Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Was muss ich bei der Planung meines Traumhauses beachten?

Marie Carstens Marie Carstens
Loading admin actions …

Wer sich ein Haus bauen oder kaufen möchte, muss gut überlegen, welchen Anforderungen das neue Heim entsprechen muss. Wo soll das neue Haus gelegen sein? Wie groß soll das Grundstück, wie groß soll das Haus sein? Welcher Stil gefällt mir und welchen Grundriss bevorzuge ich? Doch nicht nur die grobe Stilrichtung muss bestimmt werden. Neben Türen, Fenstern, Fußböden und Wandfarben zählen Kleinigkeiten wie Türknäufe, Fußleisten und Steckdosen. Die Koordinierung eines Experten ist hier unumgänglich, denn nur ein Fachmann denkt wirklich an alles. Am Ende sind es oftmals die Details, die perfekt sein müssen, damit das Gesamtbild genau dem eigenen Geschmack entspricht. Wir wollen euch in diesem Ideenbuch erklären, welche Faktoren ihr beim Bau beziehungsweise beim Kauf eures neuen Heims beachten müsst. So kann der Traum vom eigenen Haus wahr werden, ohne zur bösen Überraschung zu werden.

Das Grundstück

Villa Reifnitz, Wörthersee:  Villa von Arkan Zeytinoglu Architects
Arkan Zeytinoglu Architects

Villa Reifnitz, Wörthersee

Arkan Zeytinoglu Architects

Das Grundstück ist neben der Finanzierung der erste und einer der wichtigsten Punkte auf eurer Liste. Die Größe, die Lage, die Beschaffenheit und der Preis sind hier ausschlaggebende Kriterien. Soll  sich das Grundstück in einem dicht besiedelten Wohngebiet befinden? Oder bevorzugt ihr das Leben auf dem Land inmitten idyllischem Grün? Es ist natürlich wichtig, dass die gewählte Lage auch in das alltägliche Leben passt, und beispielsweise nicht zu weit vom Arbeitsplatz entfernt ist. Welchen Anspruch habt ihr außerdem an euer zukünftiges Grundstück? Soll es mit großen Bäumen bewachsen sein, die später einen wunderschönen Garten schmücken?

Nachbarschaft und Umgebung

Im Grunde genommen geht es bei der Wahl der Lage darum, die eigenen Bedürfnisse zu befriedigen. Legt ihr großen Wert darauf, eine Einkaufsmöglichkeit zu Fuß zu erreichen? Müssen öffentliche Verkehrsmittel direkt vor der Haustür abfahren? Sollen Schulen oder Universitäten bequem erreicht werden können? Oder legt ihr Wert auf etwas Privatsphäre und einen atemberaubenden Ausblick? Für diesen muss natürlich etwas tiefer in die Tasche gegriffen werden. Denn umso beliebter die Lage ist, umso teurer ist auch die Gegend. Außerdem ist auch die Nachbarschaft ein wichtiger Punkt, der beachtet werden muss. Junge Familien mit Kindern fühlen sich in einer jungen Umgebung, in denen der Nachwuchs schnell Freunde finden kann, wahrscheinlich wohler als in einem älteren Wohngebiet, in dem Rentner die Überzahl ausmachen. Paare mittleren Alters könnten sich als Altersvorsorge in einer Umgebung niederlassen, in der sie auch später mit allem versorgt werden können, ohne auf ein selbstbestimmtes Leben verzichten zu müssen. Worauf in jedem Falle geachtet werden muss, ist der Bebauungsplan des Wohngebietes. Teilweise müssen auf bestimmten Grundstücken strenge Vorschriften eingehalten werden, die euch am Bau eures Traumhauses hindern könnten. Hierzu muss der Makler oder das zuständige Bauamt befragt werden, um bösen Überraschungen aus dem Weg gehen zu können.

Das Design

Wenn das perfekte Grundstück gefunden wurde, stellt sich die Frage, welche Art von Haus darauf gebaut werden soll. Es gibt Unmengen an Bauunternehmen, die unterschiedliche Haustypen anbieten und an individuelle Bedürfnisse anpassen können: Häuser im Bauhausstil, die durch klare Formensprache und ein minimalistisches Design überzeugen. Toskanische Villen, die mit ihrem südländischen Flair eine wenig Wärme mit sich bringen. Traditionelle Einfamilienhäuser mit Backsteinfassade und Walmdach, oder aber ausgefallene Architektenhäuser, die genau nach dem persönlichen Geschmack gestaltet sind. Außerdem muss geklärt werden, wo auf dem Grundstück das Haus platziert werden soll. Es ist empfehlenswert, das Haus in den zur  Straße gelegenen Bereich zu platzieren. So entsteht ein keiner Vorgarten, der die Bewohner und Gäste willkommen heißt. Auf der anderen Seite des Hauses entsteht ein größerer Garten, der auf Grund der Entfernung zur Straße mehr Privatsphäre verspricht.

Fenster und Türen

VIO 302 - Eingang:  Haustür von FingerHaus GmbH
FingerHaus GmbH

VIO 302 – Eingang

FingerHaus GmbH

Fenster und Türen sind ein unterschätztes Stilmittel, das bei der Hausgestaltung einiges ausmachen kann. Farbe, Form und Material sollte zum Stil des Hauses passen, um ein harmonisches Gesamtbild ergeben zu können. Fenster und Türen in der gleichen Farbe zu wählen, zeigt einen guten Geschmack und sorgt für die perfekte Außengestaltung eures Traumhauses. Neben den Fenstern, die für freundliches und helles Licht in euren Wohnräumen sorgen, ist die Haustür DAS Aushängeschild für euer Zuhause. Nachbarn, Gäste,  Postboden und Lieferdienste nehmen besonders den Eingangsbereich wahr, wenn sie vor der Haustür warten oder durch selbige das Innere des Hauses betreten. Eine Überdachung ist hier außerdem gefragt, damit dem Eingangsbereich bei nasser Witterung Schutz geboten wird.

Grundriss

Der Grundriss ist bei der Hausplanung enorm wichtig. Welche Anforderungen habt ihr an euer Zuhause, und wie soll der Platz sinnvoll eingeteilt werden? Zum einen müssen Wohn- Ess- und Kochbereich eingeplant werden, die durch einen Haushaltsraum oder eine kleine Speisekammer abgerundet werden. Wie viele Schlafzimmer werden benötigt? Sind Kinder bereits auf dem Weg oder noch in Planung? Wird ein Arbeitszimmer benötigt, in dem auch Gäste untergebracht werden können? Viele Bauunternehmen und Architekten bieten ihre Häuser mit einem vorhandenen Grundriss an. Natürlich ist es möglich, hier seine eigenen Vorstellungen zu integrieren. Trotzdem muss auf tragende Wände und andere statische Vorgaben geachtet werden. Eine Unterkellerung des Hauses sorgt zudem, genau wie ein Dachboden, für weiteren Wohn- und Stauraum. In diesem Ideenbuch findet ihr schöne Anregungen zum Thema Grundrisse.

Farben und Materialien

Wer ein Haus plant muss wissen, dass viele Entscheidungen getroffen werden müssen. Um das Projekt nicht etliche Jahre in die Länge zu ziehen, müssen viele Detailfragen geklärt werden. Welcher Fußbodenbelag soll in welchen Bereich? Welche Badezimmerfliesen sollen auf den Boden, welche an die Wand. Sollen die Schlafzimmer lieber mit Teppich, günstigem Laminat oder edlem Echtholzparkett ausgestattet werden? Welche Farben soll der Maler nutzen, und soll in einigen Räumen eine Tapete angebracht werden?

Einrichtungsstil

Wer sich ein Haus bauen möchte, entscheidet sich oftmals für die Vergrößerung des Haushaltes – neue Möbel müssen her. Außerdem müssen eine neue Einbauküche und eventuelle Badmöbel ausgewählt werden. In welchem Stil soll das Haus eingerichtet werden? Wer mit seinem Partner zusammenlebt, muss einige Kompromisse eingehen, um verschiedene Geschmäcker gekonnt zu kombinieren. Wer sich ein gemütliches, wohnliches Zuhause schaffen möchte, muss auf eine harmonische Farbpalette achten. Außerdem sollten die Möbel nicht zu zusammengewürfelt wirken, da sich sonst schnell Unruhe ausbreiten kann. Je nach Budget ist es natürlich möglich, auch nach und nach die passende Einrichtung zu wählen oder mit tollen DIY-Lösungen ordentlich Persönlichkeit in das Heim zu intergieren.

Garten und Terrasse

Um die Gestaltung des Gartens solltet ihr euch ganz zum Schluss kümmern. Ein Zuweg zum Haus, schöne Beete und eine große Terrasse können auch noch später geplant werden, da sie um einiges unwichtiger sind, als ein warmes Bett und eine funktionierende Toilette. Trotzdem solltet ihr euch nicht zu viel Zeit lassen, auch diese kleine Baustelle in Angriff zu nehmen. Ein schöner Garten ist ein toller Ausgleich zum Arbeitsalltag und besonders zu wärmeren Zeiten ein schöner Zufluchtsort, der Natur und das Gefühl von Geborgenheit verbindet.

Habt ihr bereits Erfahrungen mit der Planung eines Hauses? Wir freuen uns auf eure Kommentare!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern