Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

homify 360°: House of the Infinite

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Strandhäuser haben immer einen ganz besonderen Charme, vom reetgedeckten Ostseehäuschen bis zum hölzernen Pfahlbau am Atlantik. Heute haben wir euch eine moderne Variante mitgebracht – ein echtes Schmuckstück, das am Strand von Cádiz steht und es auf unserer Liste der absoluten Traumhäuser ziemlich weit nach oben geschafft hat. Hier seht ihr, warum.

Unendliche Weite

Das Strandhaus passt sich seiner Umgebung perfekt an und wirkt wie eine Verlängerung der unendlichen Weite des Meeres an der Stelle, wo der atlantische Ozean nach Tausenden von Kilometern wieder auf Land trifft und sich bald darauf mit dem Mittelmeer vereint.

Maximaler Minimalismus

Puristischer geht es nicht. Auf dem Flachdach des Hauses befindet sich die Sonnenterrasse samt Pool. Einen atemberaubenderen Ausblick kann man beim Sonnenbaden, Schwimmen und Grillen wohl nicht haben.

Puristisch und reduziert

Das Innere des Strandhauses spiegelt sein Äußeres perfekt wider. Verspielte Details, Bunte Farben, Schnörkel und Schnickschnack gibt es hier nicht. Wozu auch? Alles, was von diesem einzigartigen Ausblick ablenkt, würde doch eh nur stören. Stattdessen sorgt eine minimalistische Einrichtung für ein stimmiges und modernes Gesamtbild.

Licht und Luft

In diesem Haus gibt es keine dunklen Ecken und düsteren Winkel. Großzügige Fensterfronten und raffinierte Oberlichter lassen jede Menge Licht und Luft hinein. Schon beim Betrachten der Bilder kann man die Wellen des Atlantiks rauschen hören und die salzige Brise riechen.

Zwei Etagen plus Plattform

Im Mittelpunkt des Hauses steht die 20x36 Meter große Plattform, die das Dach bildet. Dort befindet sich übrigens auch der Eingangsbereich. Auf den ersten 12 Metern darunter wurde auf zwei Etagen aus solidem Travertin das eigentliche Haus mit dem großzügigen Wohnbereich in Szene gesetzt.

Gefällt euch dieses moderne Strandhaus genauso gut wie uns? Wir freuen uns über eure Kommentare.
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern