von archimontage design fields sophisticated

Haus oder Palast, das ist hier die Frage

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Das Haus, das wir euch heute zeigen wollen, ist eigentlich schon fast ein Palast. Es steht auf einem 972 qm großen Grundstück in Nonthaburi, Thailand, und beeindruckt nicht nur mit seiner wahnsinnigen Größe, sondern auch mit jeder Menge Design, Luxus und spannenden Ideen. Verantwortlich für dieses gigantische Projekt sind unsere Experten von Archimontage Design Fields Sophisticated.

Straßenansicht

Bereits auf den ersten Blick, den wir von der Straße aus auf das Gebäude werfen, werden seine beeindruckenden Ausmaße deutlich. Hinter hohen Mauern und einem Sicherheitstor beginnt das Grundstück mit einer großzügigen Einfahrt samt vier überdachten Autostellplätzen. Das Haus selbst liegt etwas zurückgesetzt und macht mit großen Fensterflächen, Einschnitten, Vor- und Rücksprüngen sowie einem für die Region typischen auskragenden Zeltdach eine wirklich imposante Figur.

Details

Bei genauerem Hinsehen entdeckt man zahlreiche durchdachte Details an der Fassade und Architektur des Hauses. So ragt das Obergeschoss ein wenig über das Erdgeschoss aus, um an heißen Tagen für angenehme Verschattung zu sorgen, genauso wie die Holzlamellenkonstruktion vor den riesigen Fenstern, welche nach Belieben, Tageszeit und Sonnenstand entweder komplett geschlossen, vollständig oder teilweise geöffnet werden kann. So bleibt es im Inneren auch bei großer Hitze angenehm kühl.

Außenanlage

Der weitläufige Außenbereich wurde genauso modern gestaltet wie das Haus selbst. Auch hier stehen klare Linien und Luxus pur im Vordergrund. Verschiedene Ebenen, ein langgezogenes Wasserbecken mit Brücke und regionale Bepflanzung werden von einer stimmungsvollen Beleuchtung abgerundet.

Garten

Hier noch der Blick in die andere Richtung, welcher die verschiedenen Areale der Außenanlage zeigt. Neben einer großzügigen Rasenfläche gibt es mehrere, teilweise überdachte, Terrassen sowie das langgezogene Wasserbecken, welches an heißen Tagen zum Waten im kühlen Nass einlädt.

Wohnbereich

Das Interior Design passt sich der äußeren Architektur des Hauses nahtlos an. Auch hier steht der moderne Style im Mittelpunkt. Absoluter Eyecatcher ist aber der Ausblick in den Garten durch die raumhohen Fensterflächen. Der Wohnbereich wurde sogar über zwei Geschosse geöffnet, sodass sich ein besonders luftiges, großzügiges Raumgefühl ergibt.

Galerie Obergeschoss

Zum Schluss schauen wir noch im Obergeschoss vorbei, wo eine Galerie den Blick nach unten freigibt und zu den einzelnen Schlaf- und Badezimmern führt. Poliertes Holz bildet einen warmen, natürlichen Kontrast zum strahlenden Weiß der Wände und den klaren, schnörkellosen Silhouetten.

Wie gefällt euch das Riesenhaus?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Kostenlos beraten lassen

Nach passenden Wohnideen stöbern