Mehr Ordnung: Aufbewahrung im Bad

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

In Sachen Ordnung scheiden sich die Geister. Die einen brauchen eine penibel aufgeräumte Wohnung und akkurate Disziplin in den eigenen vier Wänden, bei den anderen regiert das Chaos. Doch auch diejenigen unter uns, die eher zur letzteren Gruppe gehören, kommen irgendwann an den Punkt, an dem die Unordnung zu groß und zu übersichtlich wird. Dabei ist es gerade im Badezimmer so einfach, eine gewisse Ordnung zu halten. Aufbewahrungskörbe, Handtuchhalter, Regale und Rollcontainer helfen uns dabei, den Überblick zu bewahren.

Aufbewahrungskörbe

 Badezimmer von Yonoh

Aufbewahrungskörbe oder -boxen aus Kunststoff, Leinen, Rattan oder Plastik helfen uns dabei, im Badezimmer den Überblick zu bewahren und geben Tuben und Tiegeln, Flaschen und Flakons, Kämmen und Bürsten, Haargummis, Kosmetik und anderen Utensilien einen festen Platz, ohne selbst zu viel Raum zu beanspruchen.

Handtuchhalter

Handtuchhalter sind schmucklos und langweilig? Von wegen! Diese coolen Nashörner zeigen, wie leicht sich Style und Funktionalität verbinden lassen und sorgen ganz nebenbei dafür, dass wir unsere Handtücher in Zukunft immer gerne aufhängen und nicht mehr irgendwo rumfliegen lassen, wo sie nicht hingehören.

Regale und Schränke

Badezimmermöbel wie Regale und Schränke bieten Stauraum für Handtücher, Putzmittel, Shampooflaschen, Toilettenpapier und Co. In den meisten Bädern ist allerdings kaum Platz für massive Schränke. Dann sind Einbauregale oder kleine Elemente ideal, die sich individuell und je nach Platzangebot und Schnitt des Raumes im Bad verteilen lassen.

Nischen optimal genutzt

Nischen und Wandvertiefungen bieten uns ungeahnte Ablagemöglichkeiten im Badezimmer. Das Tolle daran: Diese Aufbewahrungsmöglichkeiten schaffen zusätzlichen Raum, anstatt ihn zu verringern.

2 in 1

Badewannen nehmen Platz weg? Im Gegenteil: In diesem Fall schenken sie uns mit integrierten Schränkchen und Regalen sogar noch Stauraum. Auf diese Weise kombinieren wir ganz lässig Badespaß und Ordnung.

Stilvolle Rolle

Maitland Smith Toiletenpapierhalter "Affe": ausgefallene Badezimmer von Sweets & Spices Dekoration und Möbel
Sweets & Spices Dekoration und Möbel

Maitland Smith Toiletenpapierhalter Affe

Sweets & Spices Dekoration und Möbel

In vielen Bädern steht die Toilettenpapierrolle entweder verloren neben dem WC oder auf dem Spülkasten. Wie wäre es stattdessen mit einem beeindruckenden Rollenhalter, der so garantiert nicht in jedem zweiten Badezimmer zu finden ist? Er hilft uns nicht nur Ordnung zu halten, sondern fungiert zugleich als ganz besonderer Blickfang.

Große Waschtische

klassische Badezimmer von Ardesia Design
Ardesia Design

Shawfield Street

Ardesia Design

Um Ablagefläche rund ums Waschbecken muss man sich mit einem solchen Waschtisch keine Gedanken machen. Und im besten Fall ist unten sogar noch ein Schränkchen integriert. Noch mehr praktische Aufbewahrungsideen findet ihr in unserem Ideenbuch Mehr Stauraum im Badezimmer.

Wie haltet ihr Ordnung im Badezimmer? Hinterlasst eure Ideen, Tipps und Anregungen einfach unten im Kommentarfeld.
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern