Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

5 Gründe, warum ein Elektrokamin perfekt für dich ist

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

Für viele von uns gibt es nichts schöneres und entspannenderes, als einem Flammenspiel im Kamin zuzusehen. Wird das Ganze dann noch von einem faszinierenden Knistern des Holzes begleitet, scheint alles perfekt zu sein… Wäre da nicht das lästige Besorgen und Lagern des Brennmaterials und das mühselige Reinigen der Feuerstelle. Wir haben den ultimativen Tipp für euch, wie ihr all die Vorteile eines Kamins genießen könnt und euch die Nachteile dabei nicht in die Quere kommen: ein Elektrokamin!

Namhafte Hersteller wie faber, ewt und muenkel design sind bereits seit Jahren erfolgreich auf dem Gebiet der Elektrokamine und überzeugen mit Innovationen, die das Kaminerlebnis noch authentischer machen. Was das Besondere an einem elektrischen Kamin ist und warum er ideal für jedes Wohnzimmer ist, haben wir für euch in diesem Artikel zusammengefasst.

Vorteile eines Elektrokamins

Galano:  Wohnzimmer von muenkel design

Gehört ihr auch zu den Menschen, die in einer kleinen Stadtwohnung leben, aber trotzdem nicht auf den Anblick eines Kaminfeuers verzichten möchten? Dann ist ein Elektrokamin die perfekte Lösung für euch, denn man muss weder Brennholz besorgen, noch es irgendwo lagern. Und auch die Inbetriebnahme eines solchen Kamins gestaltet sich äußerst einfach. Es sind keine zusätzlichen Installationen oder Genehmigungen vonnöten, man kann ihn einfach auspacken, anschließen und sofort benutzen.

Idealerweise sollte der elektrische Kamin natürlich auch heizen. Und statt immer von der Couch aufstehen zu müssen, um Holz nachzulegen, lässt sich die Wärme bei der elektrischen Variante einfach per Knopfdruck auf der Fernbedienung regulieren.

Einen weiteren entscheidenden Vorteil finden wir in puncto Reinigung. Mit einem Elektrokamin kann man sich allerlei Arbeit sparen, denn er verursacht keinen Ruß und produziert keine Asche. Wer sich nun wundert, wie bei einem Elektrokamin eine gemütliche Kaminstimmung aufkommen soll, der wird überrascht sein, was es mittlerweile für Innovationen gibt…

Täuschend echte Flammen

Milano:  Wohnzimmer von muenkel design

Um das Feuer eines Kamin so authentisch wie möglich nachzubilden, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Zwei der erstaunlichsten sind der sogenannte Optiflame® Flammeneffekt und der Opti-myst 3D-Flammeneffekt. Bei Optiflame® handelt es sich um einen Flammeneffekt aus dem Hause Glen Dimplex. Bei diesem System sorgt eine patentierte Spiegelungstechnik dafür, dass ein nahezu dreidimensionales Flammenbild auf der Rückwand des Elektroeinsatzes entsteht. Dieser Effekt ist kaum von einer echten Flamme zu unterscheiden.

Etwas umfangreicher wird es bei dem Opti-myst® 3D-Flammeneffekt. Eine trickreiche Kombination aus spezieller Licht- und Nebeltechnik ermöglicht einen Feuereffekt in sehr realistischer, dreidimensionaler Optik. Wie das funktioniert: Mithilfe eines Ultraschallverneblers wird Wasser in einem Behälter im Kamin vernebelt. Der daraus entstehende kalte Wassernebel wird über farblich abgestimmte Halogenlampen geführt und erwärmt. Dadurch wird ein realistisch flackerndes Flammenbild erzeugt, das sich nur schwer von einem echten Feuer unterscheiden lässt. Um den Eindruck noch zu verstärken, kann man kleine, aus Kunstharz nachgebildete Holzscheite hinzufügen. Diese werden durch eine clevere Beleuchtung scheinbar zum Glühen gebracht und ergänzen damit das Ambiente perfekt.

Extras bei einem Elektrokamin

wall fire:  Wohnzimmer von muenkel design

Die Illusion des Flammenspiels ist schon beeindruckend, aber was wäre ein Kaminfeuer ohne knisterndes Holz und einen leichten Funkenflug? Für diesen Effekt sorgt eine Einbaulösung namens Opti-Virtual. Hierbei wird die Illusion von täuschend echter Glut, einem Funkenflug und einem Knistergeräusch genutzt, um das Flammenbild so realistisch wie möglich erscheinen zu lassen. Diesen Effekt setzt man besonders gerne in Büros, Wartezimmern oder Restaurants ein. Denn im Gegensatz zu einem herkömmlichen Feuer, muss bei dieser Variante der Raum nicht zwingend gelüftet werden und auch eine eventuelle Geruchsbelästigung unterbleibt. Wie jeder Elektrokamineinbau kann auch dieser bedenkenlos in einer Wand oder einem Möbelstück montiert werden.

Auf dem Bild sehen wir beispielsweise den Elektrokamineinsatz wall fire electronic von muenkel design. Dieser sorgt dank Opti-myst® für ein beeindruckendes Flammenbild und verfügt über eine regulierbare Heizleistung.

Design Ideen für einen Elektrokamin

Prism Fire:  Wohnzimmer von muenkel design
muenkel design

Prism Fire

muenkel design

Da elektrische Kamine immer beliebter werden, findet man sie in nahezu jeder Stilrichtung. Sei es der hier zu sehende, hohe und schlanke Prism Fire von muenkel design oder ein traditionelleres Modell im rustikalen Landhausstil – für jede Einrichtung ist etwas passendes dabei. Auch der Elektroeinsatz kann dem gewünschten Stil angepasst werden. So kann man sich unter anderem für einen schwarzen oder verchromten Einsatz entscheiden. Bei der Wahl des Standortes ergeben sich für einen elektrischen Kamin ebenfalls verschiedenste Möglichkeiten, denn es gibt sie auch als Wandkamin oder Eckkamin.

Was kostet ein Elektrokamin?

Breeze:  Wohnzimmer von muenkel design

Einen leistungsstarken Elektrokamin gibt es beispielsweise von ewt bereits ab 600 Euro. Zu den Anschaffungskosten kommen noch die Stromkosten hinzu. Bei den Elektrokaminen Optiflame®, Opti-myst® und Opti-V gilt es, dabei zwei Werte zu unterscheiden. Betreibt man den Kamin nur mit Flammeneffekt und schaltet die Heizfunktion nicht ein, ergibt sich ein sehr geringer Preis von ca. 0,3 bis 9 Cent pro Stunde (je nach Art und Modell). Ist die Heizfunktionen aktiv, erhöhen sich die Betriebskosten um ca. 19 bis 50 Cent pro Stunde. 

Ihr seid nun überzeugt davon, dass ein Elektrokamin in euer Wohnzimmer gehört, wisst aber noch nicht genau, welcher Stil es sein soll? Dann werft einen Blick in unser nächstes Ideenbuch.

Was meint ihr: Elektrokamin oder doch lieber ein richtiges Kaminfeuer?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern