Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Fassade, wechsel dich!

Lisa – homify Lisa – homify
Google+
Loading admin actions …

Manchmal muss es einfach komplett neu sein, da reicht ein bisschen ausbessern oder eine leichte Veränderung nicht aus. So geschah es auch mit diesem Haus in Argentinien. Eigentlich ein schöner Bau, schien der amerikanische Stil den Eigentümern jedoch so gar nicht zuzusagen. Sie wollten etwas komplett anderes und holten sich dafür die Experten von Lebel ins Boot. Diese legten sogleich Hand an und schufen ein absolutes Traumhaus, das mit dem vorherigen Bau gar nicht zu vergleichen ist. Fotograf Sergio Daniel Luca hat das Projekt für uns in Bildern festgehalten.

Vorderansicht vorher

 Häuser von LEBEL
LEBEL

Antes de la transformaciòn

LEBEL

Ja, tatsächlich, bei diesem Bild handelt es sich um die Ansicht vor der Renovierung. Weder alt noch hässlich präsentierte sich der Bau. Im beliebten amerikanischen Stil war das Haus optisch sehr schön und auch von der Substanz her in einem guten Zustand. Offensichtlich entsprach es aber nicht den Vorstellungen der Besitzer, denn was diese in Zusammenarbeit mit den Architekten daraus gemacht haben ist einfach atemberaubend und hat mit dem ursprünglichen Haus so gar nichts mehr gemein! 

Vorderansicht nachher

 Häuser von LEBEL

Euch steht jetzt zu recht der Mund offen, denn die neue Fassade erinnert in keinster Weise an das alte Haus. Ist das überhaupt noch das gleiche Gebäude? Schwer zu sagen. Immerhin erkennt man am sanft geschwungenen Weg und dem blauen Nachbarhaus, dass es sich an gleicher Stelle befindet. Was für eine radikale Veränderung! Statt amerikanischem Landhausstil herrschen jetzt klare Linien, viel Glas und ein minimalistisches Design. Mit den neu angelegten Palmen wirkt die ganze Immobilie jetzt deutlich tropischer und südländischer und passt so hervorragend in seine argentinische Umgebung.

Rückansicht vorher

 Häuser von LEBEL
LEBEL

Antes de la transformaciòn

LEBEL

Fast schon ein bisschen wehmütig blicken wir auf die Rückseite des einstigen Hauses. Nicht übermäßig modern, aber sehr wohnlich und einladend wirkte die Gartenansicht mit den vielen Fenstern, der Terrasse und dem Balkon. Ein harmonisches Farbkonzept aus Taupe und Weiß schuf zusammen mit dem dunklen Dach ein stimmiges Gesamtbild. Vielen Menschen würde solch ein Haus sicher hervorragend gefallen. Aber über Geschmack lässt sich bekanntermaßen nicht streiten und so zeigt sich die Rückansicht nach der Renovierung komplett verändert.

Rückansicht nachher

 Häuser von LEBEL

Wie sollte es anders sein – natürlich zeichnet sich der Bau auch hier jetzt durch Geradlinigkeit, monochrome Farbgebung, viel Glas und tropisches Flair aus. Eine hübsche Holzpergola überdacht den neu angelegten Terrassenbereich und Palmen setzen exotische Akzente. Highlight ist ganz klar der traumhafte Pool, der sofort zu einem Sprung ins kühle Nass einlädt und in L-Form bis an das Haus heranführt. Mehr tolle Pools findet ihr übrigens hier

Essbereich

 Esszimmer von LEBEL

Sagten wir, bis an das Haus heran? Aus dieser Perspektive sehen wir, dass der Pool sogar bis in das Innere des Gebäudes geht. Am Esstisch vorbei, kann man hier einfach weiter schwimmen. Ideal also für Schlechtwettertage oder ein spritziges Indoor-Vergnügen. Der Essbereich selbst wurde direkt vor der großen Glasfront eingerichtet, was den Blick auf die imposante Poollandschaft ermöglicht und eine maximale Tageslichtversorgung garantiert. 

Wohnzimmer

 Wohnzimmer von LEBEL

Neben dem Essbereich befindet sich das Wohnzimmer, was mit einer doppelten Deckenhöhe auftrumpft. Mit diesem Bild aus der Vogelperspektive lässt sich erahnen, welche Leichtigkeit dem Raum so verliehen wird. Auch hier sieht man noch eine Ecke vom Pool, den man nahezu direkt vom Sofa betreten kann. Neben den Weiß-, Braun- und Cremetönen setzen das Blau des Pools und die Rotnuancen von Kamin und Sessel kräftige Akzente.

Küche

 Küche von LEBEL

Die Küche ist unheimlich geräumig und zeigt sich äußerst geschmackvoll in einem schlichten Design- und Farbkonzept. Zentrales Element ist die mittig platzierte Insel, die den Herd beinhaltet und gleichzeitig als Esstisch fungiert. Sechs hochbeinige Stühle bieten Sitzgelegenheiten, beleuchtet wird das Ganze von vier Hängeleuchten mit warmem Schein. Glatte Oberflächen und zurückhaltende Farben verleihen der Küche kühle Eleganz. Über eine Schiebetür gelangt man von der Küche direkt auf die Terrasse.

Schlafzimmer

 Schlafzimmer von LEBEL

Natürlich strotzt auch das Schlafzimmer nur so vor Luxus und komfortablem Design. Man entschied sich für ein Bad en-suite und ein integriertes Ankleidezimmer. Das Kingsize-Bett ist definitiv der Star in diesem Zimmer. Das im Chesterfield-Stil gehaltene Kopfteil bringt royale Eleganz und durch die großen Fenster strömt das Sonnenlicht. Gedeckte Farben sorgen dafür, dass es in diesem Raum nicht zu überladen wird. 

Was haltet ihr von dieser Verwandlung? Verratet es uns in gerne in einem Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern