Traumhaus mit Wow-Effekt

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Heute reisen wir mit euch in die Türkei. Genauer gesagt geht es nach Izmir an der Ägäisküste, wo sich die Innenarchitekten Mimkare İçmimarlık um die Gestaltung eines schicken Einfamilienhauses gekümmert haben. Gefragt war eine moderne Einrichtung, die den offenen Grundriss und die zeitgenössische Formensprache des Hauses widerspiegelt, aber gleichzeitig auch eine wohnliche Eleganz mitbringt. Das Ergebnis ist eine einzigartige Mischung aus zeitgemäßem Purismus, futuristischen Anklängen und klassischen Elementen. Hier kommen die Fotos zum Projekt.

Außenansicht

Bereits auf den ersten Blick wird deutlich, dass dieses Haus die traditionelle Architektur der Region und modernes Design perfekt miteinander verbindet. Darüber hinaus greift die Fassade mit den warmen Holzelementen die malerische Natur der Umgebung auf und bildet einen spannenden Kontrast zum weißen Putz und der puristischen Formgebung. Auf der Gartenseite öffnet sich der Bau mit großzügigen Fenstern dem Außenbereich. Die überdachte Terrasse liegt geschützt vor neugierigen Blicken und bietet auch an nicht so schönen Tagen einen gemütlichen Platz an der frischen Luft. Darüber hinaus verfügt das Haus auf der linken Seite über eine weitere Terrasse und über eine weitläufige, von lokalen Pflanzen umgebene Rasenfläche.

Wohnzimmer

Auch im Inneren folgt das Haus einem modernen Designkonzept. Die dunkelgrauen Natursteinwände bilden einen schönen Kontrast zur weißen Decke, den weißen Möbeln und dem hellen Holzboden. Eine stylishe Lichtinstallation an der Decke sorgt für eine gemütliche und wohnliche Atmosphäre und unterstützt bei Bedarf die großen Fenster, die den Wohnraum mit natürlichem Tageslicht fluten. Das Mobiliar ist zeitgemäß gehalten und strahlt eine puristische, aber dennoch gemütliche Eleganz aus.

Essbereich und Küche

Das Wohnzimmer geht nahtlos in den Essbereich über, der wiederum nur durch die Frühstücksbar mit dem interessanten Holzdetail von der offenen Küche getrennt ist. Auch hier herrscht eine klare Formensprache vor. Farblich setzen einige pflaumenfarbene Elemente spannende Akzente. Die moderne Gestaltung bekommt durch das satte Lila, einige zarte Muster und den samtigen Teppich in der Küche einen Hauch elegante Opulenz und orientalisches Flair verliehen.

Badezimmer

Das Badezimmer des Hauses wirkt klassisch und modern zugleich. Hier herrschen neutrale Naturtöne wie Beige, Sand und Braun vor. Die für ein Badezimmer eher ungewöhnliche Tapete verleiht dem Raum Eleganz und Klasse, der stylishe Waschtisch dient als Raumteiler und das Holz, das vom Boden über die Säule hinter dem Waschbecken in die Decke über geht, zieht alle Blicke auf sich. Dahinter befindet sich die moderne, bodengleiche Dusche, die auf diese Weise nicht auf den ersten Blick einsehbar ist.

Schlafzimmer

Das Schlafzimmer führt sowohl die natürliche Farbwahl als auch die interessante Formensprache des Badezimmers fort. Holzakzente und asymmetrische, futuristisch anmutende Formen stehen hier im Fokus. Dazu verleihen flauschige, weiche Textilien den glatten, modernen Möbeln Struktur. In dem Glaskubus befindet sich ein weiteres Badezimmer, das durch den breiten, undurchsichtigen Milchglasstreifen eine gewisse Privatsphäre erhält.

Würdet ihr euch hier zuhause fühlen? Hinterlasst uns gerne einen Kommentar.
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern