6 Dinge, die deinen Garten zum absoluten Wohlfühlort machen

Thomas Hauser | Copywriter | Editor Thomas Hauser | Copywriter | Editor
Loading admin actions …

In unserer heutigen Gesellschaft sind wir permanent Stresssituationen ausgesetzt. Der hektische Arbeitsalltag macht uns müde, belastet unsere Nerven und zehrt permanent an unsere körpereigenen Reserven. Doch in der tagtäglichen unruhigen Betriebsamkeit merken wir das kaum, erst nach Feierabend fordert das Leben am Limit seinen Tribut, wir werden schlapp und sind ausgelaugt. Nach der Arbeit gibt es also nur noch ein Ziel: Erholung, und das am besten dort, wo wir uns am wohlsten fühlen: nämlich Zuhause!

Doch in den eigenen vier Wänden sitzen macht auch keinen Sinn, vielmehr zieht es uns nach draußen, der perfekte Hort der Entspannung liegt nämlich direkt vor unserer Tür: der eigene Garten ist gemeint!  Nichts ist erholsamer als bei gutem Wetter an der frischen Luft zu relaxen, für kurze Zeit alle kommenden Aufgaben zu vergessen und die eigenen Reserven wieder auf volle Power aufzuladen. Die passende Wohlfühlatmosphäre zu gestalten ist dabei nicht sonderlich schwer. Im Folgenden zeigen wir euch einige Möglichkeiten, wie ihr die optimale Atempause genießen könnt. 

Gemütliche Sitzmöglichkeiten

Das Wochenende kann kaum besser beginnen als mit einem ausgiebigen Frühstück im eigenen Garten. An einem großen Tisch versammeln sich Familie und Freunde und zusammen mit seinen Liebsten verdrückt man den ein oder anderen Leckerbissen, genießt die freie Zeit und saugt die frische, belebende Luft ein. In diesem Fall muss natürlich auch der nötige Platz vorhanden sein: An einem großen Tisch, am besten aus rustikalem Holz gefertigt, finden bestimmt alle Platz. Mit der passenden Bestuhlung versehen, ist er zudem universell einsetzbar, man kann an ihm Essen, Arbeit von Zuhause aus erledigen oder einfach eine Tasse Kaffee mit Besuchern genießen. Ständig Wind und Wetter ausgesetzt sollte die Kombination zudem witterungsbeständig sein! 

Für den Tisch bietet sich also ein hartes Holz wie beispielsweise Eiche an, dass ständige Belastungen wie Regen oder Sonneneinstrahlung schadlos wegsteckt. Sollte die Farbe mit der Zeit verblassen – kein Problem! Einfach die Platte abschleifen, frisch lackieren und schon sieht sie aus wie neu. Für die Stühle sind Möbel aus eng geflochtenen Materialien eine Option, überzeugen sie doch durch ihre Langlebigkeit. Durch ihre luftdurchlässige Struktur trocknen sie zudem relativ schnell, was vor allem in regenreichen Regionen ein Vorteil ist. Was jetzt noch fehlt? Na ein guter Sonnenschutz, damit man in heißen Sommern nicht ins Schwitzen gerät!

Ein kristallklarer Pool

Aber natürlich will der eigene Organismus auch in der Freizeit ein wenig gefordert sein, körperliche Ertüchtigung ist ja bekanntermaßen der perfekte Ausgleich für abgespannte Arbeitsmenschen, die den kompletten Tag sitzend verbringen. Bei entsprechendem Platz im Außenbereich ist die Anschaffung eines Pools eine Überlegung wert. 

Die Vorteile liegen auf der Hand: Zum einen muss man für die sportliche Betätigung nicht mal das eigene Anwesen verlassen, zum anderen kann man auch spontan mal kurz ins erfrischende Nass hüpfen und ein paar Bahnen schwimmen! Besonders gefragt ist ein eigenes Schwimmbecken natürlich bei Familien mit Kindern – die kleinen Racker werden das neue Freizeitangebot lieben!  Aber Vorsicht, man kann beim Eigenbau vieles falsch machen – lieber einen Landschaftsarchitekten zu Rate ziehen!

Ein Barbecue mit Freunden

Sphere: minimalistischer Garten von homify
homify

Sphere

homify

Wir sind ja alle auf die ein oder andere Weise Genussmenschen und was macht mehr Spaß, als zusammen mit unserer Familie und unseren Freunden Zeit an der frischen Luft zu verbringen – eine kleine Schlemmerei in der angenehmen Nachmittagssonne inklusive. Da kommt gerade bei Grill-Enthusiasten die berechtigte Frage auf, ob sie sich gleich eine massive Feuerstelle in den Garten bauen oder auf die mobile Lösung zurückgreifen. Variante Nummer 1, ein Grill aus Stein, erfordert ein ausreichendes Platzangebot auf dem eigenen Anwesen, während sich ein Grill auf Rollen nach Benutzung schnell wieder in Schuppen, Garage & Co. verstauen lässt.

Unser Tipp: Bei unregelmäßiger Nutzung des Bräters seid ihr mit einem mobilen Grill wie zum Beispiel dem Sphere sehr gut aufgehoben. Nicht nur, dass er wenig Platz verbraucht, ihr könnt mit ihm den entspannten Grillnachmittag auch jederzeit an einen anderen Platz verlegen. 

Das blühende Leben

In einem richtigen Garten darf die entsprechende Bepflanzung nicht fehlen. Duftende Blumen und anspruchsvolle Gewächse für die Fans von Gartenarbeit, pflegeleichte Büsche und schlichter Rasen für die Faulen: Hauptsache die heimische Oase ist möglichst grün und verbreitet genau die erholsame Atmosphäre, die wir uns in unserer Freizeit wünschen! Besonders Naturverbundene können sich so auch selbst mit den nötigen Lebensmitteln versorgen – ein Gemüse- und Kräuterbeet ist nicht nur erträglich, die körperliche Ertüchtigung tut auch unserem verspannten Körper gut!

Stimmige Atmosphäre in lauen Sommernächten

MOONLIGHT VOLLKUGEL MIT EINGRABSOCKEL: moderner Garten von MOONLIGHT International GMBH
MOONLIGHT International GMBH

MOONLIGHT VOLLKUGEL MIT EINGRABSOCKEL

MOONLIGHT International GMBH

Selbst wenn langsam die Sonne hinter dem Horizont verschwindet, der klare Mond sein Gesicht zeigt und rundum Ruhe einkehrt, bedeutet das nicht automatisch das Ende des tollen Tages. In lauen Sommernächten zeigt der Garten mitunter am meisten seine entspannende Wirkung, so dass man gerne noch einige Stunden – vielleicht ja mit einem leckeren Drink – im Grünen sitzen bleibt.

Möglich macht dies natürlich die entsprechende Beleuchtung: Warme, nicht zu helle Leuchtkörper tauchen die grüne Oase in ein ganz besonderes Licht und die Ruhe wirkt in diesem Moment besonders heilend auf den Körper. Sinnvoll, an überlegten Punkten im Garten verteilt, schaffen wir durch die Beleuchtung so mit relativ wenig Aufwand unser eigenes kleines Paradies direkt vor der Haustür.

Auch die Kinder kommen nicht zu kurz

Große Burg aus Naturweide / Rattan: klassischer Garten von deinSpielgeraet.de GbR
deinSpielgeraet.de GbR

Große Burg aus Naturweide / Rattan

deinSpielgeraet.de GbR

Kinder sind kreativ, verspielt und benötigen manchmal unsere volle Aufmerksamkeit. Natürlich ist der eigene Garten erst dann perfekt, wenn auch sie einen eigenen Bereich haben, an dem sie sich beim Spielen ein wenig austoben können. Dabei muss es nicht immer die klassische Schaukel sein: Bei Dein Spielgerät beispielsweise gibt diese tolle Ritterburg aus umweltfreundlichem und pflegeleichtem Rattan, mit der sich die Kleinen so richtig ausleben können. Der Vorteil liegt auf der Hand: Unsere Kinder sind bei schönem Wetter an der frischen Luft und auch wir haben ein wenig Ruhe, um durchzuatmen.

Egal wie man ihn gestaltet, welche Atmosphäre man schafft , was für Accessoires oder Möblierung man wählt: Nichts ist entspannender als der eigene Garten!

Wie verbringt ihr die Zeit in euerem Garten? Erzählt uns davon!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern