Harmonisches Einfamilienhaus mit XXL-Ambiente

Sophie Pussehl Sophie Pussehl
Loading admin actions …

Es gibt Häuser, bei deren Anblick man sich sogleich von Gemütlichkeit, Harmonie und Behaglichkeit umgeben fühlt. So ist es auch bei dem von Designcubed realisierten Objekt. Das Einfamilienhaus in East Dulwich, London, vereint gekonnt Holz, Glas, Licht und ein modernes Interieur zusammen mit Wohnlichkeit, was es so herrlich unbeschwert erscheinen lässt. Wie genau das aussieht, sehen wir uns auf den folgenden Bildern an! 

Innenhof als Mittelpunkt

 Terrasse von Designcubed
Designcubed

Courtyard House – East Dulwich

Designcubed

Normalerweise befindet sich der Außenbereich um ein Haus herum, wobei Terrassen und andere Freiflächen an den eigentlichen Baukörper anschließen. Bei diesem Objekt haben die Architekten genau diesen Außenbereich zum Mittelpunkt werden lassen und die Räumlichkeiten darum herum gruppiert. Dadurch ergibt sich eine interessante Wohnstruktur und es wird ein besonderes Wohnerlebnis kreiert, das in diesem Falle durch weitere Elemente optimiert wird. 

Puristische Materialien

moderne Wohnzimmer von Designcubed
Designcubed

Courtyard House – East Dulwich

Designcubed

Für den Hausbau wurde vorrangig Holz eingesetzt. Das natürliche Material verbreitet von sich aus eine gemütliche Atmosphäre und schafft eine behagliche Umgebung. Neben Holz wurde Glas weiträumig zum Einsatz gebracht, was sich anhand der großflächigen Fenster zeigt. Diese geben nicht nur den Blick auf den innenliegenden Außenbereich frei und ebnen den Weg zu diesem, sondern sie sorgen auch für eine optimale Ausleuchtung durch Tageslicht. Holz, Glas und Licht sind in dieser Kombination unschlagbar und schaffen ein modernes sowie behagliches Ambiente. 

Dieses Bild zeigt einen Ausschnitt des Wohnzimmers, wobei deutlich die Terrasse im Zentrum steht. Vor dem Fenster wurde eine Bank angeordnet, deren Fläche für dekorative Accessoires oder einfach nur zum Daraufsetzen genutzt werden kann. Durch die Öffnung dringt ungehindert die Sonne ein, die den Raum –zusammen mit der hellen und natürlichen Gestaltung – in einen Ort zum Wohlfühlen verwandelt. 

Besondere Details

moderne Esszimmer von Designcubed
Designcubed

Courtyard House – East Dulwich

Designcubed

Neben dem bereits Gesehenen hält das Haus weitere, besondere architektonische Details bereit. So zeigt sich der Essbereich mit verglaster Decke, was diesen zu einem weiteren Lieblingsplatz im Haus machen dürfte. Die Transparenz des Materials erlaubt den Blick in den Himmel, der vor allem an einem sonnigen Tag schön anzusehen ist. Dabei fällt das Licht je nach Stand der Sonne unterschiedlich ein und schafft eine wohlige Stimmung, wobei eine Bilderreihe an der Wand dekorative Akzente setzt. 

Weitere moderne Ideen zur Wandgestaltung könnt ihr in unserem Iddenbuch nachlesen. 

Die Küche

moderne Küche von Designcubed
Designcubed

Courtyard House – East Dulwich

Designcubed

Neben dem Essbereich befindet sich die Küche, die als Zeile mit integriertem Tresen gestaltet wurde. Die Theke wurde formenschlicht in Weiß und mit hölzerner Oberfläche gestaltet und wird von zwei Pendelleuchten mit industriellem Touch geziert. Das Ende des Raumes hielt man durch Verglasungen offen, wodurch der Außenbereich als räumliche Verlängerung des Innenbereichs dient.

Das Schlafzimmer

moderne Schlafzimmer von Designcubed
Designcubed

Courtyard House – East Dulwich

Designcubed

Das Besondere an dem Haus ist, dass es so unaufregend aufregend ist. Es besticht durch beeindruckende und moderne Gestaltungselemente, aber ohne dabei die Komfortzone zu verlassen. Dieser Grat, der gerne mal schnell verlassen wird, wurde hier gekonnt gehalten und verleiht dem Haus Bodenständigkeit. So zeigt sich auch das Schlafzimmer als schlichter Raum, der jedoch nicht an Wohnlichkeit einbüßt. Das Bett bietet Platz für zwei und wird von farblich gemusterten Textilien geziert. Auch von hier aus kann der innenliegende Außenbereich betreten werden, was insbesondere an einem sonnigen Morgen verlockend ist. 

Das Badezimmer

moderne Badezimmer von Designcubed
Designcubed

Courtyard House – East Dulwich

Designcubed

Klare Linien und ein schlichtes Design prägen auch die Gestaltung des Badezimmers. Das Weiß der Sanitärkeramik kommt vor den zart bräunlichen Fliesen schön zu Geltung. Stäbchenfliesen in Dunkelbraun fassen die Badewanne ein und schaffen Abwechslung in der Gestaltung. Eine auf dem Fensterrahmen drapierte Topfpflanze setzt einen frischen Akzent und unterstreicht zusätzlich den natürlichen Look des Bades.

Welchen Eindruck hinterlässt das Haus bei euch? Schreibt uns gerne, wir freuen uns über eure Kommentare!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern