmalerei

Das Motto dieses Esszimmers lautet: Mut zu Farbe! Anstelle von bunten Tönen wurden hier allerdings unterschiedliche Graunuancen miteinander kombiniert. Insgesamt ist das Esszimmer in eine dunkle Farbwelt getaucht! Die schwarzen Lampen im Industrie-Stil wirken allerdings vor allem deshalb so gut, weil das Esszimmer an sich relativ lichtdurchflutet ist.

Sitzecke mit Stilbruch

In diese offene Wohnküche wurde eine Eckbank integriert, die vor allem aufgrund ihrer Kissen ein hohes Maß an Gemütlichkeit ausstrahlt. Während der Holztisch ein rustikales Ambiente in den Essbereich bringt, sorgen die modernen Metallstühle für den modernen Touch – ein durch und durch gelungener Stilbruch. Die zitronengelben Sitzkissen verleihen der Sitzecke zudem einen frischen Farbakzent und passen zu jeder Saison. 

Runde Sache

Granada Tisch und Zarra Stühle: moderne Esszimmer von BoConcept Germany GmbH
BoConcept Germany GmbH

Granada Tisch und Zarra Stühle

BoConcept Germany GmbH

Runde Tische haben einen guten Ruf: sie stehen für Geselligkeit. Hier ist man schließlich jedem Sitznachbarn nah und der Stuhlkreis lässt sich beliebig erweitern. Hängeleuchten bieten sich über einem runden Tisch besonders gut an. Der Symmetrie wegen sollten Lampen unbedingt mittig platziert werden, dabei allerdings niemals so tief hängen, dass man keinen Blickkontakt mehr mit seinem Gegenüber aufnehmen kann. Warum also nicht auch mal um die Ecke denken?

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern